Ressortarchiv: Welt

Suche nach vermisstem Löschflugzeug in Sibirien dauert an

Suche nach vermisstem Löschflugzeug in Sibirien dauert an

Russische Waldbrand-Bekämpfer sind selbst in Not geraten: Eine Maschine ist abgestürzt und im unendlichen Sibirien kaum zu finden.
Suche nach vermisstem Löschflugzeug in Sibirien dauert an
Vattenfall verkauft Lausitzer Braunkohle an EPH

Vattenfall verkauft Lausitzer Braunkohle an EPH

Schweden gibt grünes Licht für den Verkauf der Lausitzer Braunkohlesparte. Während sich das Land Brandenburg über diesen Deal freut, schlägt Greenpeace Alarm.
Vattenfall verkauft Lausitzer Braunkohle an EPH
Gabriel: Brexit kann Chance für Europa sein

Gabriel: Brexit kann Chance für Europa sein

Hat Europa nach dem Brexit eine Zukunft? Die SPD meint, Europa müsse sich verändern. Sie drängt auf mehr Wachstum und weniger Ballast.
Gabriel: Brexit kann Chance für Europa sein
US-Automarkt legt wieder zu: VW und BMW schwächeln

US-Automarkt legt wieder zu: VW und BMW schwächeln

Detroit - Nach einem deutlichen Minus im Vormonat hat der Autoabsatz in den USA im Juni wieder zugelegt. Allerdings gab es nur einen moderaten Zuwachs, einige große Hersteller mussten starke Abstriche machen.
US-Automarkt legt wieder zu: VW und BMW schwächeln
Cryan sieht Deutsche Bank nicht als Übernahmekandidat

Cryan sieht Deutsche Bank nicht als Übernahmekandidat

Seit einem Jahr steht der Brite John Cryan an der Spitze der Deutschen Bank. Die Probleme, die er zu lösen hat, sind noch immer auf dem Tisch. Die Stimmung der Belegschaft ist auf dem Tiefpunkt, die Aktie des größten deutschen Bankhauses fiel zuletzt immer weiter.
Cryan sieht Deutsche Bank nicht als Übernahmekandidat
500 Teilnehmer bei Flugbegleiter-Casting der Lufthansa

500 Teilnehmer bei Flugbegleiter-Casting der Lufthansa

Mainz - Der Traum vom Fliegen lockt noch immer: 500 Teilnehmer sind zu einem Flugbegleiter-Casting der Lufthansa in Mainz angereist.
500 Teilnehmer bei Flugbegleiter-Casting der Lufthansa
Mehr als 400.000 Griechen wegen der Finanzkrise ausgewandert

Mehr als 400.000 Griechen wegen der Finanzkrise ausgewandert

Athen - Es ist fast ein Déjà-vu - aber mit vielen qualitativen Unterschieden. Die Griechen wandern zum dritten Mal binnen 100 Jahren massenweise aus. Die Besonderheit diesmal: Die Intelligenz verlässt in Scharen das Krisenland.
Mehr als 400.000 Griechen wegen der Finanzkrise ausgewandert
Regen im Norden, Sonne im Süden

Regen im Norden, Sonne im Süden

Offenbach (dpa) - Viele Wolken bringen in den nächsten Tagen Niederschläge in den Norden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) voraussagt. meist warm und sonnig bleibt es dagegen im Süden.
Regen im Norden, Sonne im Süden
Kinder stürzen bei Feuerwehrfest in Grube

Kinder stürzen bei Feuerwehrfest in Grube

Remseck - Fünf Kinder sind beim Spielen in eine zwei Meter tiefe Grube gestürzt und haben sich verletzt. Der Unfall passierte bei einem Fest der Feuerwehr Remseck in Baden-Württemberg.
Kinder stürzen bei Feuerwehrfest in Grube
Verfassungsschutz: 17 IS-Anhänger als Flüchtlinge getarnt

Verfassungsschutz: 17 IS-Anhänger als Flüchtlinge getarnt

Berlin - Nach Erkenntnissen der Verfassungsschutzbehörden sind bislang 17 Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) als Flüchtlinge getarnt nach Europa gereist. 
Verfassungsschutz: 17 IS-Anhänger als Flüchtlinge getarnt
"Escape Rooms": Wenn der Ausbruch zum Gruppenerlebnis wird

"Escape Rooms": Wenn der Ausbruch zum Gruppenerlebnis wird

Essen - Vier Spieler, ein verschlossener Raum und nur sechzig Minuten, um dutzende Rätsel zu lösen: "Escape Room Games" werden beliebter - auch außerhalb der Freizeit. Mittlerweile lassen auch Firmen ihre Mitarbeiter in die Spiel-Räume einschließen.
"Escape Rooms": Wenn der Ausbruch zum Gruppenerlebnis wird
Flexnetz soll unerwünschte Fisch-Beifänge verringern

Flexnetz soll unerwünschte Fisch-Beifänge verringern

Die Ostsee-Fischerei steuert auf eine Krise zu, die Quote für Dorsch wird im kommenden Jahr vermutlich deutlich gesenkt. Forscher wollen nun mit neu entwickelten Netzen den unerwünschten Beifang reduzieren.
Flexnetz soll unerwünschte Fisch-Beifänge verringern
Mindestens 60 Tote bei zwei Tragödien in China

Mindestens 60 Tote bei zwei Tragödien in China

Peking - Bei Unwettern, Erdrutschen und Überschwemmungen sind in China 34 Menschen ums Leben gekommen. Ein Busunglück forderte 26 Todesopfer.
Mindestens 60 Tote bei zwei Tragödien in China
Fast 190 Kilo: Zehnjähriger kann kaum noch gehen

Fast 190 Kilo: Zehnjähriger kann kaum noch gehen

Java - 188 Kilogramm wiegt der zehnjährige Ayra P. aus Indonesien. Inzwischen kann er kaum noch gehen und auch die Schule nicht mehr besuchen.
Fast 190 Kilo: Zehnjähriger kann kaum noch gehen
Erdogan will komplettes Verbot des Böhmermann-Gedichts

Erdogan will komplettes Verbot des Böhmermann-Gedichts

Hamburg - Dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ist die Gerichtsentscheidung in der Causa Böhmermann zu wenig: Er will das ganze Schmähgedicht verbieten lassen. 
Erdogan will komplettes Verbot des Böhmermann-Gedichts
Grausamer Transport: Mann schnallt Kuh auf Anhänger

Grausamer Transport: Mann schnallt Kuh auf Anhänger

Appomattox/Virginia - Prozess wegen Tierquälerei: Weil er eine Kuh auf einen Anhänger geschnallt hat, muss sich ein Mann in Virginia vor Gericht verantworten.
Grausamer Transport: Mann schnallt Kuh auf Anhänger
Eklat um Ramsauer: Nannte er Mann "dreckigen Griechen"?

Eklat um Ramsauer: Nannte er Mann "dreckigen Griechen"?

Athen/Berlin - Eklat bei Gabriel-Besuch in Athen: Ex-Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) wird vorgeworfen, einen Fotografen nach einer Rangelei als "dreckigen Griechen" beschimpft zu haben. 
Eklat um Ramsauer: Nannte er Mann "dreckigen Griechen"?
Postbank arbeitet wieder unter eigener Regie

Postbank arbeitet wieder unter eigener Regie

Bonn - Die Postbank hat auf dem Weg zum Börsenparkett und der Loslösung vom Mutterkonzern Deutsche Bank ein weiteres Etappenziel erreicht. Das Institut ist nach eigenen Angaben operativ wieder eigenständig.
Postbank arbeitet wieder unter eigener Regie
Mindestens 26 Tote bei Busunglück in China - Video

Mindestens 26 Tote bei Busunglück in China - Video

Peking - Bei einem Busunglück im Norden Chinas sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens 26 Tote bei Busunglück in China - Video
70 Jahre Bikini: Ein Mode-Schock feiert Geburtstag

70 Jahre Bikini: Ein Mode-Schock feiert Geburtstag

Paris - Seine Bombe lässt Louis Réard vor 70 Jahren im legendären Pariser Molitor-Schwimmbad platzen. Am 5. Juli 1946 führte eine Nackttänzerin am Rande eines Schönheitswettbewerbs einen unverschämt knapp geschnittenen Badeanzug vor.
70 Jahre Bikini: Ein Mode-Schock feiert Geburtstag
Flüchtlingsboot auf Sizilien in Kühlzelt gebracht

