Ressortarchiv: Welt

Mann soll Terroranschlag in Belgien geplant haben

Mann soll Terroranschlag in Belgien geplant haben

Auch Belgien scheint weiter im Visier von Terroristen zu stehen. Nach mehreren Razzien sitzt ein 33-Jähriger in Haft. Die Vorwürfe gegen ihn wiegen schwer.
Mann soll Terroranschlag in Belgien geplant haben
Putin gedenkt im Nato-Land Slowenien Weltkriegsopfer

Putin gedenkt im Nato-Land Slowenien Weltkriegsopfer

Die Medien hatten auf einen richtungweisenden Redebeitrag des russischen Präsidenten beim Weltkriegsgedenken in Slowenien gehofft. Doch Putin blieb unverbindlich und allgemein.
Putin gedenkt im Nato-Land Slowenien Weltkriegsopfer
CDU-Politiker Spahn will Burka-Verbot

CDU-Politiker Spahn will Burka-Verbot

Berlin - Vollverschleierte Frauen wirken auf viele als unvereinbar mit der westlichen Kultur. Immer mal wieder wird deshalb ein Verbot gefordert. Aber die Religionsfreiheit setzt hier enge Grenzen.
CDU-Politiker Spahn will Burka-Verbot
Putin ehrt in Slowenien russische Weltkriegs-Opfer

Putin ehrt in Slowenien russische Weltkriegs-Opfer

Ljubljana - Die Medien hatten auf einen richtungweisenden Redebeitrag des russischen Präsidenten beim Weltkriegsgedenken in Slowenien gehofft. Doch Putin blieb unverbindlich und allgemein.
Putin ehrt in Slowenien russische Weltkriegs-Opfer
Niedersachsen will schnelleres Aus für Akws im Norden

Niedersachsen will schnelleres Aus für Akws im Norden

Hannover (dpa) - Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel hat ein schnelleres Ende für die Atom- und Kohlekraftwerke in Norddeutschland gefordert. Dies könne helfen, die Strompreise für Verbraucher und die Entsorgungskosten zu senken, sagte der Grünen-Politiker der dpa.
Niedersachsen will schnelleres Aus für Akws im Norden
Syrische Medien: Dutzende fliehen aus umkämpftem Aleppo

Syrische Medien: Dutzende fliehen aus umkämpftem Aleppo

Die Lage der Zivilisten in der eingekesselten Stadt Aleppo ist verzweifelt. Helfen Fluchtkorridore den Menschen, oder sind sie ein syrisch-russischer Propagandatrick?
Syrische Medien: Dutzende fliehen aus umkämpftem Aleppo
Clinton und Trump tauchen in heiße Wahlkampfphase ein    

Clinton und Trump tauchen in heiße Wahlkampfphase ein    

Nach den Parteitagen von Cleveland und Philadelphia vergeuden die Spitzenkandidaten Trump und Clinton keine Zeit. Die heiße Phase des Wahlkampfes hat begonnen. Derweil untersucht das FBI gleich mehrere Hacker-Attacken gegen die US-Demokraten.
Clinton und Trump tauchen in heiße Wahlkampfphase ein    
Seehofer distanziert sich von Merkels „Wir schaffen das“

Seehofer distanziert sich von Merkels „Wir schaffen das“

Gmund - „Wir schaffen das“ - dass die Kanzlerin trotz allem diesen Satz zur Flüchtlingskrise wiederholt hat, kann der CSU-Chef nicht fassen. Die Probleme seien zu groß. Streit will er aber nicht - sagt er.
Seehofer distanziert sich von Merkels „Wir schaffen das“
Wechsel aus Sonne und Wolken - Schauer im Norden

Wechsel aus Sonne und Wolken - Schauer im Norden

Offenbach (dpa) - Heute ist es im Norden wolkig und es gibt einzelne Schauer. Sonst bleibt es überwiegend niederschlagsfrei. Insbesondere im Süden zeigt sich auch längere Zeit die Sonne. Gegen Abend können sich dort vorwiegend an der Alb und am Alpenrand einzelne kräftige Gewitter bilden.
Wechsel aus Sonne und Wolken - Schauer im Norden
Polizei erschießt Emu in Gartenanlage

Polizei erschießt Emu in Gartenanlage

Bad Salzungen - Ein wehrhafter Emu ist in Thüringen von der Polizei erschossen worden. Den Abschuss des aus seinem Gehege ausgebüxten australischen Laufvogels bestätigte am Samstag die Polizei.
Polizei erschießt Emu in Gartenanlage
Tragischer Unfall: Autofahrer von Metallplatte erschlagen

Tragischer Unfall: Autofahrer von Metallplatte erschlagen

Schermbeck - Ein Autofahrer im Norden des Ruhrgebiets ist auf der Autobahn 31 am Samstag durch eine Metallplatte tödlich verletzt worden.
Tragischer Unfall: Autofahrer von Metallplatte erschlagen
Eurojackpot geht nach Hessen

Eurojackpot geht nach Hessen

Die Hessen haben ein glückliches Händchen beim Lotto. Immer wieder sahnen sie ab. Nun geht sogar die höchste Summe, die je in Deutschland gewonnen wurde, dorthin. Wer ist der Glückspilz?
Eurojackpot geht nach Hessen
84,8 Millionen Euro: Mit 20 Euro Einsatz zum Rekordgewinn

84,8 Millionen Euro: Mit 20 Euro Einsatz zum Rekordgewinn

Frankfurt - Die Hessen haben ein glückliches Händchen beim Lotto. Immer wieder sahnen sie ab. Nun geht sogar die höchste Summe, die je in Deutschland gewonnen wurde, dorthin. Wer ist der Glückspilz?
84,8 Millionen Euro: Mit 20 Euro Einsatz zum Rekordgewinn
Revision nach Urteil gegen Kindermörder Silvio S.

Revision nach Urteil gegen Kindermörder Silvio S.

Potsdam - Nach der Verurteilung des Kindermörders Silvio S. haben Staatsanwaltschaft und Verteidigung Revision eingelegt. Die Ankläger begründen ihren Schritt mit der nicht verhängten Sicherheitsverwahrung, wie ein Sprecher den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" sagte.
Revision nach Urteil gegen Kindermörder Silvio S.
Länder machen bei Neuregelung der Bund-Länder-Finanzen Tempo

Länder machen bei Neuregelung der Bund-Länder-Finanzen Tempo

Die Länder wollen bei der Neugestaltung ihrer Finanzbeziehungen zum Bund nicht länger warten. Es geht um einen Ausgleich zwischen reichen und armen Ländern sowie die Beteiligung des Bundes. Wenn es im Herbst keine Einigung gibt, kommt der Bundestagswahlkampf in die Quere.
Länder machen bei Neuregelung der Bund-Länder-Finanzen Tempo
Anzeigen Erdogans bleiben in Deutschland bestehen

Anzeigen Erdogans bleiben in Deutschland bestehen

Istanbul - Der türkische Präsident Erdogan ist schnell beleidigt. Dem Westen und speziell der EU wirft er mangelnde Solidarität nach dem Putsch vor. Immerhin: Seine zahlreichen Beleidigungsklagen zieht er zurück. Profitiert davon auch Jan Böhmermann?
Anzeigen Erdogans bleiben in Deutschland bestehen
Tesla will Batteriefabriken in Europa und China bauen

Tesla will Batteriefabriken in Europa und China bauen

Reno - Die globalen Träume von Tesla-Chef Elon Musk werden immer größer. Die erste riesige Batteriefabrik von Tesla ist nach zwei Jahren gerade einmal zu einem Siebtel fertig. Doch der Milliardär spricht schon von mindestens einer "Gigafactory" auf jedem Kontinent.
Tesla will Batteriefabriken in Europa und China bauen
Umfrage: Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück

Umfrage: Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück

Das gute Gewissen beim Stromvertrag war vielen Deutschen nach dem Schock von Fukushima einen Aufschlag auf den Preis wert. Doch inzwischen erlahmt der Wechselwille. Der Anteil der Ökostromtarife geht laut einer Umfrage zurück.
Umfrage: Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück
Krank in den Ferien: Urlaubstage werden selten nachgeholt

