Ressortarchiv: Welt

USA verhängen Sanktionen gegen Maduro

USA verhängen Sanktionen gegen Maduro

Die US-Regierung verhängt gegen Venezuelas sozialistischen Präsidenten Nicolás Maduro wegen der jüngsten Entwicklungen Finanzsanktionen.
USA verhängen Sanktionen gegen Maduro
18,4 Millionen: Pendler-Rekord in Deutschland

18,4 Millionen: Pendler-Rekord in Deutschland

Noch nie pendelten so viele Menschen zur Arbeit wie heute. Teure Mieten in den Städten und Rekordbeschäftigung treiben die Arbeitnehmer auf Straße und Schiene. Politiker und Experten fordern energisches Gegensteuern.
18,4 Millionen: Pendler-Rekord in Deutschland
Nach nur zehn Tagen: US-Präsident Trump feuert Pressechef Scaramucci 

Nach nur zehn Tagen: US-Präsident Trump feuert Pressechef Scaramucci 

US-Präsident Trump hat Anthony Scaramucci gefeuert. Nur zehn Tage nach der Ernennung zum Kommunikationschef des Weißen Hauses. Das berichtet die „New York Times“ unter Berufung auf Insidern. 
Nach nur zehn Tagen: US-Präsident Trump feuert Pressechef Scaramucci 
Ganztagsbetreuung für Grundschüler kommt zu langsam voran

Ganztagsbetreuung für Grundschüler kommt zu langsam voran

Für Vorschulkinder gilt seit vier Jahren der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Bei Grundschülern würde eine Ganztagsbetreuung vielen Eltern sehr helfen - doch es liegt noch einiges im Argen. Sorgt auch hier ein Rechtsanspruch für Besserung?
Ganztagsbetreuung für Grundschüler kommt zu langsam voran
Trump erwartet "spektakulären Job" von Kelly

Trump erwartet "spektakulären Job" von Kelly

US-Präsident Donald Trump Donald hat hohe Erwartungen an seinen neuen Stabschef Kelly. Dass es Turbulenzen oder „Chaos“ gegeben hat, bestreitet Trump allerdings.
Trump erwartet "spektakulären Job" von Kelly
IS reklamiert Botschaftsanschlag in Kabul für sich

IS reklamiert Botschaftsanschlag in Kabul für sich

Eine Explosion erschüttert das Stadtviertel um die irakische Botschaft in Kabul. Die Behörden sprechen von einem Selbstmordanschlag. Der IS reklamiert die Tat für sich.
IS reklamiert Botschaftsanschlag in Kabul für sich
Von der Leyen zu Hubschrauberabsturz: "Der schwerste Moment"

Von der Leyen zu Hubschrauberabsturz: "Der schwerste Moment"

Der Tod von zwei Soldaten in Mali ist nur wenige Tage her. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht mit der Deutschen Presse-Agentur über ihren schwersten Moment als oberste Befehlshaberin.
Von der Leyen zu Hubschrauberabsturz: "Der schwerste Moment"
Incirlik: Bundeswehr-Jets sind wieder in Deutschland 

Incirlik: Bundeswehr-Jets sind wieder in Deutschland 

Die Bundeswehr-Tornados sind aus dem türkischen Incirlik nach Deutschland zurückgekehrt. Erst im Oktober können Tornado-Piloten ihre Aufklärungsflüge starten.
Incirlik: Bundeswehr-Jets sind wieder in Deutschland 
ARD-Reporter schockt mit geschmacklosem Tweet zu Diesel-Skandal

ARD-Reporter schockt mit geschmacklosem Tweet zu Diesel-Skandal

Mit einem Tweet, der den Diesel-Skandal mit dem Holocaust in Verbindung setzt, hat der ARD-Energieexperte Jürgen Döschner für Kopfschütteln gesorgt. Nun folgte eine Entschuldigung. 
ARD-Reporter schockt mit geschmacklosem Tweet zu Diesel-Skandal
Moskauer Sanktionen gegen US-Diplomaten vertiefen Krise

Moskauer Sanktionen gegen US-Diplomaten vertiefen Krise

Zwischen den Supermächten USA und Russland schwelt der Konflikt, beide Seiten überziehen einander mit Strafen. Russische Strafmaßnahmen drohen die US-Vertretungen empfindlich zu treffen.
Moskauer Sanktionen gegen US-Diplomaten vertiefen Krise
Russland-Sanktionen der USA: Darum setzt Gabriel jetzt auf Trump

Russland-Sanktionen der USA: Darum setzt Gabriel jetzt auf Trump

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hofft, dass US-Präsident Donald Trump die Energiesanktionen seines Landes gegen Russland in ihrer jetzigen Form verhindert.
Russland-Sanktionen der USA: Darum setzt Gabriel jetzt auf Trump
Personenfreizügigkeit endet offenbar mit Brexit

Personenfreizügigkeit endet offenbar mit Brexit

Ein Sprecher der britischen Premierministerin Theresa May hat Berichten über eine vorübergehende Beibehaltung der Arbeitnehmerfreizügigkeit nach dem Brexit widersprochen.
Personenfreizügigkeit endet offenbar mit Brexit
Einjähriger klettert auf Hausdach und stürzt in die Tiefe

Einjähriger klettert auf Hausdach und stürzt in die Tiefe

Ein kleines Kind ist mit seinem älteren Bruder auf das Dach eines Mehrfamilienhauses geklettert und neun Meter tief abgestürzt.
Einjähriger klettert auf Hausdach und stürzt in die Tiefe
May-Sprecher: EU-Personenfreizügigkeit endet im März 2019

May-Sprecher: EU-Personenfreizügigkeit endet im März 2019

Die angeschlagene britische Regierungschefin Theresa May äußert sich aus dem Urlaub: Mit dem Brexit im März 2019 enden die EU-Freizügigkeitsregeln. Damit begegnet May widersprüchlichen Aussagen aus ihrer eigenen Regierung.
May-Sprecher: EU-Personenfreizügigkeit endet im März 2019
News-Ticker: 65 Menschen aus Seilbahn gerettet - Untersuchungen gestartet

News-Ticker: 65 Menschen aus Seilbahn gerettet - Untersuchungen gestartet

Eine Gondel der Kölner Seilbahn hat sich an einer Seilbahnstütze verkeilt. Das bestätigte die Feuerwehr Köln.
News-Ticker: 65 Menschen aus Seilbahn gerettet - Untersuchungen gestartet
Kölner Seilbahn bleibt vorerst geschlossen

Kölner Seilbahn bleibt vorerst geschlossen

Wie kann sich eine Gondel der Kölner Seilbahn so verkeilen, dass Dutzende Menschen nur noch von Höhenrettern in Sicherheit gebracht werden können? Die Gondeln sollen erst nach dem Abschluss der Untersuchungen wieder fahren.
Kölner Seilbahn bleibt vorerst geschlossen
Flucht in Papas Auto: 14-Jähriger rast der Polizei davon

Flucht in Papas Auto: 14-Jähriger rast der Polizei davon

Da hat wohl jemand zu viele Videospiele à la „GTA“ (Grand Theft Auto) gespielt: Am Montagmorgen kam es zu einer wilden Verfolgungsjagd - beteiligt waren ein 14-Jähriger, der mit dem Wagen seines Vaters unterwegs war, und die Polizei.
Flucht in Papas Auto: 14-Jähriger rast der Polizei davon
Diese Kamera filmt das Grab von Altkanzler Kohl

Diese Kamera filmt das Grab von Altkanzler Kohl

Es ist wahrscheinlich eines von nur ganz wenigen Gräbern überhaupt in Deutschland, das videoüberwacht wird – die letzte Ruhestätte von Altkanzler Helmut Kohl (†87).
Diese Kamera filmt das Grab von Altkanzler Kohl
Anklage sieht Vorwürfe gegen NSU-Mitangeklagte bestätigt

Anklage sieht Vorwürfe gegen NSU-Mitangeklagte bestätigt

Drei Tage lang drehte sich das Anklage-Plädoyer im NSU-Prozess fast nur um Beate Zschäpe. Nun sind die mitangeklagten mutmaßlichen Helfer dran. Die Bundesanwaltschaft wird aber so schnell nicht fertig.
Anklage sieht Vorwürfe gegen NSU-Mitangeklagte bestätigt
Schießerei in Konstanz: Polizei untersucht Tatwaffe

Schießerei in Konstanz: Polizei untersucht Tatwaffe

Die tödliche Schießerei in einer Diskothek in Konstanz hat Entsetzen und Trauer ausgelöst. Während immer mehr Details zu der Tat bekannt werden, fragen sich die Ermittler vor allem: Woher hatte der Todesschütze seine Waffe?
Schießerei in Konstanz: Polizei untersucht Tatwaffe
Vorläufige Bilanz zum Juli 2017: Viel zu nass

Vorläufige Bilanz zum Juli 2017: Viel zu nass

Regen, Regen, Regen. So lässt sich das Wetter vom Juli recht gut zusammenfassen. Der Deutsche Wetterdienst legt eine erste Auswertung der Daten seiner Messstationen vor.
Vorläufige Bilanz zum Juli 2017: Viel zu nass
„Unerträglich“: Schulz will Kraftfahrt-Bundesamt Aufgaben entziehen

„Unerträglich“: Schulz will Kraftfahrt-Bundesamt Aufgaben entziehen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will dem in die Kritik geratenen Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Aufgaben entziehen. Für die Verbindungen zwischen KBA und Autoindustrie fand er harte Worte. 
„Unerträglich“: Schulz will Kraftfahrt-Bundesamt Aufgaben entziehen
Deutsche reisen wieder mehr und geben mehr Geld aus

Deutsche reisen wieder mehr und geben mehr Geld aus

Die Konjunktur läuft rund, die Verbraucher sind in Konsumlaune. Da steigt auch die Bereitschaft, für Reisen Geld auszugeben. Das lässt die Tourismusbranche nach einem schwierigen Jahr 2016 hoffen.
Deutsche reisen wieder mehr und geben mehr Geld aus
Heftiges Unwetter: Mädchen (12) stirbt beim Zelten

Heftiges Unwetter: Mädchen (12) stirbt beim Zelten

Nach schweren Unwettern in der Schweiz hat sich am Montagmorgen ein tragischer Unfall ereignet. Ein 12-jähriges Kind kam dabei ums Leben.
Heftiges Unwetter: Mädchen (12) stirbt beim Zelten
Germanwings-Absturz: Angehörige starten Petition

Germanwings-Absturz: Angehörige starten Petition

Mehr als zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe im Jahr 2015, bei der 150 Menschen ums Leben kamen, haben Angehörige eines Opfers eine Petition gestartet.
Germanwings-Absturz: Angehörige starten Petition
Von der Leyen zum Hubschrauber-Absturz: „Der schwerste Moment“ 

Von der Leyen zum Hubschrauber-Absturz: „Der schwerste Moment“ 

Der Tod von zwei Soldaten in Mali ist nur wenige Tage her. Für Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist es ihr schwerster Moment als oberste Befehlshaberin.
Von der Leyen zum Hubschrauber-Absturz: „Der schwerste Moment“ 
Herrmann: Gefahr durch Extremismus weiter hoch - Zahlen vorgestellt

Herrmann: Gefahr durch Extremismus weiter hoch - Zahlen vorgestellt

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sieht eine besorgniserregende Entwicklung bei Extremismus und Terrorismus.
Herrmann: Gefahr durch Extremismus weiter hoch - Zahlen vorgestellt
Gluthitze und Gewitter: Extrem-Wetter für Dienstag erwartet

Gluthitze und Gewitter: Extrem-Wetter für Dienstag erwartet

Gluthitze, aber auch unwetterartige Regenfälle und Gewitter: Die Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für Dienstag lassen einen Tag mit teilweise extremem Wetter erwarten. 
Gluthitze und Gewitter: Extrem-Wetter für Dienstag erwartet
Konstanz: Dieser Titan-Helm rettete Polizistem das Leben

Konstanz: Dieser Titan-Helm rettete Polizistem das Leben

Eine Kerbe im Helm verdeutlicht, mit welcher Wucht das Geschoss aus dem Sturmgewehr des Konstanzer Angreifers auf den Kopfschutz des Polizisten geprallt ist: Bei der Schießerei hat ein etwa zwei Kilo schwerer Helm dem Beamten vermutlich das Leben gerettet.
Konstanz: Dieser Titan-Helm rettete Polizistem das Leben
Mehr als 40 Grad: Zwei Babys sterben in überhitzten Autos

Mehr als 40 Grad: Zwei Babys sterben in überhitzten Autos

In der US-Stadt Phoenix sind in der vergangenen Woche zwei Babys in völlig überhitzten Autos zurückgelassen worden. Beide Kinder kamen ums Leben.
Mehr als 40 Grad: Zwei Babys sterben in überhitzten Autos
Nach Pferde-Vergleich: Scheuer schießt gegen SPD-Mann Heil

Nach Pferde-Vergleich: Scheuer schießt gegen SPD-Mann Heil

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat SPD-Generalsekretär Hubertus Heil scharf kritisiert. Dieser hatte zuvor Verkehrsminister Dobrinth mit einem Pferde-Vergleich verbal angegriffen. 
Nach Pferde-Vergleich: Scheuer schießt gegen SPD-Mann Heil
Gespräche über Terror: Von der Leyen in Niger eingetroffen

Gespräche über Terror: Von der Leyen in Niger eingetroffen

Niamey (dpa) - Nach dem Besuch der deutschen Soldaten in Mali ist Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) heute in dem westafrikanischen Land Niger gelandet. Sie will dort politische Gespräche über Terror, Sicherheit und Migration führen.
Gespräche über Terror: Von der Leyen in Niger eingetroffen
EU-Kommission stimmt Verkauf von Flughafen Hahn zu

EU-Kommission stimmt Verkauf von Flughafen Hahn zu

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission gibt grünes Licht für den Verkauf des staatlichen Flughafens Hahn an eine Tochter des chinesischen Konzerns HNA.
EU-Kommission stimmt Verkauf von Flughafen Hahn zu
Karlsruhe erlaubt Abschieben eines Gefährders nach Russland

Karlsruhe erlaubt Abschieben eines Gefährders nach Russland

Nach der grundsätzlichen Billigung der Abschiebung islamistischer Terror-Gefährder durch das Bundesverfassungsgericht gibt Karlsruhe auch im Fall eines 18-jährigen Russen aus Bremen grünes Licht.
Karlsruhe erlaubt Abschieben eines Gefährders nach Russland
Präsident Maduro unterläuft bei Stimmabgabe peinliches Missgeschick

Präsident Maduro unterläuft bei Stimmabgabe peinliches Missgeschick

Bei der Stimmabgabe zur Wahl der umstrittenen verfassunggebenden Versammlung ist dem Präsidenten vor laufender Kamera ein peinliches Missgeschick passiert.
Präsident Maduro unterläuft bei Stimmabgabe peinliches Missgeschick
Bayern: Rekord bei Zahl der offenen Stellen - Eurozone erholt sich

Bayern: Rekord bei Zahl der offenen Stellen - Eurozone erholt sich

Die Arbeitskräftenachfrage steigt auf neues Rekordhoch: Die Zahl der offenen Stellen im Freistaat steigt weiter. Auch aus der Eurozone gibt es gute Nachrichten. 
Bayern: Rekord bei Zahl der offenen Stellen - Eurozone erholt sich
Dramatische Rettung im Video: 65 Menschen aus Seilbahn befreit

Dramatische Rettung im Video: 65 Menschen aus Seilbahn befreit

Köln - Es war ein spektakulärer Einsatz in schwindelerregender Höhe: Die Kölner Feuerwehr rettete duzende Menschen aus einer Seilbahn über den Rhein. Nun wird ermittelt.
Dramatische Rettung im Video: 65 Menschen aus Seilbahn befreit
Roboterbauer Kuka will in Augsburg kräftig investieren

Roboterbauer Kuka will in Augsburg kräftig investieren

Die Übernahme von Kuka durch Chinesen sorgte vor einem Jahr für viel Aufregung. Viele befürchteten ein Abwandern von Know-how nach Fernost und eine Schwächung des deutschen Stammsitzes. Nun soll genau das Gegenteil passieren.
Roboterbauer Kuka will in Augsburg kräftig investieren
Konstanz: Strobl spricht nach Schießerei von „Glück im Unglück“

Konstanz: Strobl spricht nach Schießerei von „Glück im Unglück“

Konstanz - Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl hat nach der tödlichen Schießerei vor einer Disco in Konstanz von „Glück im Unglück“ gesprochen.
Konstanz: Strobl spricht nach Schießerei von „Glück im Unglück“
Umwelthilfe fordert Pflicht-Rückruf für alle neueren Diesel

Umwelthilfe fordert Pflicht-Rückruf für alle neueren Diesel

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert einen verpflichtenden Rückruf und Nachrüstungen für alle Diesel der Abgas-Normen Euro 5 und Euro 6.
Umwelthilfe fordert Pflicht-Rückruf für alle neueren Diesel
Arbeitslosigkeit in der Eurozone fällt auf Acht-Jahrestief

Arbeitslosigkeit in der Eurozone fällt auf Acht-Jahrestief

Luxemburg (dpa) - In der Eurozone sorgt der robuste Aufschwung weiter für Entspannung auf dem Arbeitsmarkt. Im Juni ist die Arbeitslosenquote auf den tiefsten Stand seit mehr als acht Jahren gefallen.
Arbeitslosigkeit in der Eurozone fällt auf Acht-Jahrestief
Selbstmordanschlag vor Botschaft in Kabul - IS bekennt sich

Selbstmordanschlag vor Botschaft in Kabul - IS bekennt sich

Eine Explosion und Schüsse haben am Montag das Stadtviertel um die irakischen Botschaft in Kabul erschüttert. Ein Selbstmordattentäter hatte sich in die Luft gesprengt.
Selbstmordanschlag vor Botschaft in Kabul - IS bekennt sich
Mann schläft in Rapsfeld ein und wird von Mähdrescher erfasst

Mann schläft in Rapsfeld ein und wird von Mähdrescher erfasst

Ein schrecklicher Unfall ist in einem Rapsfeld nahe Leipzig passiert: Ein Mann ist dort nach einer Partynacht eingeschlafen und von einem Mähdrescher erfasst worden. 
Mann schläft in Rapsfeld ein und wird von Mähdrescher erfasst
Gutachter: Schlecker-Insolvenz drohte schon Ende 2009

Gutachter: Schlecker-Insolvenz drohte schon Ende 2009

Stuttgart (dpa) - Die Insolvenz des Drogeriekonzerns Schlecker ist nach Auffassung eines Sachverständigen schon Ende 2009 absehbar gewesen.
Gutachter: Schlecker-Insolvenz drohte schon Ende 2009
Bundesanwaltschaft sieht Anklage gegen NSU-Helfer als bestätigt an

Bundesanwaltschaft sieht Anklage gegen NSU-Helfer als bestätigt an

Die Bundesanwaltschaft hält die Anklage im NSU-Prozess gegen die mutmaßlichen NSU-Helfer Ralf Wohlleben und Carsten S. für "im vollen Umfang" bestätigt.
Bundesanwaltschaft sieht Anklage gegen NSU-Helfer als bestätigt an
Hochwasser: Hasen nutzen Schafe als Rettungsboot

Hochwasser: Hasen nutzen Schafe als Rettungsboot

In Neuseeland sorgen Unwetter und Hochwasser für Chaos. Das sorgt auch bei den Tieren vor Ort dort für Ausnahmezustand. In ihrer Not haben sich mehrere Wildhasen auf einer Farm in Dunedin auf den Rücken von Schafen gerettet.
Hochwasser: Hasen nutzen Schafe als Rettungsboot
Stimmung in Chinas Industrie verschlechtert sich im Juli

Stimmung in Chinas Industrie verschlechtert sich im Juli

Peking (dpa) - Die Stimmung in Chinas Industrie hat sich im Juli verschlechtert. Ein wichtiger Frühindikator im herstellenden Gewerbe deutet auf eine Abschwächung der Konjunktur der zweitgrößten Volkswirtschaft hin.
Stimmung in Chinas Industrie verschlechtert sich im Juli
Nach Nordkorea-Tweet von Trump: China mit klarer Ansage

Nach Nordkorea-Tweet von Trump: China mit klarer Ansage

Nach Donald Trumps Twitter-Kritik an China hat das Reich der Mitte reagiert und eine klare Ansage in Richtung des US-Präsidenten gemacht. 
Nach Nordkorea-Tweet von Trump: China mit klarer Ansage
Hühnchen aus der Flasche: Lust auf Fleisch-Drinks?

Hühnchen aus der Flasche: Lust auf Fleisch-Drinks?

Lust auf Fleisch, aber keine Zeit zum Essen? Dann hat Peter Klassen vielleicht die Lösung. Er produziert Hühnchen und Rind für die Flasche - zum Trinken. 
Hühnchen aus der Flasche: Lust auf Fleisch-Drinks?
Fast 115 000 Dengue-Fälle in Sri Lanka

Fast 115 000 Dengue-Fälle in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Beim schweren Ausbruch von Dengue-Fieber in Sri Lanka steigt die Zahl der Betroffenen weiter. Mehr als 114 000 Menschen sind in diesem Jahr an dem Virus erkrankt und 315 daran gestorben, wie das Gesundheitsministerium des Inselstaates heute mitteilte.
Fast 115 000 Dengue-Fälle in Sri Lanka