Ressortarchiv: Welt

Februar-Arbeitslosigkeit auf 28-Jahrestief

Februar-Arbeitslosigkeit auf 28-Jahrestief

Meist lässt der Februar-Frost auch den Arbeitsmarkt erstarren. Wegen des Stellenabbaus auf dem Bau stockt der Rückgang der Arbeitslosigkeit dann oft - nicht aber dieses Jahr. Und laut BA-Chef Scheele ist ein Ende des Job-Booms vorerst nicht absehbar.
Februar-Arbeitslosigkeit auf 28-Jahrestief
Schrecklich: Mann bricht nachts in Eis ein - er erfriert bei schneidender Kälte

Schrecklich: Mann bricht nachts in Eis ein - er erfriert bei schneidender Kälte

Im niedersächsischen Winsen ist ein Mann offenbar nachts in einen vereisten Fluss eingebrochen und danach bei schneidender Kälte erfroren. Ein Spaziergänger entdeckte den 38-Jährigen am nächsten Tag.
Schrecklich: Mann bricht nachts in Eis ein - er erfriert bei schneidender Kälte
Pirmasens macht dicht: Zuzug von Flüchtlingen gestoppt

Pirmasens macht dicht: Zuzug von Flüchtlingen gestoppt

Die Stadt Pirmasens wird in Abstimmung mit der Landesregierung den Zuzug von anerkannten Flüchtlingen ohne Arbeits- oder Ausbildungsplatz stoppen.
Pirmasens macht dicht: Zuzug von Flüchtlingen gestoppt
Bahn will für Extremwetter aufrüsten

Bahn will für Extremwetter aufrüsten

Wenn Stürme wie "Friederike", Hitze oder Eiseskälte den Zugverkehr stören, trifft das Tausende Menschen. Die Bahn will sich für extreme Wetterlagen besser wappnen - denn sie könnten häufiger werden.
Bahn will für Extremwetter aufrüsten
Rund 2200 Angriffe auf Flüchtlinge im vergangenen Jahr

Rund 2200 Angriffe auf Flüchtlinge im vergangenen Jahr

Von der Beleidigung bis zur schweren Brandstiftung: Sechs Mal am Tag werden in Deutschland Flüchtlinge attackiert. Dass die Zahl der Angriffe um ein Drittel gesunken ist, kann nicht beruhigen.
Rund 2200 Angriffe auf Flüchtlinge im vergangenen Jahr
Bestimmte Insektizide vergiften Bienen

Bestimmte Insektizide vergiften Bienen

Landwirte bekämpfen mit ihnen Schädlinge, lassen aber auch Bienen leiden: Neonicotinoide stehen auf dem Prüfstand. Die EU hat bereits ein Freiland-Verbot dieser Pestizide vorgeschlagen. Fachleute haben nun das Risiko der Mittel bestätigt. Kommt bald das Verbot?
Bestimmte Insektizide vergiften Bienen
Strikte Maßnahme: Rom verbannt Diesel - Fiat Chrysler ebenfalls

Strikte Maßnahme: Rom verbannt Diesel - Fiat Chrysler ebenfalls

Aus Italien gibt es gleich zwei weitreichende Entscheidungen bezüglich Diesel-Verbot: In Rom gibt es in wenigen Jahren keine Selbstzünder mehr. Italiens Vorzeige-Autokonzern stellt seine Modellpalette um.
Strikte Maßnahme: Rom verbannt Diesel - Fiat Chrysler ebenfalls
22-Jähriger zerkratzt 40 Autos in einer Nacht 

22-Jähriger zerkratzt 40 Autos in einer Nacht 

Ein 22-Jähriger hat in Duisburg Mittwochnacht einen riesigen Schaden angerichtet und mutwillig Autos demoliert. Ganz nüchtern war der Mann dabei allerdings nicht.  
22-Jähriger zerkratzt 40 Autos in einer Nacht 
Private Investoren sollen Hauptstadtflughfaen BER ausbauen

Private Investoren sollen Hauptstadtflughfaen BER ausbauen

Die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft kann zwar Flughäfen betreiben, als Bauherr aber ist sie glücklos. Nicht nur deshalb ändert sie für die Zeit nach der BER-Eröffnung ihre Strategie.
Private Investoren sollen Hauptstadtflughfaen BER ausbauen
Bafög im Sinkflug - Mehr Tempo für Trendwende gefordert

Bafög im Sinkflug - Mehr Tempo für Trendwende gefordert

464 Euro pro Monat - reicht das? Gewerkschaften, Studentenwerk und Grüne fordern eine schnelle Bafög-Reform. Eine versprochene Trendwende sehen sie skeptisch.
Bafög im Sinkflug - Mehr Tempo für Trendwende gefordert
Doch kein Rauchverbot: Wird in Österreichs Lokalen weiter gequalmt?