Krank in den Ferien: Urlaubstage werden selten nachgeholt

Berlin (dpa) - Wer im Urlaub krank wird, macht nur selten seine entgangenen Urlaubstage beim Arbeitgeber geltend. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur.
Krank in den Ferien: Urlaubstage werden selten nachgeholt
Terror: Deutsche lassen sich nicht verunsichern

Terror: Deutsche lassen sich nicht verunsichern

Berlin - Paris, Brüssel, Nizza - und zuletzt auch Würzburg und Ansbach: Der Terror hat Deutschland erreicht, die Verunsicherung war kurz nach den Attacken groß. Eine aktuelle Umfrage zeigt jedoch: Die Bevölkerung lässt sich von der Terrorgefahr im Alltag nicht beirren.
Terror: Deutsche lassen sich nicht verunsichern
Anruf nach Mitternacht: Volksfest nach Bombendrohung geräumt

Anruf nach Mitternacht: Volksfest nach Bombendrohung geräumt

Heilbronn - Riesenaufregung auf dem Heilbronner Volksfest. Grund war eine Bombendrohung, die nach Informationen der Polizei um kurz nach Mitternacht geäußert wurde. Etwa eine Stunde später sollte die Bombe hochgehen.
Anruf nach Mitternacht: Volksfest nach Bombendrohung geräumt
Ferien in Bayern, Tunnel dicht: Kommt heute der Horror-Stau?

Ferien in Bayern, Tunnel dicht: Kommt heute der Horror-Stau?

München - Ferienbeginn in Bayern: Schon Samstagfrüh standen die ersten Autofahrer im Stau, ausgerechnet heute ist der Karawankentunnel dicht. Die Österreicher bereiten sich auf den Rekordstau vor. 
Ferien in Bayern, Tunnel dicht: Kommt heute der Horror-Stau?
Umfrage: Was Merkel mit "Wir schaffen das" (nicht) erreicht hat

Umfrage: Was Merkel mit "Wir schaffen das" (nicht) erreicht hat

Berlin - Angela Merkels Satz "Wir schaffen das" sollte die Deutschen in der Flüchtlingskrise optimistisch stimmen - rund ein Jahr später sieht alles ganz anders aus. 
Umfrage: Was Merkel mit "Wir schaffen das" (nicht) erreicht hat
Amok-Forscherin: So erkennt man gefährdete Personen

Amok-Forscherin: So erkennt man gefährdete Personen

Gießen/München - Britta Bannenberg von der Uni Gießen erforscht Amoktaten. Nur wenige Wochen vor der Attacke in München präsentierten die Professorin und ihr Team neue Studienergebnisse. Manche der Erkenntnisse machen Mut.
Amok-Forscherin: So erkennt man gefährdete Personen
"Turboradikalisierung"? Das sagt ein Experte

"Turboradikalisierung"? Das sagt ein Experte

Nürnberg - Der Leiter der Beratungsstelle Radikalisierung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Florian Endres, hält eine "Turboradikalisierung" junger Muslime für wenig wahrscheinlich.
"Turboradikalisierung"? Das sagt ein Experte
Nonnen berichten von surrealem Gespräch mit Kirchen-Attentätern

Nonnen berichten von surrealem Gespräch mit Kirchen-Attentätern

Rouen - Nach dem islamistischen Anschlag auf eine Kirche im Norden Frankreichs haben zwei der bei der Tat anwesenden Nonnen über die Minuten nach dem Mord an dem Priester berichtet.
Nonnen berichten von surrealem Gespräch mit Kirchen-Attentätern
Diese Frau kauft sich einen Zuhörer - für 8,50 Euro pro Stunde

Diese Frau kauft sich einen Zuhörer - für 8,50 Euro pro Stunde

Tokio - Weder mit ihrem Freund noch mit ihren Eltern, nicht einmal mit ihren Freundinnen, würde Nodoka Hyodo jemals wirklich offen reden. Deshalb hat die 24-jährige Japanerin sich einen Zuhörer gemietet - für 1000 Yen (8,50 Euro) pro Stunde.
Diese Frau kauft sich einen Zuhörer - für 8,50 Euro pro Stunde
Blauzungenkrankheit erneut ausgebrochen

Blauzungenkrankheit erneut ausgebrochen

Bonn - An der Blauzungenkrankheit verendeten vor rund zehn Jahren viele Schafe und Rinder. Inzwischen gibt es Impfstoffe. Weil die Krankheit derzeit im Ausland auftritt, wird geimpft.
Blauzungenkrankheit erneut ausgebrochen
Pro-Erdogan-Demo: Steinmeier ruft zur Mäßigung auf

Pro-Erdogan-Demo: Steinmeier ruft zur Mäßigung auf

Köln - Möglicherweise 30 000 Erdogan-Anhänger werden am Sonntag in Köln auf die Straße gehen. Vier Gegendemonstrationen sind angemeldet. Kann das gut gehen? Angesichts der Spannungen unter den Türken auch in Deutschland gibt es Zweifel.
Pro-Erdogan-Demo: Steinmeier ruft zur Mäßigung auf
US-Demokraten erneut von Hackern angegriffen

US-Demokraten erneut von Hackern angegriffen

Washington - Die US-Demokraten sind erneut Opfer eines Hackerangriffs geworden: Diesmal traf es das Wahlkampfkomitee der Partei im Repräsentantenhaus (DCCC).
US-Demokraten erneut von Hackern angegriffen
Papst: Grausamkeit hat nicht mit Auschwitz aufgehört

Papst: Grausamkeit hat nicht mit Auschwitz aufgehört

Auschwitz - Papst Franziskus hat nach dem Besuch im früheren Vernichtungslager Auschwitz mahnende Worte an die Weltgemeinschaft gerichtet.
Papst: Grausamkeit hat nicht mit Auschwitz aufgehört
Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest

Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest

London/Frankfurt/Main - Zeugnistag für Europas Banken, und die Nervosität an den Märkten war groß: Können die wichtigsten Institute einen neuen Schock überstehen? Die Ergebnisse des diesjährigen Stresstests könnten nun für etwas Beruhigung sorgen.
Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest
Tausende wollen gegen rechtspopulistische Demo protestieren

Tausende wollen gegen rechtspopulistische Demo protestieren

Berlin - Das rechtspopulistische Bündnis "Wir für Berlin & Wir für Deutschland" will am Samstag in Berlin gegen die Aufnahme von Flüchtlingen demonstrieren. Es handelt sich bereits um die dritte Aktion dieser Vereinigung, die mit Bewegungen wie "Pro Deutschland" zusammenarbeitet.
Tausende wollen gegen rechtspopulistische Demo protestieren
"Herr, vergib uns": Papst setzt in Auschwitz stille Zeichen

"Herr, vergib uns": Papst setzt in Auschwitz stille Zeichen

Papst Franziskus besucht den Ort schlimmster deutscher Nazi-Verbrechen. In Auschwitz gedenkt er der Opfer auf seine ganz eigene Weise. Am Ende überrascht er doch noch mit einigen Worten.
"Herr, vergib uns": Papst setzt in Auschwitz stille Zeichen
Eurojackpot geknackt: Deutscher gewinnt 84,8 Millionen Euro

Eurojackpot geknackt: Deutscher gewinnt 84,8 Millionen Euro

Helsinki/Münster - Der Eurojackpot ist geknackt und Deutschland hat einen neuen Lotto-Millionär der Superlative. Der Gewinn von rund 84,8 Millionen Euro geht nach Hessen.
Eurojackpot geknackt: Deutscher gewinnt 84,8 Millionen Euro
Kaiser's-Übernahme: Erster Tarifabschluss bei Edeka

