Auswirkungen von Covid-19

Studie: Die meisten jungen Menschen wollen auch nach der Corona-Pandemie Maske tragen

Jugendliche trägt Gesichtsmaske
+
Auch nach der Corona-Pandemie will die Mehrheit Jugendlichen und jungen Menschen nicht auf einen Nasen-Mund-Schutz verzichten.

Auch nachdem die Gefahr durch die Corona-Pandemie gebannt ist will die Mehrheit der Jugendlichen und jungen Erwachsenden nicht auf eine Alltagsmaske verzichten - das zeigte eine jüngst veröffentlichte Studie.

Villingen-Schwenningen - Immer wieder geraten Fälle von Maskenverweigerern in die Schlagzeilen. Dabei scheint es sich jedoch um eine Minderheit zu handeln. Umfragen zeigen, dass die Maßnahmen gegen das Coronavirus von den meisten Menschen für gut und sinnvoll befunden werden.

Wie BW24* berichtet, zeigt eine Studie, dass Jugendliche und junge Erwachsene selbst nach Corona weiterhin Masken tragen wollen.

Auch wenn es sich bei den Maskenverweigerern nur um eine Minderheit handelt, wurden die Bußgelder beispielsweise in Stuttgart zwischenzeitlich stark erhöht (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare