Täter festgenommen

Schon wieder Übergriff in beliebtem Familienbad: 17-Jähriger fasst Mädchen in den Schritt

+
Immer wieder kommt es zu sexuellen Übergriffen im Miramar (Archivfoto)

Die Übergriffe im beliebten Erlebnisbad Miramar reißen einfach nicht ab! Diesmal wird ein 17-Jähriger festgenommen, weil er einem Mädchen in den Schritt gefasst hat.

Weinheim - Wie MANNHEIM24 berichtet, soll der junge Mann nach ersten Informationen am Samstagabend gegen 18 Uhr auf der Wasserrutsche des Bades ein 12-jähriges Mädchen im Intimbereich berührt haben. Das Opfer vertraut sich seiner Mutter an, diese zieht die Badeaufsicht hinzu.

Miramar in Weinheim: Polizei nimmt 17-Jährigen in Erlebnisbad fest

Der 17-Jährige kann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Gegen den jungen Mann aus Afghanistan wird nun wegen des Verdachts eines Sexualdelikts ermittelt. 

Das beliebte Freizeitbad in Weinheim ist in der Vergangenheit immer wieder wegen sexueller Übergriffe in die Schlagzeilen geraten. Wie sich ein Sprecher des Miramar zu dem erneuten Übergriff äußert, lesen Sie auf MANNHEIM24.de! Eine andere Meldung aus Mannheim beschäftigt am Freitag (26.10.) die Leser: Pubertierende Tochter nervt Vater - und bekommt dafür eine höllische Strafe, wie extratipp.com* berichtet.

Die extratipp.com*-Leser interessieren sich derzeit auch für folgende Meldung:  Mannheim: Schwangere misshandelt und vergewaltigt - das Schlimmste passiert.

__________

MANNHEIM24 und extratipp.com* sind Teil ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare