Trauer, Trümmer und Tragik

Flugzeugabsturz über Sinai-Halbinsel - Bilder

Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
1 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.
Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
2 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.
Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
3 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.
Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
4 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.
Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
5 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.
Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
6 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.
Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
7 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.
Flugzeugabsturz, Sinai, Russland, Metrojet
8 von 19
Bei einem Flugzeugabsturz einer russischen Maschine auf der Sinai-Halbinsel kommen 224 Menschen ums Leben. Der IS rühmt sich damit, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Russland dementiert das. Die ersten Hinweise deuten auf einen technischen Defekt hin.

Kairo - Eine russische Maschine mit 224 Menschen an Bord ist auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle Insassen sterben. Der IS behauptet, die Maschine abgeschossen zu haben.

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Video

Rewe testet eine Neuerung, die das Einkaufen komplett verändert

Rewe testet eine Neuerung, die das Einkaufen komplett verändert

Kommentare