Doch kein Rauchverbot: Wird in Österreichs Lokalen weiter gequalmt?

Unbeeindruckt vom Protest vieler Bürger hat die Regierung in Österreich ihre Absage ans geplante Rauchverbot in der Gastronomie auf den parlamentarischen Weg gebracht.
Doch kein Rauchverbot: Wird in Österreichs Lokalen weiter gequalmt?
Post macht Angebot in Tarifgesprächen

Post macht Angebot in Tarifgesprächen

Bonn (dpa) - In den Tarifverhandlungen für rund 130 000 Beschäftigte der Deutschen Post hat die Arbeitgeberseite ein Angebot gemacht.
Post macht Angebot in Tarifgesprächen
Altmaier: Ost-Entwicklung ist ein Schwerpunkt als Minister

Altmaier: Ost-Entwicklung ist ein Schwerpunkt als Minister

In einer GroKo würde Peter Altmaier das Wirtschaftsministerium leiten und sich in dieser Position verstärkt um die Entwicklung im Osten Deutschlands kümmern. Dabei hofft er auf neue Investitionen und eine Gründungsoffensive.
Altmaier: Ost-Entwicklung ist ein Schwerpunkt als Minister
Türkei will trotz US-Kritik an Offensive in Afrin festhalten

Türkei will trotz US-Kritik an Offensive in Afrin festhalten

Die Türkei hält sich nicht an die UN-Resolution zur Waffenruhe in Syrien. Aus Ankara hieß es, man sehe sich nicht als Kriegspartei, sondern führe in der nordsyrischen Region Afrin einen Kampf gegen "Terrororganisationen".
Türkei will trotz US-Kritik an Offensive in Afrin festhalten
Seibert: Neue Regierung wird Thema blaue Plakette bald aufgreifen

Seibert: Neue Regierung wird Thema blaue Plakette bald aufgreifen

Die künftige Bundesregierung wird sich nach Aussage von Regierungssprecher Steffen Seibert zügig mit der Möglichkeit einer blauen Plakette für relativ saubere Autos beschäftigen.
Seibert: Neue Regierung wird Thema blaue Plakette bald aufgreifen
Verbraucherschützer kritisieren Lebensmittelverpackungen

Verbraucherschützer kritisieren Lebensmittelverpackungen

Verbraucherschützer haben die freiwillige Kennzeichnung von Portionsangaben auf Lebensmittelverpackungen als oft "unsinnig und verwirrend" kritisiert.
Verbraucherschützer kritisieren Lebensmittelverpackungen
Patient bekommt im Labor gezüchteten Knochen implantiert

Patient bekommt im Labor gezüchteten Knochen implantiert

Es klingt ein bisschen nach Frankensteins Gruselkabinett: Israelische Forscher züchten Knochengewebe im Labor und implantieren dieses Menschen, die einen Bruch haben. In drei bis vier Jahren will ein Unternehmen mit dem Produkt auf den Markt.
Patient bekommt im Labor gezüchteten Knochen implantiert
Polizei erkannte Schlaganfall nicht: Patientin in Zelle statt im Krankenhaus

Polizei erkannte Schlaganfall nicht: Patientin in Zelle statt im Krankenhaus

Ein Alptraum mit schweren Folgen: Als die 70-jährige Monika Harmes-Lipera in der Straßenbahn in Kassel einen Schlaganfall erlitt, bekam sie anstatt schneller Hilfe einen Platz in einer Zelle. 
Polizei erkannte Schlaganfall nicht: Patientin in Zelle statt im Krankenhaus
Milliardendeal: Finanzinvestoren übernehmen HSH Nordbank

Milliardendeal: Finanzinvestoren übernehmen HSH Nordbank

Eine Gruppe mehrerer Finanzinvestoren um die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus übernimmt die HSH Nordbank.
Milliardendeal: Finanzinvestoren übernehmen HSH Nordbank
Gepanschte Ware: EU-Parlament sagt Import-Honig den Kampf an

Gepanschte Ware: EU-Parlament sagt Import-Honig den Kampf an

Rund jede fünfte Probe von Import-Honig erfüllt laut Untersuchungen nicht die EU-Standards. Nun soll dieses Problem mit besseren Kontrollen und härteren Strafen behoben werden.
Gepanschte Ware: EU-Parlament sagt Import-Honig den Kampf an
EU-Vergleich: Deutscher Mindestlohn vergleichsweise niedrig

EU-Vergleich: Deutscher Mindestlohn vergleichsweise niedrig

Düsseldorf (dpa) - Der Mindestlohn in Deutschland bleibt laut einer Untersuchung hinter dem Niveau der meisten westeuropäischen Länder zurück.
EU-Vergleich: Deutscher Mindestlohn vergleichsweise niedrig
Brief mit weißem Pulver in der Post - Mann in Klinik 

Brief mit weißem Pulver in der Post - Mann in Klinik 

Ein Brief mit einem unbekannten Reizstoff hat in Bremen einen größeren Einsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst.
Brief mit weißem Pulver in der Post - Mann in Klinik 
„Ich war unangenehm berührt“: Feministin beschreibt Begegnung mit Gauck

„Ich war unangenehm berührt“: Feministin beschreibt Begegnung mit Gauck

„Ich empöre mich, also bin ich“, ist das erste Kapitel des neuen Buchs von Zana Ramadani überschrieben. Darin beschreibt sie auch eine für sie unangenehme Begegnung mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck.
„Ich war unangenehm berührt“: Feministin beschreibt Begegnung mit Gauck
Friedensnobelpreis für Trump? Norwegen schaltet Polizei ein

Friedensnobelpreis für Trump? Norwegen schaltet Polizei ein

Nicht zum ersten Mal wurde Donald Trump für den Erhalt des Friedensnobelpreises vorgeschlagen. Das norwegische Institut hat genug davon und bittet nun die Polizei um Hilfe.
Friedensnobelpreis für Trump? Norwegen schaltet Polizei ein
Nach 168 Tagen im All: ISS-Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt

Nach 168 Tagen im All: ISS-Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt

Sie waren mehr als fünf Monate im Einsatz - nun sind drei Raumfahrer von der ISS zurückgekehrt und sicher in Kasachstan gelandet.
Nach 168 Tagen im All: ISS-Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt
Pharma-Riese Bayer: Darum verzögert sich die Monsanto-Übernahme

Pharma-Riese Bayer: Darum verzögert sich die Monsanto-Übernahme

Anfang dieses Jahres sollte eigentlich der Kauf des US-Saatgutkonzerns Monsanto abgeschlossen sein. Doch Bayer muss weiter warten: Insgesamt 30 Behörden müssen "Grünes Licht" geben.
Pharma-Riese Bayer: Darum verzögert sich die Monsanto-Übernahme
Beinahe-Eklat auf Münchner Rollfeld: Niemand wollte Irans Airbus betanken 

Beinahe-Eklat auf Münchner Rollfeld: Niemand wollte Irans Airbus betanken 

Vor der Münchner Sicherheitskonferenz Mitte Februar hat die Bundesregierung nach einem Medienbericht nur mit Mühe einen Eklat verhindert.
Beinahe-Eklat auf Münchner Rollfeld: Niemand wollte Irans Airbus betanken 
Stiftung Patientenschutz will bessere Grippe-Impfung

Stiftung Patientenschutz will bessere Grippe-Impfung

Die Grippewelle rollt durch Deutschland. Wäre der offiziell empfohlene Impfstoff schon Standard, wäre sie wohl weniger groß. Doch bis die Kassen diese Impfung zahlen müssen, dauert es noch.
Stiftung Patientenschutz will bessere Grippe-Impfung
Brexit-Konflikt in Großbritannien: Schottland und Wales wollen sich schützen

Brexit-Konflikt in Großbritannien: Schottland und Wales wollen sich schützen

Schottland und Wales wollen sich mit Gesetzen vor dem Einfluss der britischen Regierung nach dem Brexit schützen.
Brexit-Konflikt in Großbritannien: Schottland und Wales wollen sich schützen
Mann missbraucht Stute und wird von Stallbesitzer überrascht - Polizei bittet um Hilfe

Mann missbraucht Stute und wird von Stallbesitzer überrascht - Polizei bittet um Hilfe