Flüchtlingsboot auf Sizilien in Kühlzelt gebracht

Augusta - Das vom Meeresgrund gehobene Fischerboot, bei dessen Untergang vergangenes Jahr hunderte Flüchtlinge ums Leben gekommen waren, ist in ein Kühlzelt auf Sizilien gebracht worden.
Flüchtlingsboot auf Sizilien in Kühlzelt gebracht
Schäuble will mehr Geld ausgeben und "Schwarze Null" halten

Schäuble will mehr Geld ausgeben und "Schwarze Null" halten

Berlin (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will trotz deutlicher Mehrausgaben weiter ohne neue Schulden auskommen. Die "Schwarze Null" und damit ein ausgeglichener Haushalt sollen durchgängig bis zum Jahr 2020 gehalten werden.
Schäuble will mehr Geld ausgeben und "Schwarze Null" halten
IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka

IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka

Dhaka/Washington - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll sich zu dem Angriff auf ein Restaurant im Diplomatenviertel der Hauptstadt von Bangladesch bekannt haben.
IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka
Bericht: US-Drohnen töteten bis zu 116 Zivilisten

Bericht: US-Drohnen töteten bis zu 116 Zivilisten

Washington - Für seine Drohnenpolitik wird Obama seit langem stark kritisiert. Jetzt legt seine Regierung einen lange erwarteten Bericht vor, lüftet aber nur zum Teil die Decke - vieles bleibt undeutlich.
Bericht: US-Drohnen töteten bis zu 116 Zivilisten
Behörden: Schusswechsel und Geiselnahme in Bangladesch

Behörden: Schusswechsel und Geiselnahme in Bangladesch

Dhaka/Washington - Laut ortsansässigen Behörden haben Unbekannte ein spanisches Restaurant in der Hauptstadt von Bangladesch gestürmt und Geiseln genommen.
Behörden: Schusswechsel und Geiselnahme in Bangladesch
VW-Verkäufe in USA sacken weiter deutlich ab

VW-Verkäufe in USA sacken weiter deutlich ab

Herndon - In den USA spürt VW weiterhin die Auswirkungen des Abgasskandal  - Autokäufer lassen weiter die Finger von VW-Autos.
VW-Verkäufe in USA sacken weiter deutlich ab
Istanbul-Ticker: Attentäter planten offenbar Geiselnahme

Istanbul-Ticker: Attentäter planten offenbar Geiselnahme

Istanbul - Wieder erschüttert ein Terroranschlag die türkische Metropole Istanbul. Am Dienstag richteten Selbstmordattentäter ein Blutbad am Atatürk-Flughafen an.
Istanbul-Ticker: Attentäter planten offenbar Geiselnahme
Von der Leyen in Ankara: Kein Durchbruch im Streit um Incirlik

Von der Leyen in Ankara: Kein Durchbruch im Streit um Incirlik

Berlin/Istanbul - Die türkische Regierung hat deutsche Politiker auf der Luftwaffenbasis Incirlik für unerwünscht erklärt. Ministerin von der Leyen reist dennoch hin - um das Besuchsverbot für Abgeordnete zu kippen.
Von der Leyen in Ankara: Kein Durchbruch im Streit um Incirlik
Wetter: Der Sommer bleibt regnerisch und kühl

Wetter: Der Sommer bleibt regnerisch und kühl

Offenbach - Am Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und es kommt verbreitet zu Schauern und vor allem nach Osten und Südosten zu einzelnen teils kräftigen Gewittern.
Wetter: Der Sommer bleibt regnerisch und kühl
Frankfurt wird wohl nicht Standort der EU-Bankenaufsicht

Frankfurt wird wohl nicht Standort der EU-Bankenaufsicht

Berlin - Laut Spiegel kommt Frankfurt am Main nicht als neuer Standort für die Europäische Bankenaufsicht in Frage. Die Behörde muss wegen des Brexit-Votums London wohl verlassen. 
Frankfurt wird wohl nicht Standort der EU-Bankenaufsicht
Easyjet bereitet sich auf Brexit vor

Easyjet bereitet sich auf Brexit vor

London - Die britische Billigairline Easyjet rüstet sich für den Brexit. Man werde ein Luftverkehrsbetreiber-Zeugnis (AOC) in der Europäischen Union beantragen, teilte das Unternehmen mit. Dies sei eine Art Vorsorgemaßnahme.
Easyjet bereitet sich auf Brexit vor
Familientragödie in Ravensburg: Neue Details

Familientragödie in Ravensburg: Neue Details

Ravensburg - In Ravensburg hat ein 53-Jähriger gestanden, seine Frau (37) sowie seine beiden Stieftöchter getötet zu haben. Jetzt gibt es Hinweise auf das Motiv für die schreckliche Bluttat.
Familientragödie in Ravensburg: Neue Details
Van der Bellen will ein zweites Mal gewinnen

Van der Bellen will ein zweites Mal gewinnen

Wien - Sieg in der Stichwahl, verloren vor Gericht. Österreich darf erneut wählen und Van der Bellen bleibt ein Kandidat. Er ist optimistisch, dass es noch einmal klappt - mit dem Siegen.
Van der Bellen will ein zweites Mal gewinnen
Stichwahl muss wiederholt werden - Kommt jetzt der Öxit?

Stichwahl muss wiederholt werden - Kommt jetzt der Öxit?

Wien - Die Stichwahl der Bundespräsidentenwahl in Österreich muss wiederholt werden. Das Verfassungsgericht erklärte am Freitag das Ergebnis für ungültig und gab damit der rechtspopulistischen FPÖ Recht. Ein Wahlkampf-Thema dürfte klar sein.
Stichwahl muss wiederholt werden - Kommt jetzt der Öxit?
Bankmanager bringt Seniorin um 377.000 Euro

Bankmanager bringt Seniorin um 377.000 Euro

Mannheim - Das Vertrauen zum Filialleiter ihrer Bank hat eine Frau in Mannheim viel Geld gekostet. Fast 377.000 Euro sind weg. Der Bankmanager und sein Komplize benutzten dazu eine perfide Methode. 
Bankmanager bringt Seniorin um 377.000 Euro
Immer mehr Kegelrobben im Wattenmeer unterwegs

Immer mehr Kegelrobben im Wattenmeer unterwegs

Kegelrobben sind die größten deutschen Raubtiere. Früher wurden sie durch Jagd fast gänzlich aus dem Wattenmeer vertrieben. Jetzt machen sie sich wieder an der Nordseeküste breit.
Immer mehr Kegelrobben im Wattenmeer unterwegs
IS-Tschetschene wohl Drahtzieher des Istanbul-Terrors

IS-Tschetschene wohl Drahtzieher des Istanbul-Terrors

Istanbul/Washington/Moskau - Steckt ein tschetschenischer IS-Kämpfer hinter dem Terrorangriff in Istanbul? Entsprechende Informationen kommen aus den USA. Für den türkischen Präsidenten Erdogan ist klar, wo der rechte Platz der Terroristen ist.
IS-Tschetschene wohl Drahtzieher des Istanbul-Terrors
Wechselnd bewölkt mit teils kräftigen Gewittern

Wechselnd bewölkt mit teils kräftigen Gewittern

Offenbach (dpa) - Am Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und es kommt verbreitet zu Schauern und vor allem nach Osten und Südosten zu einzelnen teils kräftigen Gewittern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.
Wechselnd bewölkt mit teils kräftigen Gewittern
Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau

Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau

Gas- und Stromleitungen sind ein staatlich reguliertes Geschäft ohne Konkurrenz. Wie hoch die Renditen für die Netze sein dürfen, ist politisch heiß umstritten - denn am Ende zahlen die Verbraucher. Die Bundesnetzagentur will hier auf die Bremse treten.
Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau
Limburgs neuer Bischof: „Ernennung ein richtiger Schock“

Limburgs neuer Bischof: „Ernennung ein richtiger Schock“

Limburg - Vom Papst ernannt und darüber ganz erschrocken. Der neue Limburger Bischof reagiert ungewöhnlich auf sein neues Amt - jedoch sympathisch und mit viel Bescheidenheit.
Limburgs neuer Bischof: „Ernennung ein richtiger Schock“
Russland und Türkei kooperieren wieder bei Terrorabwehr

Russland und Türkei kooperieren wieder bei Terrorabwehr

Istanbul/Moskau - Nach den Anschlägen am Flughafen von Istanbul nehmen Russland und die Türkei ihre monatelang ausgesetzte Zusammenarbeit bei der Terrorabwehr wieder auf.
Russland und Türkei kooperieren wieder bei Terrorabwehr
BMW will 2021 selbstfahrendes Auto anbieten

BMW will 2021 selbstfahrendes Auto anbieten

München (dpa) - BMW will in fünf Jahren ein selbstfahrendes Auto auf den Markt bringen - zusammen mit dem Chiphersteller Intel und dem Kameratechnik-Spezialisten Mobileye.
BMW will 2021 selbstfahrendes Auto anbieten
So will Schäuble die Europäische Union wieder einen

So will Schäuble die Europäische Union wieder einen

Berlin - Nach dem Brexit fordert der Finanzminister den Ausbau der Zusammenarbeit der 27 verbliebenen Mitgliedstaaten. Die Vollendung des Binnenmarkts ist ein Baustein.
So will Schäuble die Europäische Union wieder einen
Labour-Partei steht vor Showdown - Kein Rückhalt für Corbyn

Labour-Partei steht vor Showdown - Kein Rückhalt für Corbyn

London - Es sind schwere Tage für die britische Labour-Partei. Hält sich der Vorsitzende Corbyn im Amt? Gibt er auf? Bei den Konservativen schält sich Theresa May immer mehr als Favoritin heraus.
Labour-Partei steht vor Showdown - Kein Rückhalt für Corbyn
Reker-Attentäter zu 14 Jahren Haft verurteilt

Reker-Attentäter zu 14 Jahren Haft verurteilt

Düsseldorf - Für das Attentat auf die heutige Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht 14 Jahre Haft verhängt.
Reker-Attentäter zu 14 Jahren Haft verurteilt
Käufer des Flughafens Hahn will ausstehende Zahlung leisten

Käufer des Flughafens Hahn will ausstehende Zahlung leisten

Frankfurt/Main - Eine kaum bekannte chinesische Firma kauft den Flughafen Hahn. Die rheinland-pfälzische Landesregierung stoppt aber den Verkaufsprozess, weil ein Geldtransfer für Grundstücke ausbleibt. Nun kämpft der Käufer und geht in die Offensive.
Käufer des Flughafens Hahn will ausstehende Zahlung leisten
Terrorprozess findet in Dresdner Flüchtlingsunterkunft statt

Terrorprozess findet in Dresdner Flüchtlingsunterkunft statt

Dresden (dpa) - Der Prozess gegen die unter Terrorverdacht stehenden Mitglieder der "Gruppe Freital" soll in einer neuen Flüchtlingsunterkunft stattfinden. Das Oberlandesgericht Sachsen gab dafür räumliche Gründe an: Das öffentliche Interesse sei so groß, dass die Sitzungssäle nicht ausreichten.
Terrorprozess findet in Dresdner Flüchtlingsunterkunft statt
Treppensturz? Mutter vergräbt Leiche der Tochter (5) im Wald

Treppensturz? Mutter vergräbt Leiche der Tochter (5) im Wald

Kaiserslautern - Als das Jugendamt sie in seine Obhut nehmen will, ist das fünfjährige Mädchen nicht da. Die Mutter führt die Polizei zu ihrer Leiche in den Wald - und erzählt eine fragwürdige Geschichte. 
Treppensturz? Mutter vergräbt Leiche der Tochter (5) im Wald
Das macht Skandal-Bischof Tebartz-van Elst heute

Das macht Skandal-Bischof Tebartz-van Elst heute

Rom/Limburg - Endlich ist ein Nachfolger für den zurückgetretenen Bischof gefunden. Tebartz-van Elst hat trotz seines skandalträchtigen Baus in Limburg eine neue Stelle gefunden.
Das macht Skandal-Bischof Tebartz-van Elst heute
EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel - Wladimir Putin wird das nicht schmecken. Doch die Haltung der Europäischen Union ist klar. Sie reagiert damit auch auf das von Putin verhängte Einfuhrverbot für Lebensmittel.
EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland