Hotelschiff rammte Betonpfeiler

Zwei Menschen sterben bei Schiffsunglück

Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
1 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
2 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
3 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
4 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
5 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
6 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
7 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
8 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.

Erlangen - Ein Kreuzfahrtschiff mit Ziel Budapest hat im Main-Donau-Kanal eine Brücke gerammt. Mindestens zwei Crewmitglieder starben, die 180 Passagiere blieben unverletzt.

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Papst Franziskus besucht Chile und Peru

Papst Franziskus besucht Chile und Peru

Kommentare