Einfach schockierend: Die Polizei in Baden-Württemberg sucht weiter nach einem Mann, der sich in einem Stall in der Gemeinde Aichwald an einem Pferd vergangen hat. 
Mann missbraucht Stute und wird von Stallbesitzer überrascht - Polizei bittet um Hilfe
GfK: Leichter Dämpfer für die Verbraucherstimmung

GfK: Leichter Dämpfer für die Verbraucherstimmung

Nürnberg (dpa) - Nach einem hoffnungsvollen Jahresauftakt des Konsumklimas hat die Verbraucherstimmung im Februar einen leichten Dämpfer erhalten.
GfK: Leichter Dämpfer für die Verbraucherstimmung
Essener Tafel hält an Aufnahmestopp für Ausländer fest – CSU-Politiker verständnisvoll

Essener Tafel hält an Aufnahmestopp für Ausländer fest – CSU-Politiker verständnisvoll

Massive Kritik, eine bundesweite Debatte und eine Krisensitzung: Doch die Essener Tafel bleibt vorerst bei ihrem Aufnahmestopp für Ausländer. Merkel kritisiert die Entscheidung, CSU-Politiker zeigen sich verständnisvoll. 
Essener Tafel hält an Aufnahmestopp für Ausländer fest – CSU-Politiker verständnisvoll
Schüler in Florida kehren an den Ort des Schreckens zurück

Schüler in Florida kehren an den Ort des Schreckens zurück

Mühsam machen sich die Schüler in Parkland auf den Weg zurück in die Normalität. Nach der Bluttat an ihrer High School beginnt dort die Schule wieder. Viele haben Angst vor der Rückkehr.
Schüler in Florida kehren an den Ort des Schreckens zurück
Kein „Top Secret“-Zugang mehr: Trumps Schwiegersohn wurde degradiert

Kein „Top Secret“-Zugang mehr: Trumps Schwiegersohn wurde degradiert

Dem US-Präsidentenberater Jared Kushner ist die Befugnis zur Einsichtnahme in streng geheime Dokumente entzogen worden. Das sagten am Dienstag zwei Insider in Washington, die damit entsprechende Medienberichte bestätigten.
Kein „Top Secret“-Zugang mehr: Trumps Schwiegersohn wurde degradiert
Familien-Tragödie: Hirntote Frau (25) bringt gesundes Kind zur Welt

Familien-Tragödie: Hirntote Frau (25) bringt gesundes Kind zur Welt

Es könnte so schön sein! Franziska Lemcke (25) ist hochschwanger, steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes. Dann geht alles ganz schnell - und die Familien-Tragödie beginnt.
Familien-Tragödie: Hirntote Frau (25) bringt gesundes Kind zur Welt
Maduro will um jeden Preis wieder Präsident in Venezuela werden

Maduro will um jeden Preis wieder Präsident in Venezuela werden

Mitte April finden in Venezuela Präsidentschaftswahlen statt. Der umstrittene Amtsinhaber Nicolas Maduro will sich gegen jeden Widerstand wieder wählen lassen - und spaltet so weiter das Land.
Maduro will um jeden Preis wieder Präsident in Venezuela werden
SPD-Mitgliederentscheid: Nahles hat keinen Plan B

SPD-Mitgliederentscheid: Nahles hat keinen Plan B

Was passiert, wenn die SPD-Mitglieder den Koalitionsvertrag mit der Union ablehnen? Die Kanzlerin stünde zum zweiten Mal mit leeren Händen da. In der SPD dürfte es personelle Konsequenzen geben.
SPD-Mitgliederentscheid: Nahles hat keinen Plan B
Trotz Kontaktverbot: Vorbestrafter Mann missbraucht fünfjähriges Kind

Trotz Kontaktverbot: Vorbestrafter Mann missbraucht fünfjähriges Kind

Ein vorbestrafter Sexualstraftäter soll in Altensteig in Baden-Württemberg ein fünfjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben.
Trotz Kontaktverbot: Vorbestrafter Mann missbraucht fünfjähriges Kind
Teufelsaustreiber gesucht: Exorzisten klagen über Nachwuchsmangel

Teufelsaustreiber gesucht: Exorzisten klagen über Nachwuchsmangel

Die Nachfrage nach Teufelsaustreibern ist groß, gerade in Italien. Doch es gibt ein Problem mit dem Nachwuchs, wie Teilnehmer bei einem Treffen katholischer Exorzisten beklagen.  
Teufelsaustreiber gesucht: Exorzisten klagen über Nachwuchsmangel
Warum dieser Staat seinen Bürgern kostenlose Brust-OPs anbietet

Warum dieser Staat seinen Bürgern kostenlose Brust-OPs anbietet

Es gibt einen Staat auf dieser Erde, in dem sich ab sofort alle Bürger die Brüste operieren lassen - und das ganz umsonst. 
Warum dieser Staat seinen Bürgern kostenlose Brust-OPs anbietet
Ministerin Hendricks und Münchens OB schlagen Maßnahmen bei Diesel-Verboten vor

Ministerin Hendricks und Münchens OB schlagen Maßnahmen bei Diesel-Verboten vor

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass Städte Diesel-Fahrverbote erlassen dürfen. Die Reaktionen fallen unterschiedlich aus.
Ministerin Hendricks und Münchens OB schlagen Maßnahmen bei Diesel-Verboten vor
Nach Beförderung durch Juncker: EU-Parlamentarier fordern Untersuchung

Nach Beförderung durch Juncker: EU-Parlamentarier fordern Untersuchung

Drei der vier Generalsekretäre in der EU sind Deutsche - für viele EU-Parlamentarier ein Ärgernis. Besonders die Ernennung eines Generalsekretärs erhitzt nun die Gemüter im Parlament.
Nach Beförderung durch Juncker: EU-Parlamentarier fordern Untersuchung
Löwin greift 23-Jährige Besucherin in Reservat an - und beißt sie zu Tode

Löwin greift 23-Jährige Besucherin in Reservat an - und beißt sie zu Tode

In einem Wildreservat in Südafrika hat eine Löwin eine junge Frau zu Tode gebissen.
Löwin greift 23-Jährige Besucherin in Reservat an - und beißt sie zu Tode
Massenkarambolage mit 30 Fahrzeugen auf A24 - ein Schwerverletzter

Massenkarambolage mit 30 Fahrzeugen auf A24 - ein Schwerverletzter

Bei einer Massenkarambolage mit bis zu 30 Fahrzeugen auf der Autobahn 24 bei Talkau in Schleswig-Holstein ist am Dienstag ein Mann schwer verletzt worden.
Massenkarambolage mit 30 Fahrzeugen auf A24 - ein Schwerverletzter
Republikaner gegen Verschärfung der Waffengesetze

Republikaner gegen Verschärfung der Waffengesetze

Die Republikaner wollen wie erwartet keine Verschärfung der Waffengesetze in den USA. Stattdessen sieht Chef Paul Ryan andere Gründe die zu dem Massaker an einer Schule geführt haben.
Republikaner gegen Verschärfung der Waffengesetze
Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020

Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Digitalstrategen Brad Parscale als Chef seines Wahlkampfs für das Rennen im Jahr 2020 ernannt.
Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020
Brexit-Verhandlungen: EU lehnt Ideen aus London ab

Brexit-Verhandlungen: EU lehnt Ideen aus London ab

Wie könnte die langfristige Partnerschaft zwischen Großbritannien und der EU aussehen? Die britische Premierministerin will es am Freitag sagen. Schon vorher runzelt man in Brüssel die Stirn.
Brexit-Verhandlungen: EU lehnt Ideen aus London ab
Trump plant Wiederwahl und ernennt Wahlkampfmanager

Trump plant Wiederwahl und ernennt Wahlkampfmanager

Donald Trump plant fest damit sich wieder um das Weiße Haus zu bewerben. Dementsprechend stellt er zeitig die Weichen und ernennt Brad Parscale zu seinem Wahlkampfmanager für 2020.
Trump plant Wiederwahl und ernennt Wahlkampfmanager
Dax schwächelt - Anleger weiter auf Richtungssuche

Dax schwächelt - Anleger weiter auf Richtungssuche

Der Deutsche Aktien Index hing auch am Dienstag weiter in der Schwebe. Schwache Impulse aus den USA sowie wankelmütige Anleger verhindern einen Zuwachs an den Kapitalmärkten.
Dax schwächelt - Anleger weiter auf Richtungssuche
Essener Tafel will neue Lösungen suchen

Essener Tafel will neue Lösungen suchen

Die Essener Tafel nimmt vorerst nur Deutsche neu in ihre Kartei auf. Die Aufregung ist groß, sogar die Kanzlerin bezieht Stellung. Am Dienstag traf sich der Vorstand zur Krisensitzung. Kann es ein Runder Tisch nun richten?
Essener Tafel will neue Lösungen suchen