Bus stundenlang verschollen

Bus-Klau in Mannheim: Video bringt Polizei auf heiße Spur

+
Über alle Berge: Zwei Männer klauten einen Bus (Symbolfoto).

Am 26. Januar wird ein neuer Linienbus geklaut und am Folgetag stark demoliert abgestellt. Nun ist die Polizei den mutmaßlichen Dieben auf die Schliche gekommen.

Update 8. Februar: Knapp drei Wochen nach dem Bus-Klau in Mannheim, bei dem ein Schaden von 500.000 Euro entstanden war, hat die Polizei zwei mutmaßliche Diebe ausfindig gemacht. Wie das Polizeipräsidium Mannheim am Freitagnachmittag berichtet, haben sichergestellte Videoaufnahmen die Ermittler auf die Spur zweier Jugendlicher geführt.

„Vorhandene Personenerkenntnisse im Haus des Jugendrechts Mannheim und weitere umfangreiche Ermittlungen führten schließlich zur Identifizierung von zwei tatverdächtigen Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren“, so die Polizei.

Am Mittwoch werden die beiden aufgesucht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Mannheim habe man die Teenager wieder auf freien Fuß gesetzt. Wie uns Christoph Kunkel, Pressesprecher der Mannheimer Polizei, auf Nachfrage erklärt, habe vermutlich kein Haftgrund vorgelegen und keine Fluchtgefahr bestanden. Deshalb habe man die Jugendlichen nicht festgenommen. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Erstmeldung Bus in Mannheim gestohlen: Männer klauen Mercedes-Linienbus

Mannheim - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (26./27. Januar) brechen zwei Männer in das Mercedes Benz-Gelände in Mannheim ein. Dort steht ein nagelneuer Mercedes-Benz Citaro E-Linienbus – und dann beschließen sie, ihn einfach zu stehlen:

Eine Zeugin beobachtet, wie der Bus plötzlich losfährt und durch den Maschendrahtzaun, der das Gelände umschließt, rast. Danach kracht er direkt gegen einen Baum – doch das scheint den Fahrer nicht zu stören. Er fährt unbehelligt weiter.

Männer klauen Bus in Mannheim – Polizei sucht stundenlang

Die Frau ruft die Polizei. Doch die Beamten können weder Bus noch Fahrer finden. Dann schließlich mehrere Stunden später meldet sich ein weiterer Zeuge bei der Polizei: Er findet den Bus gegen 12 Uhr am Sonntag an den Rangiergleisen – völlig zerstört. Wie die Männer es geschafft haben, den Bus zu stehlen und wie hoch der Schaden ist, lesen Sie auf MANNHEIM24.de*.

*MANNHEIM24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare