Tragischer Zusammenprall

Unfall mit zwei Motorrädern: Beide Fahrer schwerverletzt - Beifahrerin stirbt

+
Für eine Frau endete die Motorradtour tödlich. (Symbolbild)

Für drei Menschen endete ihre Motorradtour mit einem tragischen Unfall. Für die 56-jährige Beifahrerin gar tödlich.  

Nürnberg - Bei einem schweren Motorradunfall auf der Bundesstraße 470 bei Wiesenttal im oberfränkischen Kreis Forchheim sind eine Frau getötet und zwei Männer schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte, kollidierte ein auf der Bundesstraße fahrender 50-jähriger Motorradfahrer mit einem 65-jährigen Motorradfahrer, der gerade mit seiner Beifahrerin aus einem Parkplatz auf die Bundesstraße herausfuhr.

Schwerer Motorradunfall bei Nürnberg: Beifahrerin kommt ums Leben

Beide Motorradfahrer wurden laut Polizei bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, die 56-jährige Beifahrerin erlag im Krankenhaus ihren lebensgefährlichen Verletzungen. Die Polizei Ebermannstadt ermittelte vor Ort zur Unfallursache und schätzte den entstandenen Sachschaden auf 20 000 Euro.

Ein weiterer tödlicher Unfall ereignete sich bei Rosenheim, nachdem ein Mann die Kontrolle über seinen Wagen verlor. 

dpa/lby

Mehr zum Thema

Kommentare