1. Mannheim24
  2. Welt

Vermisst in Kassel: Frau verschwindet spurlos aus Krankenhaus - Polizei mit guten Neuigkeiten

Erstellt:

Von: Helena Gries, Karolin Schäfer

Kommentare

Eine Frau aus Kassel wurde vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht.
Eine Frau aus Kassel wurde vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht. © Jens Büttner/dpa

Seit den Morgenstunden wird eine Frau aus Kassel vermisst. Nun hat die Polizei gute Neuigkeiten.

Update vom Montag, 27.09.2021, 16.01 Uhr: Die vermisste Frau aus Kassel ist wieder aufgetaucht. Das teilte die Polizei am Montagnachmittag mit.

Nachdem die 34-Jährige in der Nacht zu Montag unbemerkt ein Krankenhaus in Kassel verlassen hatte, konnte inzwischen der Kontakt zu ihr hergestellt werden. „Da es ihr gut geht und sie keine ärztliche Hilfe benötigt, ist die Suche nach der 34-Jährigen beendet worden“, heißt es seitens der Polizei in einer Mitteilung.

Vermisst in Kassel: 34-Jährige aus Krankenhaus verschwunden

Erstmeldung vom Montag, 27.09.2021: Kassel - Seit den frühen Morgenstunden des 27.09.2021 wird eine 34-jährige Frau aus Kassel* vermisst. Wie die Polizei mitteilt, habe sie in einem unbeobachteten Moment ihr Zimmer in einem Kasseler Krankenhaus verlassen. Seitdem ist ihr Aufenthaltsort nicht bekannt.

Die 34-Jährige aus Kassel benötigt nach Angaben der Polizei dringend ärztliche Hilfe.

Frau aus Kassel vermisst: Angaben der Polizei zur Vermissten

Laut Angaben der Beamten kann die Vermisste aus Kassel wie folgt beschrieben werden:

Vermisst in Kassel: Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort der Vermissten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kassel unter 0561/910-0 zu melden.

Erst kürzlich suchte die Polizei Kassel nach einer Vermissten aus Hofgeismar. Die 21-Jährige aus dem Kreis Kassel* hatte mitunter Schwierigkeiten, sich eigenständig zurechtzufinden. *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion