Polizei mit klarer Ansage 

Stuttgart wird zum Schlachtfeld: Polizei mit klarer Ansage an die Brutalo-Randalierer 

Stuttgart: Randale in der Innenstadt - Polizei mit Kampfansage
+
Nach der Krawall-Nacht gleicht Stuttgart einem Schlachtfeld. Jetzt meldet sich die Polizei mit neuen Details zu Wort.

Brutale Randalierer greifen Polizeibeamte an, verletzten sie teils schwer. Jetzt macht die Polizei eine klare Ansage zur Krawall-Nacht in Stuttgart.

Stuttgart - Die Skandal-Nacht in Stuttgart* liegt wie ein dunkler Schatten über der Stadt. Und immer wieder tauchen neue Bilder auf, Bilder von teils brutalen Angriffen auf Polizeibeamte, die der Lage anfangs einfach nicht Herr werden. Besonders grausam: Das Video von einem Polizeibeamten, der von hinten attackiert wird.

Mit voller Wucht und Anlauf tritt der Unbekannte auf den Polizisten ein. Und dieses Video ist nicht das einzige Zeugnis aus der "Nacht der Schande" in Stuttgart, das sich jetzt die 40-köpfige Ermittlungsgruppe Eckensee genauer anschauen wird. Jetzt äußert sich die Polizei mit einer Ansage zur "Straßenschlacht" in Stuttgart* und erklärt in einem echo24.de-Artikel* das weitere Vorgehen.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare