Noch keine Festnahmen

Drei Verdächtige nach Übergriffen in Köln ermittelt

silvesternacht-koeln-frauen-dpa
1 von 1
Nach den Übergriffen an Silvester in Köln hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt.

Köln/Düsseldorf - Nach den massiven Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht haben die Ermittler drei Verdächtige ermittelt.

Das sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Mittwoch in Düsseldorf. Festnahmen habe es noch nicht gegeben. Details wollte er nicht nennen, weil dies die schwierigen Ermittlungen gefährden könnte.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Wasserturm als Ampelmännchen: Was hältst Du davon?

Wasserturm als Ampelmännchen: Was hältst Du davon?

Rückrufaktion bei Aldi und Rewe wegen Salmonellen-Alarm: Diese Produkte sind betroffen

Rückrufaktion bei Aldi und Rewe wegen Salmonellen-Alarm: Diese Produkte sind betroffen

Streit am Neckarufer: 21-Jähriger verletzt

Streit am Neckarufer: 21-Jähriger verletzt

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Kommentare