Ressortarchiv: Welt

Britischer Minister: Nicht sicher, dass Brexit stattfindet

Britischer Minister: Nicht sicher, dass Brexit stattfindet

Am 29. März will Großbritannien raus aus der EU. Aber wird es wirklich so weit kommen? Immer noch alles offen - nur die Angst vor dem Chaos ist gewiss.
Britischer Minister: Nicht sicher, dass Brexit stattfindet
Ende der Ära Kabila: Präsidentenwahl im Kongo

Ende der Ära Kabila: Präsidentenwahl im Kongo

17 Jahre lang hieß der Präsident des Kongos Kabila. Jetzt muss er abtreten. Doch für "Kontinuität" scheint gesorgt: Ausgerechnet einer seiner Getreuen könnte sein Nachfolger werden. Dabei darf der nicht mal in die EU einreisen. Im Kongo selbst herrscht Misstrauen.
Ende der Ära Kabila: Präsidentenwahl im Kongo
Syrer soll schnell an Niederlande ausgeliefert werden

Syrer soll schnell an Niederlande ausgeliefert werden

Noch ist unklar, wie groß die Terrorgefahr wirklich war. In den Niederlanden wurden vier Männer unter Terrorverdacht festgenommen, ein fünfter wurde in Deutschland gestellt. Die Behörden zeigen sich sehr schweigsam.
Syrer soll schnell an Niederlande ausgeliefert werden
Juncker beklagt "Heuchelei" der EU-Staaten beim Grenzschutz

Juncker beklagt "Heuchelei" der EU-Staaten beim Grenzschutz

Erst wenn die EU-Außengrenzen sicher sind, muss im Schengenraum nicht mehr kontrolliert werden - so argumentiert auch die Bundesregierung. Aber der Aufbau des EU-Grenzschutzes lahmt. Sehr zum Ärger des EU-Kommissionspräsidenten.
Juncker beklagt "Heuchelei" der EU-Staaten beim Grenzschutz
Nach Doppelmord: Polizei warnt vor diesen gefährlichen Anrufen

Nach Doppelmord: Polizei warnt vor diesen gefährlichen Anrufen

Durch massive Gewalt kam ein Rentner-Ehepaar aus Thüringen ums Leben. Der Täter ist nun womöglich gefasst. Die Polizei warnte vor Anrufen.
Nach Doppelmord: Polizei warnt vor diesen gefährlichen Anrufen
Spaziergängerin sieht etwas aus dem Boden ragen - das entpuppt sich als Sensationsfund

Spaziergängerin sieht etwas aus dem Boden ragen - das entpuppt sich als Sensationsfund

Von diesem Fund schwärmt die Fachwelt: Eine Spaziergängerin hat mal eben eine Zufallsentdeckung gemacht.
Spaziergängerin sieht etwas aus dem Boden ragen - das entpuppt sich als Sensationsfund
Mit ungewöhnlicher Begründung: Hagebaumarkt-Filiale schmeißt Feuerwerk aus dem Sortiment

Mit ungewöhnlicher Begründung: Hagebaumarkt-Filiale schmeißt Feuerwerk aus dem Sortiment

Die Filialen von Hagebau und Rewe wünschen ich ein Silvester ohne Feuerwerk. Dafür verzichten sie sogar auf Umsatz. So reagieren die Kunden.
Mit ungewöhnlicher Begründung: Hagebaumarkt-Filiale schmeißt Feuerwerk aus dem Sortiment
Wegen Finanzkrise: 360.000 Griechen ausgewandert

Wegen Finanzkrise: 360.000 Griechen ausgewandert

Griechenland hat ein großes Problem mit der verstärkten Auswanderung seit der Finanzkrise. Vor allem der Verlust hochqualifizierte Arbeitskräfte schmerzt.
Wegen Finanzkrise: 360.000 Griechen ausgewandert
Münchner Ärztin (33) von Lawine erfasst: Bruder muss alles mit ansehen - Weitere Details

Münchner Ärztin (33) von Lawine erfasst: Bruder muss alles mit ansehen - Weitere Details

Ein tödliches Unglück hat sich in Tirol ereignet: Eine Münchnerin wurde von einer Lawine begraben und verstarb, bevor Rettung eintreffen konnte.
Münchner Ärztin (33) von Lawine erfasst: Bruder muss alles mit ansehen - Weitere Details
Verblüffende Enthüllung bei Aldi: Diese geheime Funktion haben Einkaufswagen

Verblüffende Enthüllung bei Aldi: Diese geheime Funktion haben Einkaufswagen

Millionen von Menschen kaufen regelmäßig beim Discounter Aldi ein. Es gibt da jedoch eine Sache, die bislang noch niemandem aufgefallen sein dürfte. Es geht um Einkaufswägen und Teppiche.
Verblüffende Enthüllung bei Aldi: Diese geheime Funktion haben Einkaufswagen
Rewe-Filiale empört an Kasse die Kunden - „Vollkommen inakzeptabel“

Rewe-Filiale empört an Kasse die Kunden - „Vollkommen inakzeptabel“

In einem Essener Rewe-Markt wurden die Taschen von Kunden kontrolliert. Offenbar wegen der gestiegenen Anzahl an Ladendiebstählen. Bei den Kunden kam das nicht gut an. 
Rewe-Filiale empört an Kasse die Kunden - „Vollkommen inakzeptabel“
EU stopft zum 1. Januar Steuerschlupflöcher für Großkonzerne

EU stopft zum 1. Januar Steuerschlupflöcher für Großkonzerne

Brüssel (dpa) - Einige Steuerschlupflöcher für multinationale Konzerne werden zum 1. Januar in der Europäischen Union gestopft. Damit soll es für Unternehmen schwieriger werden, zum Steuersparen Gewinne oder Zinslasten zwischen Tochterfirmen in unterschiedlich besteuerten Ländern zu verschieben.
EU stopft zum 1. Januar Steuerschlupflöcher für Großkonzerne
Cyber-Attacke verzögert Druck großer US-Tageszeitungen

Cyber-Attacke verzögert Druck großer US-Tageszeitungen

Washington - Wegen einer Cyber-Attacke auf das Computersystem eines Verlagshauses haben zahlreiche Zeitungsleser in USA ihre Samstagsausgabe verspätet oder überhaupt nicht erhalten.
Cyber-Attacke verzögert Druck großer US-Tageszeitungen
Cyber-Attacke gegen große Tageszeitungen in den USA - Verzögerungen beim Druck

Cyber-Attacke gegen große Tageszeitungen in den USA - Verzögerungen beim Druck

Mehrere große US-Zeitungen konnten wegen einer Cyber-Attacke auf das Computersystem eines Verlagshauses, erst verspätet drucken. Ursprung oder Motiv des Angriffs waren zunächst nicht bekannt.
Cyber-Attacke gegen große Tageszeitungen in den USA - Verzögerungen beim Druck
Zehn Jahre Boom: Ist der Immobilienmarkt reif für die Wende?

Zehn Jahre Boom: Ist der Immobilienmarkt reif für die Wende?

Nicht nur in Großstädten verteuern sich Wohnungen und Häuser rasant, viele Normalverdiener haben das Nachsehen. Experten sagten schon oft ein Ende des Preisanstiegs voraus - und lagen falsch. Wie geht es 2019 weiter?
Zehn Jahre Boom: Ist der Immobilienmarkt reif für die Wende?
Kramp-Karrenbauer bei K-Frage klar vor Merz und Spahn

Kramp-Karrenbauer bei K-Frage klar vor Merz und Spahn

Den CDU-Vorsitz hat Kramp-Karrenbauer gegen Merz gewonnen. Eine Garantie für die Kanzlerkandidatur ist das zwar nicht, aber sie hat die beste Ausgangsposition. Die meisten Sympathien werden ihr von den Anhängern einer anderen Partei entgegengebracht.
Kramp-Karrenbauer bei K-Frage klar vor Merz und Spahn
"Deal geht sehr gut voran": China und USA nähern sich an

"Deal geht sehr gut voran": China und USA nähern sich an

Der Handelskonflikt der beiden größten Volkswirtschaften hatte dieses Jahr die Märkte fest im Griff. Vor geplanten Gesprächen im Januar senden beide Seiten nun noch einmal positive Signale.
"Deal geht sehr gut voran": China und USA nähern sich an
EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen

EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen

Ab Januar übernimmt Rumänien die EU-Ratspräsidentschaft. Der Streit zwischen Brüssel und Bukarest, wegen des geplanten Amnestiegesetz, überschattet den Vorsitz schon im Vorfeld. 
EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen
Hamburger hatte 850 Kilo Böller und Raketen gebunkert

Hamburger hatte 850 Kilo Böller und Raketen gebunkert

Explosiver Fund: Deutlich über den privaten Bedarf hinaus hat sich ein 23-jähriger Hamburger mit Feuerwerkskörpern eingedeckt. Polizeibeamte stellten in seiner Wohnung Hunderte Kilogramm Böller und Raketen sicher.
Hamburger hatte 850 Kilo Böller und Raketen gebunkert
Kim Jong Un will 2019 erstmals nach Südkorea reisen

Kim Jong Un will 2019 erstmals nach Südkorea reisen

Kim Jong Un hofft auf "regelmäßige" Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In im kommenden Jahr.  
Kim Jong Un will 2019 erstmals nach Südkorea reisen
Deutschland übernimmt nicht-ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat

Deutschland übernimmt nicht-ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat

Deutschland übernimmt ab dem 1. Januar wieder einen nicht-ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat. Fragen und Antworten. 
Deutschland übernimmt nicht-ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat
Wolfgang Schäuble: Auseinandersetzung mit AfD im Parlament nicht dramatisieren

Wolfgang Schäuble: Auseinandersetzung mit AfD im Parlament nicht dramatisieren

Bundestagspräsident Schäuble findet, dass man die Auseinandersetzung mit AfD im Parlament nicht dramatisieren sollte.
Wolfgang Schäuble: Auseinandersetzung mit AfD im Parlament nicht dramatisieren
Trotz interner Probleme: Bundeswehr übernimmt Führung der schnellen Nato-Eingreiftruppe

Trotz interner Probleme: Bundeswehr übernimmt Führung der schnellen Nato-Eingreiftruppe

Die deutsche Bundeswehr übernimmt ab dem 1. Januar die Führung der schnellen Nato-Eingreiftruppe, obwohl sie unter chronischen Materialmängeln und Personalsorgen leidet.
Trotz interner Probleme: Bundeswehr übernimmt Führung der schnellen Nato-Eingreiftruppe
Erste Böller-Unfälle: Abgerissene Finger und Brandopfer

Erste Böller-Unfälle: Abgerissene Finger und Brandopfer

Erblindete Augen, taube Ohren, abgesprengte Finger - Feuerwerk verletzt alljährlich Hunderte Menschen in Deutschland, unter ihnen viele Kinder. Es geht schon vor Silvester los.
Erste Böller-Unfälle: Abgerissene Finger und Brandopfer
Alexander Gerst spricht über Nachwuchs-Gerüchte

Alexander Gerst spricht über Nachwuchs-Gerüchte

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist nach mehr als einem halben Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS wieder zurück auf der Erde.
Alexander Gerst spricht über Nachwuchs-Gerüchte
Böller nach YouTube-Anleitung gebaut: Junger Mann schwer verbrannt

Böller nach YouTube-Anleitung gebaut: Junger Mann schwer verbrannt

Schon vor dem Silvesterabend hat es erste schlimme Unfälle mit Feuerwerk gegeben.
Böller nach YouTube-Anleitung gebaut: Junger Mann schwer verbrannt
Sechs Anschläge verhindert: Keine Entwarnung für 2019

Sechs Anschläge verhindert: Keine Entwarnung für 2019

Sicherheitsbehörden, die durch Hunderte von IS-Rückkehrern und Möchtegern-Dschihadisten herausgefordert sind. Riskante Grenzverschiebungen am rechten Rand. Auch wenn die Lage hierzulande besser ist als in Frankreich: Die Terrorgefahr in Deutschland bleibt 2019 hoch.
Sechs Anschläge verhindert: Keine Entwarnung für 2019
Vierjähriges Mädchen stirbt nach Skiunfall

Vierjähriges Mädchen stirbt nach Skiunfall

So hätte der gemeinsame Familienausflug zum Skifahren niemals enden dürfen. Ein vier Jahre altes Mädchen ist nach einem Skiunfall im Schweizer Kanton Bern gestorben.
Vierjähriges Mädchen stirbt nach Skiunfall
DGB-Chef fordert von Parteien Verzicht auf Populismus

DGB-Chef fordert von Parteien Verzicht auf Populismus

Welche Lehre können Parteien wie die CSU, die CDU oder die Linke aus Ereignissen vom alten Jahr für 2019 ziehen? Der oberste Gewerkschafter Deutschlands hat da einen deutlichen Vorschlag.
DGB-Chef fordert von Parteien Verzicht auf Populismus
Tausende protestieren in Belgrad gegen die Regierung

Tausende protestieren in Belgrad gegen die Regierung

Belgrad (dpa) - Erneut haben Tausende Menschen am Samstagabend in Belgrad gegen die Regierung des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic demonstriert. Nach Schätzungen von Augenzeugen liefen mehr als 20.000 Menschen durch das Zentrum der Hauptstadt.
Tausende protestieren in Belgrad gegen die Regierung
Union bekommt die meisten Großspenden

Union bekommt die meisten Großspenden

Die BMW-Eigentümerfamilie, Daimler, die Metallindustrie - das sind einige der Großspender an Parteien im Jahr 2018. Die Gesamtsumme ist aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken - das hat einen bestimmten Grund.
Union bekommt die meisten Großspenden
China bereitet Landung von Mondsonde "Chang'e 4" vor

China bereitet Landung von Mondsonde "Chang'e 4" vor

Peking (dpa) - Die chinesische Sonde "Chang'e 4" soll in wenigen Tagen auf der erdabgewandten Seite des Mondes aufsetzen. Wie der chinesische Staatssender CGTN berichtet, ist das nach der chinesischen Mondgöttin benannte Raumschiff am Sonntag in einen entsprechenden Orbit um den Mond gebracht worden.
China bereitet Landung von Mondsonde "Chang'e 4" vor
Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte

Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte

Sieben Trawler zählen zur Flotte der deutschen Hochseefischerei. Damit ist sie in diesem Jahr zwar kleiner, aber auch leistungsfähiger geworden. Auch die Besatzung hat es an Bord besser.
Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte
Fünf Terrorverdächtige festgenommen

Fünf Terrorverdächtige festgenommen

Fünf Männer werden in Rotterdam und der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt festgenommen. Sie werden verdächtigt, sich an der Vorbereitung eines Anschlags in den Niederlanden beteiligt zu haben. Die Hintergründe sind noch unklar.
Fünf Terrorverdächtige festgenommen
Mann rast auf Flughafengelände: Airport Hannover steht still

Mann rast auf Flughafengelände: Airport Hannover steht still

Schreckmoment für Flugreisende: Ein Mann fährt am Flughafen Hannover mit seinem Auto auf das Vorfeld. An dem wichtigen Drehkreuz in Norddeutschland geht für Stunden nichts mehr. Der Mann stand unter Drogen, sein Motiv bleibt zunächst unklar.
Mann rast auf Flughafengelände: Airport Hannover steht still
Frau stirbt bei Feuer in Fachwerkhaus - Brandstiftung?

Frau stirbt bei Feuer in Fachwerkhaus - Brandstiftung?

In einem Fachwerkhaus in Michelstadt im Odenwald wüteten Flammen. Diese wurden einer 67-Jährigen schließlich zum Verhängnis. 
Frau stirbt bei Feuer in Fachwerkhaus - Brandstiftung?
Nach scheußlichen Morden: Schweizer in Marokko festgenommen

Nach scheußlichen Morden: Schweizer in Marokko festgenommen

Nach dem Mord an zwei skandinavischen Rucksacktouristinnen im Atlas-Gebirge ist ein in Marokko lebender Schweizer festgenommen worden.
Nach scheußlichen Morden: Schweizer in Marokko festgenommen
Trump stellt Einigung im Handelsstreit mit China in Aussicht

Trump stellt Einigung im Handelsstreit mit China in Aussicht

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China in Aussicht gestellt.
Trump stellt Einigung im Handelsstreit mit China in Aussicht
Jair Balsonaro will Waffenrecht schnell liberalisieren

Jair Balsonaro will Waffenrecht schnell liberalisieren

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens künftiger Präsident Jair Balsonaro will das Waffenrecht direkt nach seinem Amtsantritt an Neujahr per Dekret liberalisieren.
Jair Balsonaro will Waffenrecht schnell liberalisieren
Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit  will laut Medienberichten das gesamte Land zum FSME-Risikogebiet erklären. Eine von Zecken übertragene Erkrankung ist in der Schweiz zuletzt immer öfter aufgetreten.
Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet
Zahlreiche gestrandete Passagiere am Flughafen Venedig - wegen einer Fehlfunktion 

Zahlreiche gestrandete Passagiere am Flughafen Venedig - wegen einer Fehlfunktion 

Eine einzige Fehlfunktion führte zu etlichen Verspätungen und Umleitungen - viele Flüge wurden wiederum einfach gestrichen. 
Zahlreiche gestrandete Passagiere am Flughafen Venedig - wegen einer Fehlfunktion 
Aufsichtsratschef der Deutschen Bank schließt Rücktritt aus

Aufsichtsratschef der Deutschen Bank schließt Rücktritt aus

Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner schließt einen Rücktritt ungeachtet aller Kritik von Investoren aus.
Aufsichtsratschef der Deutschen Bank schließt Rücktritt aus
Polizei kontrolliert Schwarzfahrer - Blick ins Gepäck macht sprachlos

Polizei kontrolliert Schwarzfahrer - Blick ins Gepäck macht sprachlos

Wirklich ungewöhnliche Beute hatte ein 53-Jähriger bei sich, als die Polizei ihn kontrollierte. Zum Glück hat diese Geschichte ein Happy End.
Polizei kontrolliert Schwarzfahrer - Blick ins Gepäck macht sprachlos
Frau steht an Autobahn - und alarmiert Polizei mit kuriosem Anruf

Frau steht an Autobahn - und alarmiert Polizei mit kuriosem Anruf

Einen nicht ganz alltäglichen Anruf erhielten Polizeibeamte in Hessen. Eine Frau konnte ihre Fahrt nicht fortsetzen - der Grund: Kurios!
Frau steht an Autobahn - und alarmiert Polizei mit kuriosem Anruf
Mann sperrt sich selbst in seinem Auto ein - und erlebt einen Albtraum

Mann sperrt sich selbst in seinem Auto ein - und erlebt einen Albtraum

Ein Mann sperrt sich aus Angst selbst in seinem Auto ein - und erlebt einen wahren Albtraum.
Mann sperrt sich selbst in seinem Auto ein - und erlebt einen Albtraum
Nach Anschlag in Ägypten: 40 Verdächtige getötet

Nach Anschlag in Ägypten: 40 Verdächtige getötet

Bei einem Bombenanschlag auf einen Touristenbus in Ägypten sterben vier Menschen. Die Politik versucht, den Angriff herunterzuspielen. Aber schon am nächsten Tag reagieren die Sicherheitskräfte mit drastischen Mitteln.
Nach Anschlag in Ägypten: 40 Verdächtige getötet
Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Der Abzug der USA verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen Russland und die Türkei ihre Zusammenarbeit verstärken - auch wenn sie in dem Konflikt auf unterschiedlichen Seiten stehen.
Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren
Indonesischer Vulkan Anak Krakatau stark geschrumpft

Indonesischer Vulkan Anak Krakatau stark geschrumpft

Wieder rummst es auf dem Pazifischen Feuerring. Ein Erdbeben sucht die Philippinen heim. Und am indonesischen Vulkan Anak Krakatau werden die immensen Folgen des jüngsten Ausbruchs deutlich.
Indonesischer Vulkan Anak Krakatau stark geschrumpft
Starke Winterstürme in den USA: Mindestens sechs Tote

Starke Winterstürme in den USA: Mindestens sechs Tote

In US-amerikanischen Bundesstaaten wie Tennessee und North Dakota wird die Zerstörungswut zahlreicher, unbändiger Winterstürme allmählich übermächtig: Die Zahl der Toten steigt weiter. 
Starke Winterstürme in den USA: Mindestens sechs Tote
Auto fährt in Fußgänger-Gruppe - fünf Verletzte in Berlin

Auto fährt in Fußgänger-Gruppe - fünf Verletzte in Berlin

Ein folgenschwerer Unfall in Berlin gibt Rätsel auf. Ein Autofahrer fährt mehrere Fußgänger an - doch warum?
Auto fährt in Fußgänger-Gruppe - fünf Verletzte in Berlin