Weihnachtsbaum vor Rockefeller Center in New York erstrahlt

Rockefeller Center
1 von 18
26 Meter hoch und mit 45 000 Lichtern geschmückt: Am Rockefeller Center erstrahlt seit Mittwochabend wieder der wohl berühmteste Weihnachtsbaum der Welt.
Rockefeller Center
2 von 18
26 Meter hoch und mit 45 000 Lichtern geschmückt: Am Rockefeller Center erstrahlt seit Mittwochabend wieder der wohl berühmteste Weihnachtsbaum der Welt.
Rockefeller Center
3 von 18
26 Meter hoch und mit 45 000 Lichtern geschmückt: Am Rockefeller Center erstrahlt seit Mittwochabend wieder der wohl berühmteste Weihnachtsbaum der Welt.
Rockefeller Center
4 von 18
Zur Feier am Rockefeller Center stand Mariah Carey auf der Bühne.
Rockefeller Center
5 von 18
Zur Feier am Rockefeller Center stand Mariah Carey auf der Bühne.
Rockefeller Center
6 von 18
Auch Sängerin LeAnn Rimes stand auf der Bühne.
Rockefeller Center
7 von 18
Zur Feier am Rockefeller Center stand Mariah Carey auf der Bühne.
Rockefeller Center
8 von 18
Auch Sängerin LeAnn Rimes stand auf der Bühne.

26 Meter hoch und mit 45 000 Lichtern geschmückt: Am Rockefeller Center erstrahlt seit Mittwochabend wieder der wohl berühmteste Weihnachtsbaum der Welt.

Meistgelesen

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.