In Ascoli Piceno

Italien gedenkt bei einer Trauerfeier der Opfer des Erdbebens

Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
1 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.
Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
2 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.
Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
3 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.
Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
4 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.
Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
5 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.
Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
6 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.
Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
7 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.
Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Italien
8 von 38
Mindestens 290 Menschen verloren bei dem verheerenden Erdbeben in Italien ihr Leben. Am Samstag fand in Ascoli Piceno eine Trauerfeier statt. Auch Staatspräsident Sergio Mattarella und Regierungschef Matteo Renzi nahmen teil.

Nach dem verheerenden Erdbeben in Italien mit zahlreichen Toten hat am Samstag eine Trauerfeier stattgefunden.

Meistgelesen

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Wasserturm als Ampelmännchen: Was hältst Du davon?

Wasserturm als Ampelmännchen: Was hältst Du davon?

Rückrufaktion bei Aldi und Rewe wegen Salmonellen-Alarm: Diese Produkte sind betroffen

Rückrufaktion bei Aldi und Rewe wegen Salmonellen-Alarm: Diese Produkte sind betroffen

Streit am Neckarufer: 21-Jähriger verletzt

Streit am Neckarufer: 21-Jähriger verletzt

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Kommentare