Extremes Unwetter

Überflutungen wegen Starkregen in Frankfurt - knapp 100 Flüge fallen aus

+
Starkregen in Frankfurt sorgte für Überflutungen und Verkehrsbehinderungen.

Starke Regenfälle und Hagelschauer haben erneut für Überflutungen und Verkehrsbehinderungen gesorgt. In Frankfurt fielen knapp 100 Flüge aus.

Frankfurt/Offenbach - Besonders betroffen waren am Donnerstag der Großraum Frankfurt und der Landkreis Gießen. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor extremem Unwetter. extratipp.com* hat spektakuläre Fotos und Videos veröffentlicht. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Freitag erneut vor heftigen Unwettern (alle Infos hier).

Polizei und Feuerwehren waren im Einsatz. Am Frankfurter Flughafen fielen nach Angaben des Flughafenbetreibers Fraport rund 100 Flüge aus. Nach einem Blitzeinschlag am Bahnhof in Frankfurt-Höchst kam es laut Rhein-Main-Verkehrsverbund zu Ausfällen und Verspätungen im S-Bahn-Verkehr. Auch Regionalbahnen waren betroffen.

Vergangene Woche setzten starke Regenfälle unter anderem die Soester Altstadt unter Wasser.

dpa

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Kommentare