Ausweichmanöver

Berlin: Auto kracht in Menschenmenge - Sechs Verletzte

Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
1 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
2 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
3 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
4 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
5 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin

Sie spazierten nichts ahnend auf der Straße., als es passierte: In Berlin ist ein Auto in eine Menschenmenge gerast. Sechs Menschen wurden verletzt, drei davon schwer. 

In Berlin-Neukölln raste am Freitagabend ein Auto in eine Menschengruppe. „Bei dem Unfall wurden sechs Menschen verletzt, drei erlitten schwere Verletzungen und kamen ins Krankenhaus“, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstagmorgen.

Der Fahrer habe bei einem misslungenen Ausweichmanöver auf der Hermannstraße die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei in die Menschenmenge gefahren, hieß es weiter.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Verkehrschaos nach Lkw-Crash auf A6 – Fahrer schwer verletzt! 

Verkehrschaos nach Lkw-Crash auf A6 – Fahrer schwer verletzt! 

„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los

„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los

Diese heimliche Leidenschaft von Sängerin Lena Meyer-Landrut kennt niemand

Diese heimliche Leidenschaft von Sängerin Lena Meyer-Landrut kennt niemand

Zersplitterte Scheibe verletzt Beifahrer: Steinewerfer auf A6?

Zersplitterte Scheibe verletzt Beifahrer: Steinewerfer auf A6?

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Kommentare