Ressortarchiv: Welt

Kater Jimmy ist wieder in Freiheit

Kater Jimmy ist wieder in Freiheit

Bretten (dpa) - Kater Jimmy, der versehentlich unter einer Fertiggarage einbetoniert wurde, ist wieder in Freiheit. Fast zwei Wochen lang war er in Bretten bei Karlsruhe (Baden-Württemberg) vermisst worden.
Kater Jimmy ist wieder in Freiheit
Handy-Verbot an Schulen in vielen Bundesländern kein Thema

Handy-Verbot an Schulen in vielen Bundesländern kein Thema

Schon Erstklässler haben heute oft ein Handy. Tabu sind Smartphones meist nur im Klassenzimmer. Frankreich will die Telefone nun sogar komplett von der Schule verbannen - wohl kein Modell für Deutschland.
Handy-Verbot an Schulen in vielen Bundesländern kein Thema
Tödlicher Crash an Stauende auf A3 - Mann stirbt noch am Unfallort

Tödlicher Crash an Stauende auf A3 - Mann stirbt noch am Unfallort

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 in NRW ist ein Autofahrer tödlich verunglückt.
Tödlicher Crash an Stauende auf A3 - Mann stirbt noch am Unfallort
Wegen Rassismus: US-Hotelkette zahlt Millionensumme an Ex-Angestellte

Wegen Rassismus: US-Hotelkette zahlt Millionensumme an Ex-Angestellte

17 Haitianer haben sich von ihrem Arbeitgeber rassistisch diskriminiert gefühlt. Deshalb klagten sie gegen die Hotelkette. Nun wird eine Millionenzahlung fällig.
Wegen Rassismus: US-Hotelkette zahlt Millionensumme an Ex-Angestellte
Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat begonnen

Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat begonnen

Seit Juni sitzt Trumps Ex-Wahlkampfchef Paul Manafort hinter Gittern, nun muss er sich vor Gericht verantworten. Der Prozess dreht sich nicht direkt um seine Arbeit für Trump - aber für den US-Präsidenten ist das Thema dennoch unangenehm.
Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat begonnen
Feuerwehr befreit Pferd mit Kran aus Teich

Feuerwehr befreit Pferd mit Kran aus Teich

Viernheim - Große Aufregung am Dienstagabend: Ein Pferd kracht durch die Holz-Abdeckung eines Teiches und kann sich selbst nicht mehr befreien. Die Rettung der Feuerwehr: 
Feuerwehr befreit Pferd mit Kran aus Teich
Krebskranke Moderatorin macht ihrem Sohn ein herzzerreißendes Abschiedsgeschenk

Krebskranke Moderatorin macht ihrem Sohn ein herzzerreißendes Abschiedsgeschenk

Die BBC-Nachrichtensprecherin Rachael Bland ist 40 Jahre alt und unheilbar an Krebs erkrankt. Sie wird ihren Sohn (2) wohl niemals groß werden sehen. Deswegen möchte sie ihm etwas ganz Besonderes hinterlassen. 
Krebskranke Moderatorin macht ihrem Sohn ein herzzerreißendes Abschiedsgeschenk
Verdächtige Aktivitäten: Facebook löscht 32 Accounts

Verdächtige Aktivitäten: Facebook löscht 32 Accounts

Facebook hat mehrere Dutzend Accounts gelöscht - wegen verdächtiger Aktivitäten. Allerdings gesteht das Unternehmen auch, nicht alle Hintergründe dieser Konten zu kennen.
Verdächtige Aktivitäten: Facebook löscht 32 Accounts
Wegen Misstrauensanträgen: Regierungschef springt Macron bei

Wegen Misstrauensanträgen: Regierungschef springt Macron bei

Gleich zwei Misstrauensanträge werden in Frankreich gegen die Regierung von Emmanuel Macron angestrengt. Auslöser ist ein mutmaßlicher Ausraster eines Sicherheitsmannes. Doch der Staatschef kann durchatmen.
Wegen Misstrauensanträgen: Regierungschef springt Macron bei
Juristen waren schon in Aufruhr - VW-Spitze wusste wohl früher von Abgasaffäre

Juristen waren schon in Aufruhr - VW-Spitze wusste wohl früher von Abgasaffäre

Die Abgasaffäre beschäftigt VW offenbar schon länger als bislang angenommen. Einem Bericht der SZ zufolge war die Konzernspitze schon vor der Aufdeckung durch US-Behörden informiert.
Juristen waren schon in Aufruhr - VW-Spitze wusste wohl früher von Abgasaffäre
Autofahrer sieht rot - und verprügelt Busfahrer vor den Fahrgästen

Autofahrer sieht rot - und verprügelt Busfahrer vor den Fahrgästen

Ein Busfahrer ist in Gelsenkirchen von einem Autofahrer verfolgt und vor den Augen der entsetzten Fahrgäste brutal attackiert worden.
Autofahrer sieht rot - und verprügelt Busfahrer vor den Fahrgästen
23-Jähriger taucht am Marktplatz auf - er ist nackt und kann sich an nichts erinnern

23-Jähriger taucht am Marktplatz auf - er ist nackt und kann sich an nichts erinnern

Kuriose Polizeimeldung: Ein Mann kommt völlig unbekleidet in der Innenstadt zu sich. Er kann sich an nichts erinnern.
23-Jähriger taucht am Marktplatz auf - er ist nackt und kann sich an nichts erinnern
Bundeswehrsoldaten erfinden brutalen Angriff - der Grund ist schockierend

Bundeswehrsoldaten erfinden brutalen Angriff - der Grund ist schockierend

Heftiger Vorfall in Bad Hersfeld: Zwei Bundeswehrsoldaten gaben an, auf dem Weg zum Dienst zusammengeschlagen worden zu sein. Jetzt ist klar: Das war eine böse Lüge.
Bundeswehrsoldaten erfinden brutalen Angriff - der Grund ist schockierend
Fall Sami A. - Bochum droht nach OVG-Entscheidung Zwangsgeld

Fall Sami A. - Bochum droht nach OVG-Entscheidung Zwangsgeld

Das OVG Münster hat eine Beschwerde der Stadt Bochum gegen ein Ultimatum zur Rückholung des abgeschobenen Islamisten Sami A. zurückgewiesen. Der Stadt droht ein Zwangsgeld von 10 000 Euro. Die Entscheidung zu einer weiteren Beschwerde fällt erst im August.
Fall Sami A. - Bochum droht nach OVG-Entscheidung Zwangsgeld
Völkermord in Namibia: Herero-Chef von Zeremonie ausgeladen

Völkermord in Namibia: Herero-Chef von Zeremonie ausgeladen

Die Aufarbeitung des deutschen Genozids im heutigen Namibia kommt nur schleppend voran. In New York hoffen die Nachfolger der Betroffenen weiter auf einen Prozess. Der Hauptkläger ist empört, dass eine Zeremonie in Berlin offenbar ohne ihn stattfinden soll.
Völkermord in Namibia: Herero-Chef von Zeremonie ausgeladen
Waffen aus 3D-Drucker erlaubt: Jetzt droht Klagewelle mehrerer US-Staaten

Waffen aus 3D-Drucker erlaubt: Jetzt droht Klagewelle mehrerer US-Staaten

In den USA kann sich jeder Bürger legal mit Waffen aus dem 3D-Drucker versorgen. Diese neue Vereinbarung ruft wenig überraschend viel Kritik hervor. Auch Donald Trump äußert sich skeptisch.
Waffen aus 3D-Drucker erlaubt: Jetzt droht Klagewelle mehrerer US-Staaten
Mann sprengt sich in Ostbelgien in die Luft

Mann sprengt sich in Ostbelgien in die Luft

In der belgischen Stadt Verviers nahe der deutschen Grenze hat sich am Dienstag ein Mann auf einem leeren Fußballfeld in die Luft gesprengt.
Mann sprengt sich in Ostbelgien in die Luft
Oppositionskandidat in Simbabwe beansprucht Wahlsieg

Oppositionskandidat in Simbabwe beansprucht Wahlsieg

In Simbabwe herrscht Unklarheit über den Ausgang der Präsidentenwahl. Der Oppositionskandidat erklärt sich zum Sieger. Doch in Harare fährt die Polizei schon Wasserwerfer auf. Es droht ein Konflikt.
Oppositionskandidat in Simbabwe beansprucht Wahlsieg
Italienisches Schiff bringt gerettete Migranten nach Libyen

Italienisches Schiff bringt gerettete Migranten nach Libyen

Die libysche Küstenwache spielt eine immer größere Rolle bei der Rettung von Migranten im Mittelmeer. Jetzt hat sie offenbar ein italienisches Schiff angewiesen, Gerettete in das Bürgerkriegsland zu bringen. Die Empörung ist groß.
Italienisches Schiff bringt gerettete Migranten nach Libyen
Plötzlich bewegt sich Klinke der Zimmertür: Einbrecher terrorisiert junge Frau

Plötzlich bewegt sich Klinke der Zimmertür: Einbrecher terrorisiert junge Frau

Für eine junge Frau ist ein Abend in ihren eigenen vier Wänden zum Albtraum geworden. Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt ins Haus und versetzt die Dame in Angst - sie weiß nur einen Ausweg.
Plötzlich bewegt sich Klinke der Zimmertür: Einbrecher terrorisiert junge Frau
Sexuelle Belästigung im Schwimmbad: Sechs Männer bedrängen zwei Frauen

Sexuelle Belästigung im Schwimmbad: Sechs Männer bedrängen zwei Frauen

Sechs Männer und Jugendliche sind festgenommen worden, weil sie eine 17- und eine 18-Jährige Frau im Schwimmbad sexuell belästigt haben sollen.
Sexuelle Belästigung im Schwimmbad: Sechs Männer bedrängen zwei Frauen
Vier junge Männer vergewaltigen Frau hinter Schule - Urteil gefallen

Vier junge Männer vergewaltigen Frau hinter Schule - Urteil gefallen

Sie haben eine Frau zu einer leeren Schule gelockt, bedroht und sich immer wieder an ihr vergangen. Nun wurden die Täter bestraft. 
Vier junge Männer vergewaltigen Frau hinter Schule - Urteil gefallen
ICE evakuiert - Ermittler tappen bei Petrischale weiter im Dunkeln 

ICE evakuiert - Ermittler tappen bei Petrischale weiter im Dunkeln 

Nach dem Fund einer mysteriösen Petrischale in einem ICE wurde ein ganzer Zug am Bahnhof Aschaffenburg (Bayern) geräumt. Die Aufregung ist groß, noch ist vieles unklar. 
ICE evakuiert - Ermittler tappen bei Petrischale weiter im Dunkeln 
Nach Antisemitismus-Vorwurf: Verlag zieht folgenschwere Konsequenzen 

Nach Antisemitismus-Vorwurf: Verlag zieht folgenschwere Konsequenzen 

Nach Kritik an antisemitischen Passagen in einem Artikel der „Thüringer Allgemeine“ hat der Mutterkonzern Funke Mediengruppe Konsequenzen gezogen. 
Nach Antisemitismus-Vorwurf: Verlag zieht folgenschwere Konsequenzen 
Wegen eines Bauteils - VW droht Rückruf von 124 000 E-Autos

Wegen eines Bauteils - VW droht Rückruf von 124 000 E-Autos

VW droht wegen Verwendung eines von Zulieferern gefertigten Bauteils mit Cadmium-Spuren der Rückruf von 124 000 Elektro- und Hybridautos der Marken Volkswagen, Audi und Porsche.
Wegen eines Bauteils - VW droht Rückruf von 124 000 E-Autos
Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen

Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen

500.000 Pinguin-Brutpaare watschelten in den 1980er Jahren noch auf der entlegenen Schweine-Insel im Südlichen Ozean herum. Heute sind es dramatisch weniger. Was passiert ist, stellt Forscher vor ein Rätsel.
Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen
Doppelmord schockt Australien - Mann tötet 20-Jährige und zweijährige Tochter

Doppelmord schockt Australien - Mann tötet 20-Jährige und zweijährige Tochter

Ein 43-jähriger Mann hat sich am Dienstag vor einem australischen Gericht eines Doppelmords für schuldig bekannt, der das Land erschütterte.
Doppelmord schockt Australien - Mann tötet 20-Jährige und zweijährige Tochter
BER-Nachtflugregelung: Verfassungsbeschwerden gescheitert

BER-Nachtflugregelung: Verfassungsbeschwerden gescheitert

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Anwohner und Gemeinden am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) sind mit Verfassungsbeschwerden gegen die Nachtflugregelung gescheitert.
BER-Nachtflugregelung: Verfassungsbeschwerden gescheitert
Trotz Sommerflaute: Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Trotz Sommerflaute: Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Die Hitze hat Deutschland fest im Griff. Und auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt macht sich die saisontypische Sommerflaute bemerkbar - mit leicht steigenden Arbeitslosenzahlen. Doch an der grundsätzlich guten Entwicklung ändert das nichts.
Trotz Sommerflaute: Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief
Baut Tesla eine "Gigafactory" in Deutschland?

Baut Tesla eine "Gigafactory" in Deutschland?

Tesla-Chef Elon Musk will eine große Fabrik in Europa hochziehen. Im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in NRW legt man sich ins Zeug, um den amerikanischen E-Auto-Pionier als Standort zu überzeugen.
Baut Tesla eine "Gigafactory" in Deutschland?
Nun können Waffen selbst im 3D-Drucker gedruckt werden

Nun können Waffen selbst im 3D-Drucker gedruckt werden

Immer wieder richten Todesschützen in den USA Massaker an, trotzdem sind Waffen in Amerika lächerlich leicht zu bekommen. Eine Organisation will nun Waffenpläne für 3D-Drucker ins Netz stellen - und damit ein neues Zeitalter einläuten.
Nun können Waffen selbst im 3D-Drucker gedruckt werden
Tunesische Behörden: Sami A. darf nicht zurück nach Deutschland 

Tunesische Behörden: Sami A. darf nicht zurück nach Deutschland 

Sami A. ist zwar auf freiem Fuß in Tunesien. Doch zurückkehren wird der aus Deutschland abgeschobene Islamist vorerst nicht. Die Behörden in Tunis haben seinen Pass eingezogen.
Tunesische Behörden: Sami A. darf nicht zurück nach Deutschland 
Fresenius verdient mehr trotz Umsatzrückgang

Fresenius verdient mehr trotz Umsatzrückgang

Starker Euro, weniger Umsatz - und trotzdem mehr Gewinn. Der Gesundheitskonzern Fresenius hält Kurs auf ein neues Rekordjahr. Boomende Geschäfte in Spanien und den USA helfen den Hessen.
Fresenius verdient mehr trotz Umsatzrückgang
Hitzewelle: Kraftwerke fahren Leistungen runter

Hitzewelle: Kraftwerke fahren Leistungen runter

Deutschlands Flüsse sind wegen der Hitzewelle ohnehin aufgeheizt, doch das Kühlwasser von Kraftwerken erwärmt sie zusätzlich. Nun reduzieren manche Kraftwerke ihre Leistung. Auch der Kohletransport auf dem Wasser ist eingeschränkt.
Hitzewelle: Kraftwerke fahren Leistungen runter
Junge Ehefrau kann nicht fassen, mit wem sie ihr Mann betrügt - selbst Detektiv sprachlos

Junge Ehefrau kann nicht fassen, mit wem sie ihr Mann betrügt - selbst Detektiv sprachlos

Der Ehemann einer 24-jährigen Britin wurde beim Seitensprung erwischt und gefilmt. Doch mit wem sich der junge Mann vergnügte, schockierte nicht nur seine Ehefrau.
Junge Ehefrau kann nicht fassen, mit wem sie ihr Mann betrügt - selbst Detektiv sprachlos
Wehrhahn-Anschlag bleibt nach Freispruch unaufgeklärt

Wehrhahn-Anschlag bleibt nach Freispruch unaufgeklärt

Jahrelang tragen die Ermittler Indizien zusammen - trotzdem reichen dem Düsseldorfer Landgericht die Beweise nicht aus. Es spricht den Angeklagten im Prozess um den Anschlag am S-Bahnhof Wehrhahn frei.
Wehrhahn-Anschlag bleibt nach Freispruch unaufgeklärt
Regelung des Familiennachzugs bleibt in der Kritik

Regelung des Familiennachzugs bleibt in der Kritik

Viele sind vor Krieg und Not nach Deutschland geflohen - und haben Familien zurückgelassen. Wer darf nun welche Angehörigen nachholen? Die Kriterien sind umstritten. Liegt es im Ermessen der Behörden?
Regelung des Familiennachzugs bleibt in der Kritik
Ohrfeigen-Video löst Debatte über Gewalt gegen Frauen aus
Video

Ohrfeigen-Video löst Debatte über Gewalt gegen Frauen aus

Eine 22-Jährige Studentin kassiert auf öffentlicher Straße von einem Fremden eine Ohrfeige. Zuvor soll der Mann die junge Frau sexuell belästigt haben.
Ohrfeigen-Video löst Debatte über Gewalt gegen Frauen aus
Die nervöse SPD: Nahles kämpft in Bayern gegen den Abwärtssog

Die nervöse SPD: Nahles kämpft in Bayern gegen den Abwärtssog

100 Tage ist SPD-Chefin Andrea Nahles im Amt. Zum kleinen Jubiläum gibt es ungewöhnliche Geschenke bei einer Reise durch die bayerische Diaspora. Sie kämpft mit einem großen Imageproblem.
Die nervöse SPD: Nahles kämpft in Bayern gegen den Abwärtssog
Nordkorea baut offenkundig neue Interkontinentalraketen

Nordkorea baut offenkundig neue Interkontinentalraketen

Nordkorea unternimmt derzeit erste Schritte zum Rückbau eines wichtigen Raketenstartplatzes. Doch die Raketenproduktion selber ist davon nicht betroffen. Berichte weisen auf den Bau neuer Interkontinentalraketen hin.
Nordkorea baut offenkundig neue Interkontinentalraketen
Känguru bricht in Haus ein und richtet Chaos an

Känguru bricht in Haus ein und richtet Chaos an

Mitten in der Nacht schreckte ein heftiger Knall eine Familie im australischen Melbourne aus dem Schlaf. Durch eine Fensterscheibe hatte sich jemand Zutritt ins Haus verschafft. 
Känguru bricht in Haus ein und richtet Chaos an
"Wir hören die Schreie auch!" - Polizei veröffentlicht bizarres Notruf-Protokoll 

"Wir hören die Schreie auch!" - Polizei veröffentlicht bizarres Notruf-Protokoll 

Schreie hallten durch die Nacht - zahlreiche Notrufe gingen in der Nacht auf Dienstag bei der Polizei in Aachen ein. Das Protokoll liest sich wie ein Krimi. Doch etwas ganz anderes steckte dahinter.
"Wir hören die Schreie auch!" - Polizei veröffentlicht bizarres Notruf-Protokoll 
Familiennachzug: Wer darf ab 1. August nach Deutschland kommen?

Familiennachzug: Wer darf ab 1. August nach Deutschland kommen?

Vor dem Bürgerkrieg sind viele Syrer nach Deutschland geflüchtet. Doch Angehörige konnten die meisten von ihnen zuletzt nicht zu sich holen. Das ändert sich nun – aber längst nicht für alle.
Familiennachzug: Wer darf ab 1. August nach Deutschland kommen?
Kommt Tesla bald nach Deutschland? Mega-Werk im Gespräch

Kommt Tesla bald nach Deutschland? Mega-Werk im Gespräch

In den USA kämpft der Elektroautobauer Tesla darum, seine hoch gesteckten Produktionsziele für das neue Model 3 zu erreichen. Das hindert Tesla-Boss Musk nicht daran, nach neuen Standorten für eine Expansion Ausschau zu halten - auch in Deutschland.
Kommt Tesla bald nach Deutschland? Mega-Werk im Gespräch
Rechtsextreme "Feindeslisten" mit mehr als 25.000 Namen

Rechtsextreme "Feindeslisten" mit mehr als 25.000 Namen

Berlin (dpa) - Bei Ermittlungen in der rechtsextremen Szene hat die Polizei in den vergangenen Jahren mehrere Listen mit politischen Gegnern gefunden - neben Namen sind auch Adressen vermerkt.
Rechtsextreme "Feindeslisten" mit mehr als 25.000 Namen
Wird dieser Dienstag der heißeste Tag des Jahres?

Wird dieser Dienstag der heißeste Tag des Jahres?

Der letzte Tag im Juli könnte auch der wärmste des Monats oder gar Jahres werden. Spitzentemperaturen werden in der Mitte und im Osten Deutschlands erwartet. Frauen und Männer scheinen dabei nicht gleichermaßen unter den hohen Temperaturen zu leiden.
Wird dieser Dienstag der heißeste Tag des Jahres?
Geförderter Mieterstrom nach einem Jahr wenig gefragt

Geförderter Mieterstrom nach einem Jahr wenig gefragt

Die Solaranlage auf dem eigenen Dach ist nur was für wohlhabende Häuslebauer? Das sollte der Mieterstrom ändern: eine Förderung, um Vermietern und Mietern Lust auf eigenen Sonnenstrom zu machen. Nach einem Jahr ist die Bilanz aber mau. Woran liegt's?
Geförderter Mieterstrom nach einem Jahr wenig gefragt
KBA soll Verbraucherinteressen stärker berücksichtigen

KBA soll Verbraucherinteressen stärker berücksichtigen

Das Kraftfahrt-Bundesamt spielt bei der Aufarbeitung des Dieselskandals eine zentrale Rolle - und eine umstrittene. Der Behörde wurde lange eine zu große Nähe zur Autoindustrie vorgeworfen. Nun soll ihr ein neues Gremium an die Seite gestellt werden.
KBA soll Verbraucherinteressen stärker berücksichtigen
Frankreich führt umfassendes Handyverbot an Schulen ein

Frankreich führt umfassendes Handyverbot an Schulen ein

In Frankreich gilt künftig an Schulen ein umfassendes gesetzliches Handyverbot. Abgeordnete der Regierungspartei La République en Marche und Liberale stimmten am Montag in letzter Lesung in der Nationalversammlung für die Regelung, während Vertreter linker und konservativer Parteien sich enthielten.
Frankreich führt umfassendes Handyverbot an Schulen ein
Polizeihunde dürfen in Zürich wegen Hitze Schuhe tragen

Polizeihunde dürfen in Zürich wegen Hitze Schuhe tragen

Die Polizeihunde in Zürich tragen nach Auskunft der Behörden wegen der heißen Straßen nun Schuhe.
Polizeihunde dürfen in Zürich wegen Hitze Schuhe tragen