Ressortarchiv: Welt

Datenschreiber nach Zugunglück bei New York sichergestellt

Datenschreiber nach Zugunglück bei New York sichergestellt

Hoboken - Nach dem schweren Zugunglück nahe New York mit einer Toten und 108 Verletzten haben Ermittler zwei Datenschreiber sichergestellt.
Datenschreiber nach Zugunglück bei New York sichergestellt
Verwahrloster Mann nach Jahrzehnten aus Elternhaus geholt

Verwahrloster Mann nach Jahrzehnten aus Elternhaus geholt

Noch ist vieles unklar, doch der Fall sorgt schon jetzt für Aufsehen. Mehrere Jahrzehnte wurde ein Mann in Bayern in seinem Elternhaus isoliert.
Verwahrloster Mann nach Jahrzehnten aus Elternhaus geholt
Marsrover «Curiosity» wagt sich in neue Höhen

Marsrover «Curiosity» wagt sich in neue Höhen

Marsrover «Curiosity» ist unermüdlich und wagt sich auf dem Roten Planeten an eine neue Aufgabe. Ursprünglich war die Mission nur auf zwei Jahre angelegt, inzwischen rollt der Rover aber schon seit mehr als vier Jahren auf dem Mars herum.
Marsrover «Curiosity» wagt sich in neue Höhen
Schwere Schäden: Hurrikan "Matthew" wütet in Haiti

Schwere Schäden: Hurrikan "Matthew" wütet in Haiti

Port-au-Prince - Der Hurrikan "Matthew" hat mit voller Wucht den Karibikstaat Haiti erreicht. Der Wirbelsturm hinterließ eine Spur der Verwüstung, mindestens drei Menschen wurden getötet.
Schwere Schäden: Hurrikan "Matthew" wütet in Haiti
Baby in Koffer: Ermittlungen gegen mutmaßliche Mutter

Baby in Koffer: Ermittlungen gegen mutmaßliche Mutter

Hannover - Ein lebendes und ein totes Kind in einem Koffer: Gegen die junge, mutmaßliche Mutter wird wegen Totschlags und versuchten Totschlags ermittelt. Die 22-Jährige schweigt in der Haft.
Baby in Koffer: Ermittlungen gegen mutmaßliche Mutter
21-Jähriger führt Ermittler zur Leiche seiner Lebensgefährtin

21-Jähriger führt Ermittler zur Leiche seiner Lebensgefährtin

Oerlinghausen/Detmold - Der Fall einer seit Juni vermissten 31-Jährigen aus Oerlinghausen in Nordrhein-Westfalen steht vor der Aufklärung.
21-Jähriger führt Ermittler zur Leiche seiner Lebensgefährtin
Hoden weggeschossen: Räuber verklagt NRW

Hoden weggeschossen: Räuber verklagt NRW

Mönchengladbach - Ein Tankstellenräuber, dem nach einem Schuss eines Polizisten ein Hoden entfernt werden musste, hat das Land Nordrhein-Westfalen auf Schadenersatz verklagt.
Hoden weggeschossen: Räuber verklagt NRW
Ermittlungen gegen Böhmermann eingestellt

Ermittlungen gegen Böhmermann eingestellt

Ein halbes Jahr lang prüfte die Staatsanwaltschaft Mainz, nun ist sie sich sicher: Jan Böhmermann muss wegen seines Gedichts über Erdogan nicht vor Gericht. Doch ganz bereinigt ist die Sache noch nicht.
Ermittlungen gegen Böhmermann eingestellt
Diese fünf Witze verstehen die meisten nicht
Video

Diese fünf Witze verstehen die meisten nicht

München - "Wo war da jetzt der Witz?" Das fragt sich (angeblich) die Mehrheit der Leute, denen man diese fünf Witze erzählt. Können Sie mitlachen?
Diese fünf Witze verstehen die meisten nicht
Krebs! Miss Normas Reise ist zu Ende

Krebs! Miss Normas Reise ist zu Ende

Friday Harbour - Es war das Abenteuer ihres Lebens - Über ein Jahr lang fuhr die 91-jährige Norma Bauerschmidt munter durch die USA. Jetzt nimmt die Netzgemeinde Abschied von «Miss Norma», die sich dem Krebs nicht geschlagen geben wollte.
Krebs! Miss Normas Reise ist zu Ende
Klinikbrand mit zwei Toten: Brandursache geklärt

Klinikbrand mit zwei Toten: Brandursache geklärt

Bochum - Die Ursache des Großbrands am Freitag in einer Bochumer Klinik mit zwei Toten ist geklärt.
Klinikbrand mit zwei Toten: Brandursache geklärt
Dieser Mann wurde zwei Mal von einer Bärin attackiert - und überlebte

Dieser Mann wurde zwei Mal von einer Bärin attackiert - und überlebte

Ennis - Eine wütende Bärenmutter hätte ihn fast zu Tode gebissen. Doch Todd Orr aus Montana überlebt und macht noch schnell Fotos und ein Video von seinen Verletzungen, bevor er ins Krankenhaus fährt.
Dieser Mann wurde zwei Mal von einer Bärin attackiert - und überlebte
Physik-Nobelpreis für die Erforschung von Materiezuständen

Physik-Nobelpreis für die Erforschung von Materiezuständen

Stockholm - Materie kann nicht nur gasförmig, flüssig oder fest sein. Es gibt auch exotischere Zustände. Entscheidende Theorien dazu haben drei Physiker entwickelt, die dafür nun den Nobelpreis erhalten.
Physik-Nobelpreis für die Erforschung von Materiezuständen
Heiße Spur nach tödlichem Betonklotzwurf in Dänemark

Heiße Spur nach tödlichem Betonklotzwurf in Dänemark

Odense - Nach dem tödlichen Betonklotzwurf auf eine Deutsche in Dänemark könnten die Ermittler einen Verdächtigen oder wichtigen Zeugen gefunden haben.
Heiße Spur nach tödlichem Betonklotzwurf in Dänemark
L.A.: Polizei rechtfertigt tödliche Schüsse auf zwei Schwarze

L.A.: Polizei rechtfertigt tödliche Schüsse auf zwei Schwarze

Los Angeles - Die Polizei im kalifornischen Los Angeles hat tödliche Schüsse auf zwei Schwarze am Wochenende verteidigt. Währenddessen kam es erneut zu Demonstrationen und Ausschreitungen.
L.A.: Polizei rechtfertigt tödliche Schüsse auf zwei Schwarze
Drei Verletzte bei vermutetem illegalem Autorennen

Drei Verletzte bei vermutetem illegalem Autorennen

Berlin - Vermutlich im Zusammenhang mit einem illegalen Autorennen im Berliner Bezirk Reinickendorf sind drei Menschen verletzt worden. Den Unfall verursachte jedoch wohl eine unbeteiligte Fahrerin.
Drei Verletzte bei vermutetem illegalem Autorennen
Hurrikan "Matthew" hält Karibik in Atem

Hurrikan "Matthew" hält Karibik in Atem

Haiti - Der Hurrikan mit Windgeschwindigkeiten von 220 Kilometern pro Stunde brachte starken Regen und hohe Wellen mit sich. In der Karibik kamen bisher drei Menschen ums Leben.
Hurrikan "Matthew" hält Karibik in Atem
Mehr als 6000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Mehr als 6000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Rom - Vor der libyschen Küste sind am Montag an einem einzigen Tag mehrere tausend Bootsflüchtlinge aufgegriffen und gerettet worden. Neun Leichen seien ebenfalls geborgen worden.
Mehr als 6000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet
Oktoberfest 2016: Die Bilanz der 183. Auflage des Volksfests

Oktoberfest 2016: Die Bilanz der 183. Auflage des Volksfests

München - Am Montag endet in der bayerischen Landeshauptstadt München das 183. Oktoberfest. Nach insgesamt 17 Tagen ziehen die Polizei und die Festleitung nun Bilanz.
Oktoberfest 2016: Die Bilanz der 183. Auflage des Volksfests
Graffiti-Sprayer von S-Bahn überfahren

Graffiti-Sprayer von S-Bahn überfahren

Wieder sterben mutmaßliche Graffiti-Sprayer, als sie auf einem Bahngelände unterwegs sind. Eine S-Bahn erfasst in Berlin zwei junge Männer.
Graffiti-Sprayer von S-Bahn überfahren
Deutsche Urlauberin (30) ertrinkt an französischer Atlantikküste

Deutsche Urlauberin (30) ertrinkt an französischer Atlantikküste

Lacanau - Eine deutsche Urlauberin (30) ist beim Baden an der südfranzösischen Atlantikküste ertrunken.
Deutsche Urlauberin (30) ertrinkt an französischer Atlantikküste
Junger Flüchtling soll einen anderen getötet haben

Junger Flüchtling soll einen anderen getötet haben

Ein Flüchtling wird erstochen - verdächtig ist ein anderer Flüchtling. Das Motiv ist unklar. Beide kamen als Minderjährige nach Deutschland: Auf der Suche nach einem besseren Leben
Junger Flüchtling soll einen anderen getötet haben
Medizin-Nobelpreis für den Zellforscher Yoshinori Ohsumi

Medizin-Nobelpreis für den Zellforscher Yoshinori Ohsumi

Stockholm - Er entdeckte, wie die Müllabfuhr der Körperzellen funktioniert. Der Japaner Yoshinori Ohsumi erhält dafür in diesem Jahr den Nobelpreis für Medizin. Forscher hoffen auf Therapien für diverse Krankheiten.
Medizin-Nobelpreis für den Zellforscher Yoshinori Ohsumi
Auto prallt gegen Baum - Drei junge Menschen tot

Auto prallt gegen Baum - Drei junge Menschen tot

Schwerer Unfall im Münsterland: Drei junge Menschen kommen ums Leben, als ein Auto nachts gegen einen Baum prallt. Nur die Fahrerin überlebt.
Auto prallt gegen Baum - Drei junge Menschen tot
Brandenburg: Flüchtling (18) auf offener Straße erstochen

Brandenburg: Flüchtling (18) auf offener Straße erstochen

Ludwigsfelde - Ein Flüchtling wird erstochen - verdächtig ist ein anderer Flüchtling. Das Motiv ist unklar. Beide kamen als Minderjährige nach Deutschland: Auf der Suche nach einem besseren Leben.
Brandenburg: Flüchtling (18) auf offener Straße erstochen
S-Bahn erfasst Graffiti-Sprayer - beide tot

S-Bahn erfasst Graffiti-Sprayer - beide tot

Berlin - Wieder sterben mutmaßliche Graffiti-Sprayer, als sie auf einem Bahngelände unterwegs sind. Eine S-Bahn erfasst in Berlin zwei junge Männer.
S-Bahn erfasst Graffiti-Sprayer - beide tot
Für Drohnen sollen strengere Sicherheitsregeln kommen

Für Drohnen sollen strengere Sicherheitsregeln kommen

Nicht nur bei vielen Hobbypiloten werden die kleinen ferngesteuerten Fluggeräte beliebter. Doch einfach kreuz und quer durch die Lüfte rauschen dürfen Drohnen nicht. Der Bund will engere Regeln setzen.
Für Drohnen sollen strengere Sicherheitsregeln kommen
Stundenlanges Warten: Touristen sitzen im London Eye fest

Stundenlanges Warten: Touristen sitzen im London Eye fest

London - Wegen einer technischen Panne haben Besucher des London Eye stundenlang in ihren Kabinen ausharren müssen.
Stundenlanges Warten: Touristen sitzen im London Eye fest
Papst Franziskus verurteilt Gender-Theorie: "Weltkrieg, um die Ehe zu zerstören"

Papst Franziskus verurteilt Gender-Theorie: "Weltkrieg, um die Ehe zu zerstören"

München - Papst Franziskus hat auf seiner Kaukasus-Reise die Gender-Theorie massiv kritisiert. Der Papst nannte sie "einen Weltkrieg, um die Ehe zu zerstören."
Papst Franziskus verurteilt Gender-Theorie: "Weltkrieg, um die Ehe zu zerstören"
Schwerkranker darf Cannabis im Badezimmer züchten

Schwerkranker darf Cannabis im Badezimmer züchten

Bonn - Erstmals in Deutschland darf ein auf medizinisches Cannabis angewiesener Patient sein Hanf selbst anbauen. Es ist ein 53-jähriger MS-Patient aus Mannheim.
Schwerkranker darf Cannabis im Badezimmer züchten
Sturz aus Regionalzug: 25-Jähriger in Lebensgefahr

Sturz aus Regionalzug: 25-Jähriger in Lebensgefahr

Haldensleben - Eine halbe Stunde lag ein 25-Jähriger auf den Gleisen, bevor der Rettungsdienst ihn fand. Er war aus einem Zug gestürzt und schwebt in Lebensgefahr.
Sturz aus Regionalzug: 25-Jähriger in Lebensgefahr
Bochumer Klinikbrand: So geht es den Verletzten jetzt

Bochumer Klinikbrand: So geht es den Verletzten jetzt

Bochum - Eine Patientin hat offenbar in der Bochumer Klinik ein Feuer gelegt, neun Menschen verletzten sich schwer. Nun gibt es Neues zu ihrem Gesundheitszustand.
Bochumer Klinikbrand: So geht es den Verletzten jetzt
Sechsjähriger stirbt nach Schüssen an Grundschule

Sechsjähriger stirbt nach Schüssen an Grundschule

Townville - Nach den Schüssen eines Teenagers an einer Grundschule im US-Bundesstaat South Carolina ist ein sechsjähriger Junge seinen Verletzungen erlegen.
Sechsjähriger stirbt nach Schüssen an Grundschule
90 Verletzte bei Explosion an der Costa del Sol

90 Verletzte bei Explosion an der Costa del Sol

Ein Stadtfest in Südspanien wird von einer Explosion erschüttert. Kein Anschlag, aber eine Gasexplosion. Die Zahl der Verletzten ist hoch. Es hätte zu einer schlimmeren Tragödie kommen können. Eine Köchin war die Heldin des Abends.
90 Verletzte bei Explosion an der Costa del Sol
Graupapageien bekommen höchsten Schutzstatus

Graupapageien bekommen höchsten Schutzstatus

Johannesburg - Wildgefangene Graupapageien sollen künftig nicht mehr kommerziell gehandelt werden. In einer Abstimmung auf der Welt-Artenschutzkonferenz ist der Schutz für die Vögel erhöht worden.
Graupapageien bekommen höchsten Schutzstatus
Explosion in spanischem Café: 90 Verletzte

Explosion in spanischem Café: 90 Verletzte

Madrid - Während eines Stadtfestes in Südspanien gab es in einem Café eine Explosion. 90 Menschen wurden verletzt, vier davon schwer.
Explosion in spanischem Café: 90 Verletzte
Karibik wappnet sich gegen Hurrikan "Matthew"

Karibik wappnet sich gegen Hurrikan "Matthew"

Bogotá - Die Menschen auf Kuba, Jamaika und Haiti stellen sich auf Evakuierungen ein. Denn Hurrikan "Matthew" nimmt Kurs auf die Karibik.
Karibik wappnet sich gegen Hurrikan "Matthew"
Brandanschlag auf Polizeifahrzeuge in Dresden

Brandanschlag auf Polizeifahrzeuge in Dresden

Dresden (dpa) - Unbekannte haben in der Nacht in Dresden drei Einsatzfahrzeuge der Polizei angezündet. Dort laufen bis Montag die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit unter hohen Sicherheitsvorkehrungen.
Brandanschlag auf Polizeifahrzeuge in Dresden
"Spanner-Zahnarzt" darf immer noch Patienten behandeln

"Spanner-Zahnarzt" darf immer noch Patienten behandeln

Gera - Ein Zahnarzt aus Gera hat 2013 für Schlagzeilen gesorgt, weil er heimlich Mitarbeiterinnen beim Umziehen und Duschen gefilmt hatte. Bis heute beschäftigt der Fall die Gerichte.
"Spanner-Zahnarzt" darf immer noch Patienten behandeln
Nach Klinikbrand noch viele offene Fragen

Nach Klinikbrand noch viele offene Fragen

Bochum - Die Lage nach dem Brand im Bochumer Uniklinikum Bergmannsheil entspannt sich langsam. Einigen Verletzten geht es besser. Doch es gibt noch offene Fragen.
Nach Klinikbrand noch viele offene Fragen
Berliner Polizist schießt auf Messerangreifer

Berliner Polizist schießt auf Messerangreifer

Ein 22-Jähriger soll in einem Lottoladen in Berlin ausgerastet sein. Herbeigerufene Polizisten greift er mit einem Messer an. Ein Polizist greift zur Waffe.
Berliner Polizist schießt auf Messerangreifer
Hurrikan «Matthew» nimmt Kurs auf karibische Inseln

Hurrikan «Matthew» nimmt Kurs auf karibische Inseln

Die Behörden haben «Matthew» von der Höchstkategorie wieder heruntergestuft. Trotzdem könnten die Böen und heftigen Regenfälle des Hurrikans den karibischen Inseln gefährlich werden. Jamaika, Kuba und Haiti sind in Alarm versetzt.
Hurrikan «Matthew» nimmt Kurs auf karibische Inseln
Georgien: Papst Franziskus feiert Messe mit katholischer Minderheit

Georgien: Papst Franziskus feiert Messe mit katholischer Minderheit

Tiflis - Papst Franziskus hat in Georgien eine Messe mit tausenden Angehörigen der katholischen Minderheit in dem Land gefeiert.
Georgien: Papst Franziskus feiert Messe mit katholischer Minderheit
"Keine Monster": Psychologin über Mütter, die ihre Babys töten

"Keine Monster": Psychologin über Mütter, die ihre Babys töten

München - "Diese Frauen sind keine bösartigen Monster." Interview mit Psychologin Isabella Heuser über Mütter, die ihre Neugeborenen töten.
"Keine Monster": Psychologin über Mütter, die ihre Babys töten
Trockenheit macht Pilzen zu schaffen

Trockenheit macht Pilzen zu schaffen

Der Herbst ist für gewöhnlich die Zeit der Pilzsammler. Doch in diesem Jahr sind die Wälder bislang fast pilzfreie Zonen – es ist zu trocken. Experten wollen die Saison aber noch nicht verloren geben.
Trockenheit macht Pilzen zu schaffen