Ressortarchiv: Welt

Präsidentenwahl in Österreich muss wiederholt werden

Präsidentenwahl in Österreich muss wiederholt werden

Wien - Österreichs Grüne haben sich zu früh gefreut. Ihr Kandidat Alexander Van der Bellen muss noch einmal in den Ring. Wegen Unregelmäßigkeiten wird die Präsidentenwahl wiederholt. Ein Erfolg für die rechte FPÖ.
Präsidentenwahl in Österreich muss wiederholt werden
Regierung: Neben Bundestag muss auch Bundesrat Ceta absegnen

Regierung: Neben Bundestag muss auch Bundesrat Ceta absegnen

Berlin (dpa) - Das umstrittene EU-Freihandelsabkommen mit Kanada (Ceta) muss nach Ansicht der Bundesregierung sowohl vom deutschen Parlament als auch vom Bundesrat abgesegnet werden.
Regierung: Neben Bundestag muss auch Bundesrat Ceta absegnen
Nach stundenlangen Ausfällen: Vodafone-Probleme behoben

Nach stundenlangen Ausfällen: Vodafone-Probleme behoben

Düsseldorf - Kein Internet, keine Anrufe: Fast zwei Millionen Kunden von Vodafone mussten am Donnerstag darauf verzichten. Inzwischen hat der Anbieter das Problem nach eigenen Angaben weitgehend in den Griff bekommen.
Nach stundenlangen Ausfällen: Vodafone-Probleme behoben
Bahn will trotz Bau-Offensive pünktlicher werden

Bahn will trotz Bau-Offensive pünktlicher werden

Berlin (dpa) - Die Bahn will im deutschen Schienennetz mehr bauen und dennoch pünktlicher werden. Ein Pilotversuch soll deshalb zeigen, wie durch bessere Planung Baustellen den Fahrplan weniger durcheinander bringen.
Bahn will trotz Bau-Offensive pünktlicher werden
Papst ernennt Georg Bätzing zum neuen Limburger Bischof

Papst ernennt Georg Bätzing zum neuen Limburger Bischof

Rom/Limburg - Das Warten hat ein Ende: Das Bistum Limburg bekommt mit Georg Bätzing einen neuen Bischof. Damit endet mehr als zwei Jahre nach der Abberufung von Tebartz-van Elst die sogenannte Sedisvakanz.
Papst ernennt Georg Bätzing zum neuen Limburger Bischof
Arbeitslosigkeit in EU auf tiefstem Stand seit fünf Jahren

Arbeitslosigkeit in EU auf tiefstem Stand seit fünf Jahren

Luxemburg - Es geht bergauf mit dem europäischen Arbeitsmarkt. In fast allen EU-Ländern ist die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr gesunken.
Arbeitslosigkeit in EU auf tiefstem Stand seit fünf Jahren
Aussichten für Chinas Wachstum eingetrübt

Aussichten für Chinas Wachstum eingetrübt

Sah es im Frühjahr noch nach Stabilisierung aus, wächst für die zweitgrößte Volkswirtschaft wieder der Abwärtsdruck. Der Brexit schafft neue Risiken für die Nachfrage nach Produkten "Made in China".
Aussichten für Chinas Wachstum eingetrübt
Russische Militäraktivitäten an Lettlands Grenze nehmen zu

Russische Militäraktivitäten an Lettlands Grenze nehmen zu

Riga - Die russischen Militäraktivitäten nahe der lettischen Grenze haben 2016 einem Medienbericht zufolge eine bislang noch nicht gesehene Intensität erreicht.
Russische Militäraktivitäten an Lettlands Grenze nehmen zu
Arbeitslosigkeit in Eurozone auf Tiefstand

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf Tiefstand

Es geht bergauf mit dem europäischen Arbeitsmarkt. In fast allen EU-Ländern ist die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr gesunken.
Arbeitslosigkeit in Eurozone auf Tiefstand
Mehr Baustellen, mehr Pünktlichkeit

Mehr Baustellen, mehr Pünktlichkeit

Berlin - Die Bahn will im deutschen Schienennetz mehr bauen und dennoch pünktlicher werden. Ein Pilotversuch soll deshalb zeigen, wie durch bessere Planung Baustellen den Fahrplan weniger durcheinander bringen.
Mehr Baustellen, mehr Pünktlichkeit
Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid

Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid

Madrid (dpa) - Wegen eines Verdachts auf Steuerhinterziehung haben die spanischen Finanzbehörden zwei Google-Büros in Madrid durchsucht. Man kooperiere mit den Ermittlungen, erklärte der US-Internet-Riese. "Wir halten uns an die Steuergesetze in Spanien wie in allen Ländern, in denen wir arbeiten", teilte Google in einer kurzen Stellungnahme mit.
Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid
Finanzamt-Razzia: Google-Büros in Madrid durchsucht

Finanzamt-Razzia: Google-Büros in Madrid durchsucht

Madrid - Wegen eines Verdachts auf Steuerhinterziehung haben die spanischen Finanzbehörden zwei Google-Büros in Madrid durchsucht. Die spanischen Steuerbehörden beobachten das US-Unternehmen schon seit Jahren.
Finanzamt-Razzia: Google-Büros in Madrid durchsucht
Jobverlust bleibt Hauptauslöser für Überschuldung

Jobverlust bleibt Hauptauslöser für Überschuldung

Berlin (dpa) - Eine plötzliche Kündigung ist bei den meisten überschuldeten Menschen in Deutschland weiter der Hauptgrund für ihre finanziellen Schwierigkeiten. Jeder fünfte Kunde (19 Prozent) einer Schuldnerberatungsstelle rutschte im vergangenen Jahr wegen des Verlusts des Arbeitsplatzes in die Misere.
Jobverlust bleibt Hauptauslöser für Überschuldung
Polen kontrolliert seine Grenzen - Auch zu Deutschland

Polen kontrolliert seine Grenzen - Auch zu Deutschland

Warschau - Polen kontrolliert einen Monat lang seine EU-Binnengrenzen. Mit der Flüchtlingssituation hat das aber wohl wenig zu tun. Die Gründe sind vielfältig.
Polen kontrolliert seine Grenzen - Auch zu Deutschland
Mutmaßlicher Drahtzieher von Anschlag in Ankara getötet

Mutmaßlicher Drahtzieher von Anschlag in Ankara getötet

Istanbul - Viereinhalb Monate nach einem Anschlag auf einen Militärkonvoi in Ankara mit 28 Toten haben türkische Sicherheitskräfte nach offiziellen Angaben einen der mutmaßlichen Drahtzieher getötet.
Mutmaßlicher Drahtzieher von Anschlag in Ankara getötet
Dieses Bild lässt uns alle ein wenig aufatmen

Dieses Bild lässt uns alle ein wenig aufatmen

Cambridge - Im vergangenen Jahr erreichte das Ozonloch über der Antarktis Rekord-Ausmaße. Eine neue Untersuchung lässt jedoch vermuten, dass sich die Schutzschicht der Erde langsam erholt.
Dieses Bild lässt uns alle ein wenig aufatmen
Deutscher Tourist in Machu Picchu tödlich verunglückt

Deutscher Tourist in Machu Picchu tödlich verunglückt

Lima - Weil er einen besonders spektakulären Schnappschuss von Machu Picchu, der peruanischen Inka-Ruinenstätte in den Anden, machen wollte, ließ sich ein Deutscher zu einem tödlichen Leichtsinn hinreißen.
Deutscher Tourist in Machu Picchu tödlich verunglückt
Türkei-Konflikt: Von der Leyen will mit Ankara sprechen

Türkei-Konflikt: Von der Leyen will mit Ankara sprechen

Berlin - Die Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei sind greifbar. Nun will die Verteidigungsministerin in Ankara über Parlamentsrechte sprechen. Und nicht nur darüber.
Türkei-Konflikt: Von der Leyen will mit Ankara sprechen
O2- und Base-Mutter senkt Roaming-Gebühren

O2- und Base-Mutter senkt Roaming-Gebühren

München - Nun also auch Telefónica Deutschland. Auf Druck der Bundesnetzagentur senkt der Konzern die Roaming-Gebühren für Handytelefonate im EU-Ausland.
O2- und Base-Mutter senkt Roaming-Gebühren
Mann zitiert Koranverse: ICE gestoppt und geräumt

Mann zitiert Koranverse: ICE gestoppt und geräumt

Bückeburg - Ein Reisender, der in einem ICE in Niedersachsen laut Koranverse zitierte, hat bei seinen Mitreisenden Terror-Angst ausgelöst. Die Polizei ließ den Zug stoppen und evakuieren.
Mann zitiert Koranverse: ICE gestoppt und geräumt
Ökostrom für griechische Inseln - Gabriel will helfen

Ökostrom für griechische Inseln - Gabriel will helfen

Sonne, Meer und Dieselduft: Griechenland-Urlauber würden auf Letzteres sicher gern verzichten. Nun wollen deutsche Firmen dabei helfen, dass viele griechische Inseln in Sachen Stromerzeugung grün werden.
Ökostrom für griechische Inseln - Gabriel will helfen
Kraft zu Silvesternacht: "Polizeiführung hat Fehler gemacht"

Kraft zu Silvesternacht: "Polizeiführung hat Fehler gemacht"

Düsseldorf - NRW-Ministerpräsidentin Kraft ist die prominenteste Zeugin im Untersuchungsausschuss zur Kölner Silvesternacht. Sie weist Vorwürfe gegen ihre Regierung zurück. Aber sie räumt auch einen Fehler ein. Die SPD-Politikerin steht unter Druck.
Kraft zu Silvesternacht: "Polizeiführung hat Fehler gemacht"
Rennen um Cameron-Nachfolge: Ministerin May als Favoritin

Rennen um Cameron-Nachfolge: Ministerin May als Favoritin

In London werden bei den Konservativen und in der Labour-Partei die Karten neu gemischt. Bei den Tories bewerben sich fünf Politiker um den Chefposten - bei Labour wagt noch niemand, Jeremy Corbyn herauszufordern.
Rennen um Cameron-Nachfolge: Ministerin May als Favoritin
Kit-Kat-Hersteller Hershey weist Milliarden-Angebot zurück

Kit-Kat-Hersteller Hershey weist Milliarden-Angebot zurück

München/USA - Hershey hat ein Übernahmeangebot des großen Konkurrenten Mondelez über 23 Milliarden Dollar zurückgewiesen. Mit dem Kauf wäre laut Branchendienst Euromonitor der größte Süßigkeitenhersteller der Welt entstanden.
Kit-Kat-Hersteller Hershey weist Milliarden-Angebot zurück
Ab Morgen: Elektroauto-Kaufprämien können beantragt werden

Ab Morgen: Elektroauto-Kaufprämien können beantragt werden

Berlin - VW und andere Automobilfirmen haben der Branche in den vergangenen Monaten viel Schaden bereitet. Der Bund stärkt dennoch sein stärkstes Zugpferd - ab Samstag. 
Ab Morgen: Elektroauto-Kaufprämien können beantragt werden
Slowakei fordert nach dem Brexit Umdenken der EU

Slowakei fordert nach dem Brexit Umdenken der EU

Bratislava - Ab sofort führt die Slowakei erstmals den EU-Vorsitz - und stellte seine Verhandlungsposition gegenüber den Brexit-Briten erstmal klar.
Slowakei fordert nach dem Brexit Umdenken der EU
Zuckersirup-Laster kippt um: A7 komplett gesperrt

Zuckersirup-Laster kippt um: A7 komplett gesperrt

Großenaspe - Nächtlicher Unfall mit schweren Folgen in Schleswig-Holstein: Ein mit Sirup beladener Laster kracht in die Leitplanke und kippt um, der Fahrer ist tot. Die Autobahn 7 bleibt stundenlang gesperrt.
Zuckersirup-Laster kippt um: A7 komplett gesperrt
Wetterkapriolen setzen Spargelbauern zu

Wetterkapriolen setzen Spargelbauern zu

Die Spargelerzeuger in Deutschland blicken auf ein durchwachsenes Geschäft. Fein raus waren diejenigen, die das Edelgemüse früher aus der Erde und damit auf den Markt brachten. Denn es galt die Faustformel: Bis Pfingsten lief es gut, danach echt mies.
Wetterkapriolen setzen Spargelbauern zu
100.000 Demonstranten in Hongkong erwartet

100.000 Demonstranten in Hongkong erwartet

Hongkong - Bis zu 100.000 Menschen wollen am Freitag in Hongkong gegen die China-freundliche Regierung demonstrieren. Sie fordern weniger Einmischung von Peking. 
100.000 Demonstranten in Hongkong erwartet
Mann versteckte Millionen in Eimern auf dem Speicher

Mann versteckte Millionen in Eimern auf dem Speicher

Miami - Da staunten die Beamten nicht schlecht: In einem Wohnhaus fanden sie 24 Eimer mit Geld - insgesamt sind es Millionen von Dollar. 
Mann versteckte Millionen in Eimern auf dem Speicher
Bayern fordert strengere Vorgaben bei Atommüll-Endlagersuche

Bayern fordert strengere Vorgaben bei Atommüll-Endlagersuche

Nach langen Verhandlungen hat die Endlagerkommission zu Wochenbeginn einen Bericht vorgelegt, der bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll helfen soll. Doch zwei Länder äußern Vorbehalte.
Bayern fordert strengere Vorgaben bei Atommüll-Endlagersuche
Trotz aller Probleme: Ukraine sieht sich künftig in der EU

Trotz aller Probleme: Ukraine sieht sich künftig in der EU

Berlin - Die Ukraine sieht sich trotz des ungelösten kriegerischen Konflikts im Osten des Landes und schwerer wirtschaftlicher Probleme in zehn Jahren in der Europäischen Union. 
Trotz aller Probleme: Ukraine sieht sich künftig in der EU
Gewitter an den Alpen, Sonne im Osten

Gewitter an den Alpen, Sonne im Osten

Offenbach - An den Alpen ist die Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter am Freitag hoch, im Osten und südlich der Mittelgebirge scheint dagegen die Sonne. Heute zeigt sich südlich der Mittelgebirge und im Osten häufiger die Sonne und es bleibt trocken, ein erhöhtes Schauer- und Gewitterrisiko besteht nur unmittelbar an den Alpen, meldet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.
Gewitter an den Alpen, Sonne im Osten
Attentat auf Henriette Reker: Bekommt der Täter lebenslänglich?

Attentat auf Henriette Reker: Bekommt der Täter lebenslänglich?

Düsseldorf -  Nach dem Attentat auf die heutige Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker fällt am Freitag das Urteil. Der Attentäter sieht sich als Opfer einer großen Verschwörung.
Attentat auf Henriette Reker: Bekommt der Täter lebenslänglich?
Nach Armenien-Streit: Von der Leyen besucht Türkei

Nach Armenien-Streit: Von der Leyen besucht Türkei

Berlin - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen reist am Freitag in die Türkei. Sie besucht die Bundeswehrsoldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik. 
Nach Armenien-Streit: Von der Leyen besucht Türkei
Erster Unfalltod mit Autopilot: Warum versagte die Technik?

Erster Unfalltod mit Autopilot: Warum versagte die Technik?

Washington - Erstmals ist ein Fahrer mit der Autopilot-Funktion seines Tesla-Elektroautos tödlich verunglückt: Er kollidierte mit einem Lkw. Erste Hinweise auf die Ursache gibt es.
Erster Unfalltod mit Autopilot: Warum versagte die Technik?
Söder will europäische Bankenaufsicht nach München holen

Söder will europäische Bankenaufsicht nach München holen

Berlin - Der bayerische Finanzminister Markus Söder will den Standort Bayern stärken. Die Europäische Bankenaufsicht (EBA) will er künftig in München sehen. Es gibt aber Konkurrenz.
Söder will europäische Bankenaufsicht nach München holen