Protestaktion aus Landshut

Landrat schickt Migranten mit Bus zu Merkel

Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
1 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
2 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
3 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
4 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
5 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
6 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
7 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
8 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 

Meistgelesen

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion