1. Mannheim24
  2. Welt

Hagelmassen bedecken Straßen in Tübingen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Julian Baumann

Hagelkörner liegen in der Ortsdurchfahrt in Kirchheim/Teck.
Schnee im Sommer: Massiver Hagel bedeckte am Mittwochabend in Baden-Württemberg die Straßen. © Simon Adomat/dpa

Die schweren Unwetter brachten am gestrigen Mittwochabend auch massive Hagelschauer nach Baden-Württemberg. In Tübingen sah es zeitweise aus wie im Winter.

Tübingen - Nach der Hitzewelle in der vergangenen Woche wüten derzeit starke Unwetter in Süddeutschland. In einigen Regionen richteten die Starkregen- und Hagelfälle massive Schäden an und führten zu Überschwemmungen. Besonders betroffen waren laut der Polizei die Kreise Reutlingen, Tübingen, Esslingen und der Zollernalbkreis. In der Universitätsstadt Tübingen sah es aufgrund der vielen großen Hagelkörnern auf der Straße am nächsten Morgen aus wie im Winter. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) postete Bilder des ungewöhnlichen Anblicks auf seiner Facebookseite. Wie BW24* berichtet, sah es nach schweren Unwettern und Hagelmassen in Tübingen aus wie im tiefsten Winter.

Laut einer Prognose müssen sich diese Regionen auch weiterhin auf starke Unwetter einstellen (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare