1. Mannheim24
  2. Welt

Ministerin will mehr Wölfe zum Abschuss freigeben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Valentin Betz

Ein Wolf wandert im Wald umher.
Der Wolf kommt auch der Region Stuttgart immer näher. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Der Wolf ist auch in Baden-Württemberg wieder heimisch und wird häufig gesichtet. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will deren Abschuss jetzt aber bundesweit erleichtern.

Stuttgart - In Deutschland fühlen sich seit einigen Jahren immer mehr Wölfe zuhause. Allerdings steigen mit zusehender Verbreitung auch die Konflikte mit dem Menschen, da die Natur nicht ausreichend Rückzugsmöglichkeiten bietet. Entsprechend kommt es regelmäßig zu Nutztierrissen durch die Raubtiere. In einigen Regionen Deutschlands wird das inzwischen zu einer kostspieligen Angelegenheit, da Nutztierhalter komplett dafür entschädigt werden. Wie BW24* berichtet, fordert die Bundeslandwirtschaftsministerin, dass mehr Wölfe abgeschossen werden.

Selbst der Region Stuttgart kommt der Wolf näher. Allerdings werden in Baden-Württemberg kaum Tiere sesshaft. (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant