1. Mannheim24
  2. Welt

Baden-Württemberg: Werbekampagne „The Länd“ trifft im Netz auf Spott

Erstellt:

Von: Julian Baumann

Kommentare

Winfried Kretschmann steht bei der Präsentation einer Werbekampagne für das Land Baden-Württemberg mit dem Titel „The Länd“ im Hafen von Stuttgart vor einem Plakat mit der Aufschrift „The Länd“.
Die Werbekampagne „The Länd“ soll Fachkräfte nach Baden-Württemberg locken, erntet im Netz jedoch viel Spott. © Bernd Weißbrod/dpa

Am Freitag wurde die neue Werbekampagne „The Länd“ in Stuttgart enthüllt. Baden-Württemberg will damit Fachkräfte anlocken, erntet im Netz jedoch Spott.

Stuttgart - Am vergangenen Freitag wurde bei einer Pressekonferenz in Stuttgart aufgelöst, was es mit den mysteriösen „The Länd“ Slogans auf sich hat, die im ganzen Südwesten aufgetaucht waren. Das Land will mit dieser neuen Werbekampagne für den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg werben und internationale Fachkräfte anwerben. Im Netz spotten die User.
BW24 deckt auf, warum die „The Länd“-Kampagne von Baden-Württemberg für Empörung sorgt.

Die vorherige Kampagne Baden-Württembergs mit dem Slogan „Wir können alles, außer Hochdeutsch“ wurde bei ihrer Initiierung vom damaligen Ministerpräsident Erwin Teufel ebenfalls belächelt. Vor rund zwei Jahren wurde sie jedoch zum Hit. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare