1. Mannheim24
  2. Welt

Backnang: Bauarbeiter machen bei Grabungen in Kirche eine gruselige Entdeckung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anna-Lena Schüchtle

Bauarbeiter graben in einer dunklen Grube.
Unter der Stiftskirche in Backnang machten Bauarbeiter eine gruselige Entdeckung. (Symbolbild) © Fredrik von Erichsen dpa/lnw

Während der Sanierung der Stiftskirche in Backnang machten Bauarbeiter eine gruselige Entdeckung. Sie lässt auf ein Geheimnis des Bauwerks schließen.

Backnang - Vor vier Jahren schon hätte die Sanierung der Stiftskirche in Backnang (Rems-Murr-Kreis) abgeschlossen sein sollen. Unerwartete Bauschäden verzögerten die Arbeiten jedoch und trieben die Kosten in die Höhe.

Wie BW24* berichtet, machten die Bauarbeiter in der 900 Jahre altern Kirche zudem einen gruseligen Fund, der auf eine frühere Verwendung hindeutet.

Auch das Coronavirus in Baden-Württemberg (BW24* berichtete) trug zur Verzögerung der Sanierungsarbeiten an dem Backnanger Wahrzeichen bei. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant