Stärke 6,0

Dutzende Verletzte bei Erdbeben in Kalifornien

Beben-kalifornien-dpa-afp
1 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.
Beben-kalifornien-dpa-afp
2 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.
Beben-kalifornien-dpa-afp
3 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.
Beben-kalifornien-dpa-afp
4 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.
Beben-kalifornien-dpa-afp
5 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.
Beben-kalifornien-dpa-afp
6 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.
Beben-kalifornien-dpa-afp
7 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.
Beben-kalifornien-dpa-afp
8 von 13
Bei einem Erdbeben in Nordkalifornien sind Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.

San Francisco - Bei dem Erdbeben in Nordkalifornien sind nach einem Bericht der „Los Angeles Times“ Dutzende Menschen zumeist leicht verletzt worden.

Demnach bestätigte eine Sprecherin des Valley Medical Center in Napa, dass 70 Patienten zumeist wegen Schnittwunden und Prellungen behandelt worden seien. Einige von ihnen würden weiter im Krankenhaus betreut. Das Epizentrum des Bebens der Stärke 6,0 am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) lag sechs Kilometer von Napa und rund 75 Kilometer von San Francisco entfernt. Nach Medienberichten entstanden in der Stadt und in benachbarten Bezirken Schäden an Häusern, Zehntausende Haushalte waren ohne Strom.

dpa

Meistgelesen

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

Salmonellen-Wurst: Rückrufaktion bei Aldi und Rewe

Salmonellen-Wurst: Rückrufaktion bei Aldi und Rewe

„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Hochstraße Süd: Stau am Freitagabend vorprogrammiert 

Hochstraße Süd: Stau am Freitagabend vorprogrammiert 

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Frau postet Schockfoto nach Autounfall - das Netz flippt aus 

Frau postet Schockfoto nach Autounfall - das Netz flippt aus 

Kommentare