1. Mannheim24
  2. Welt

In Deutschland wird es wieder warm

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Vystrcil

Eine Frau mit Sonnenhut trinkt unter der Mittagssonne aus einer Wasserflasche.
Eine Frau mit Sonnenhut trinkt unter der Mittagssonne aus einer Wasserflasche. © Marcel Kusch/dpa

Nach den Unwettern der vergangenen Wochen wird das Wetter nun endlich wieder besser.

Stuttgart - Viele haben sich schon gefragt, wo er ist, nun kehrt der Sommer endlich wieder zurück. Und zwar mit voller Wucht: Luft aus Nordafrika schiebt eine Hitzewelle nach Deutschland, wie BW24* berichtet. Dabei war das Wetter in Deutschland in den letzten Wochen alles andere als sommerlich. Starkregen, Hagel und Sturzfluten richteten vor allem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen schlimme Schäden an. Mittlerweile ist das Unwettertief Bernd weiter in den Osten gezogen. Das Hoch Dana bringt endlich den Sommer zurück. „In der zweiten Wochenhälfte verstärkt sich der Zustrom von Luft aus Nordafrika bis zu uns nach Deutschland“, erklärt Dominik Jung, Meteorologe bei wetter.net. Am Donnerstag verstärkt sich dieser Warmluftzustrom. Die Temperaturen steigen weiter an, in Baden-Württemberg sind bis zu 33 Grad drin.

An seiner Gruselprognose hält der Wetterexperte trotz aktuell guter Aussichten weiter fest. Der Unwettersommer nimmt keine Ende, meint Dominik Jung (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von Ippen.Media.

Auch interessant

Kommentare