1. Mannheim24
  2. Welt

Baden-Württemberger knackt Lotto-Jackpot - mit kleinem Einsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Julian Baumann

Lottoscheine liegen auf einem Tisch.
Mit einem kleinen Einsatz knackte ein Baden-Württemberger den Jackpot und gewann über eine Million Euro. © Daniel Reinhardt/dpa

Bei der Lotto-Ziehung am Samstag wurde ein Spieler aus dem Kreis Heilbronn zum Millionär. Dafür investierte er nur einen geringen Betrag.

Heilbronn - In diesem Jahr gab es laut Lotto Baden-Württemberg bereits 22 Glückspilze, die mindestens eine Million Euro im Lotto gewannen. Ein Tipper aus dem Kreis Heilbronn investierte einen geringen Betrag und knackte bei der Samstagsziehung den Jackpot von über einer Million Euro.
BW24* deckt auf, mit welchem Einsatz ein Spieler aus Heilbronn beim Lotto zum Millionär wurde.

Der Glückspilz aus dem Kreis Heilbronn spiele nicht das klassische Lotto-Spiel, bei dem man sieben richtige Zahlen raten muss. Stattdessen ist bei der sogenannten Zusatzlotterie Spiel 77 die Nummer auf dem Spielschein entscheidend. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare