Unfall beim Abbiegen 

Von Lkw erfasst: Fahrradfahrer schwer verletzt 

+
Ein Radfahrer wurde in Münster von einem Lkw erfasst – und schwer verletzt. (Symbolbild)

Beim Abbiegen: Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Fahrradfahrer kam es am Montag. Der Radler wurde schwer verletzt. 

Münster – Ein Lieferwagenfahrer stand am Montagvormittag um 11.20 Uhr vor der roten Ampel an der Friedrich-Ebert-Straße, Ecke Hammer Straße. Neben ihm wartete ein Radfahrer ebenfalls vor der Lichtanlage. 

Als die Ampel schließlich grün zeigte, wollte der Münsteraner mit seinem Zweirad die Hammer Straße überqueren. Der Lkw-Fahrer beabsichtigte jedoch, nach rechts abzubiegen. Dabei übersah er den 34-Jährigen. 

Münster: Radfahrer beim Abbiegen erfasst

Es kam zum Zusammenstoß. Der Münsteraner wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. 

An der Einmündung zur Hammer Straße kam es zu dem Unfall.

Erst kurz zuvor war es in Münster zu einem weiteren Unfall mit großem Schaden gekommen: Ein Mann raste im Drogenrausch gegen eine Laterne. Bei einem Raubüberfall in derselben Stadt ging der Täter äußerst brutal vor: Er feuerte Schüsse ab und schlug der Kassiererin ins Gesicht

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare