1. Mannheim24
  2. Welt

Impfung in Baden-Württemberg für über 60-Jährige freigegeben

Erstellt:

Von: Sina Alonso Garcia

Einem Mann wird ein einem Impfzentrum in der Arena Nord eine Dosis mit einem Corona-Impfstoff injiziert.
In Kürze dürfen sich alle Menschen über 60 Jahre in Baden-Württemberg gegen Corona impfen lassen. © Henning Bagger/dpa

Personen im Land über 60 Jahre können sich ab Montag, 19. April, gegen das Coronavirus impfen lassen.

Stuttgart -Während die Impfung für über 60-Jährige in Baden-Württemberg bislang nur bei Personengruppen mit Vorerkrankungen oder bestimmten Berufen erlaubt war, gibt es hierzu nun eine Neuerung. Wie das baden-württembergische Sozialministerium am Dienstag in Stuttgart erklärte, sei in der vergangenen Woche deutlich mehr Impfstoff geliefert worden. Daher gelten ab Montag alle über 60-Jährigen als impfberechtigt. Ein Ansturm auf die Impfzentren wird bereits erwartet. Wie BW24* berichtet, können sich Menschen über 60 ab 19. April gegen Corona impfen lassen.

Zweitimpfung mit Astrazeneca: Was in Baden-Württemberg jetzt gilt (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare