Wetteraussichten

Erst Dauerregen - dann Nachtfrost im Süden

+
Regentropfen in der Blüte eines Rhododendron: Nur im Süden fällt nach Pfingsten noch etwas Regen. Foto: Caroline Seidel

Offenbach - Am Dienstag fällt südlich der Donau weiterhin schauerartiger Regen. Auch einzelne Gewitter sind noch möglich. Ansonsten können sich bevorzugt im Umfeld der Ostsee sowie im Mittelgebirgsraum vielerorts Quellwolken bilden, die aber nur ganz vereinzelt kurze Schauer bringen.

Bilder: So heftig hat der Regen im Westen zugeschlagen

Bilder: So heftig hat der Regen im Westen zugeschlagen

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus

Kommentare