Von einem syrischen Künstler

Weinendes Pokémon in Syrien 

Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
1 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
2 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
3 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
4 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.

Damaskus - Der Pokémon-Hype geht um die Welt und macht diese mittlerweile so auch auf das viele Leid aufmerksam. Ein syrischer Künstler hat die Fabelwesen inmitten einer zerstörten syrischen Straße oder neben IS-Kämpfer gesetzt.

Video

Mit dieser Aktion veralbert Lidl Konkurrent Edeka

Mit dieser Aktion veralbert Lidl Konkurrent Edeka

Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Kommentare