Kaiser's-Übernahme: Erster Tarifabschluss bei Edeka

Der umstrittene Verkauf von Kaiser‘s Tengelmann an Edeka stockt. Die Tarifpartner aber schaffen erste Fakten. Unterdessen gibt es neue Vorwürfe gegen Wirtschaftsminister Gabriel.
Kaiser's-Übernahme: Erster Tarifabschluss bei Edeka
VW hadert weiter mit US-Klagen: 500 neue Mitarbeiter nötig

VW hadert weiter mit US-Klagen: 500 neue Mitarbeiter nötig

Wer dachte, VW habe den Abgas-Skandal mit dem Milliardenkompromiss in den USA hinter sich gebracht, liegt falsch. Einige Bundesstaaten gehen weiter gegen den Konzern vor. VW plant indessen eine Personaloffensive, um die Folgen des Vergleichs zu bewältigen.
VW hadert weiter mit US-Klagen: 500 neue Mitarbeiter nötig
Zika-Virus in den USA erstmals durch Mücken übertragen

Zika-Virus in den USA erstmals durch Mücken übertragen

Washington (dpa) - Das Zika-Virus ist in den USA erstmals nachweislich durch Mücken übertragen worden. Drei Männer und eine Frau seien in Miami von Mücken gestochen und so mit dem Virus infiziert worden, sagte der Governeur des südwestlichen Bundesstaates Florida, Rick Scott.
Zika-Virus in den USA erstmals durch Mücken übertragen
EU verhängt bis 2021 Strafzölle auf chinesischen Baustahl

EU verhängt bis 2021 Strafzölle auf chinesischen Baustahl

Brüssel (dpa) - Zur Abwehr von Billigimporten aus China hat die EU neue Strafzölle verhängt. Auf chinesischen Baustahl mit hoher Ermüdungsbeständigkeit werden ab sofort Antidumping-Aufschläge in Höhe von mindestens 18,4 Prozent fällig, wie die EU-Kommission mitteilte.
EU verhängt bis 2021 Strafzölle auf chinesischen Baustahl
Russische Hooligans nach Attacke auf Touristen verurteilt

Russische Hooligans nach Attacke auf Touristen verurteilt

Auf dem Rückweg von der Fußball-EM in Frankreich vertreiben sich russische Hooligans die Zeit bei einem Zwischenstopp in Köln - indem sie spanische Touristen verprügeln. Sechs Wochen später werden sie dafür verurteilt und dürfen jetzt wieder nach Hause.
Russische Hooligans nach Attacke auf Touristen verurteilt
CSU unterstellt Merkel indirekt "Blauäugigkeit"

CSU unterstellt Merkel indirekt "Blauäugigkeit"

"Wir schaffen das" - an diesem Credo der Kanzlerin zur Bewältigung der Flüchtlingskrise reibt sich die CSU seit Monaten. Und Merkel hält daran fest. Streit ohne Ende?
CSU unterstellt Merkel indirekt "Blauäugigkeit"
Niedersachsen stellt Strafanzeige wegen vorab verratener Salafistenrazzia

Niedersachsen stellt Strafanzeige wegen vorab verratener Salafistenrazzia

Hildesheim - Wegen eines Presseberichts hatte die Hildesheimer Polizei eine Durchsuchungsaktion bei einem Hildesheimer Moscheeverein notdürftig vorziehen müssen. Jetzt stellt das Innenministerium Strafanzeige gegen Unbekannt.
Niedersachsen stellt Strafanzeige wegen vorab verratener Salafistenrazzia
Zweite zerstückelte Leichen in Leipziger Badesee

Zweite zerstückelte Leichen in Leipziger Badesee

Bei gutem Wetter planschen hier eigentlich Kinder und andere Wasserbegeisterte. Nun ist das Naturbad in Leipzig Schauplatz eines grausigen Verbrechens geworden.
Zweite zerstückelte Leichen in Leipziger Badesee
Opfer des Amoklaufs sollen Denkmal am OEZ erhalten

Opfer des Amoklaufs sollen Denkmal am OEZ erhalten

München - Der Amoklauf im Olympia Einkaufszentrum (OEZ) sorgt in München weiterhin für Schock und Trauer. Die aktuellen Erkenntnisse im News-Ticker.
Opfer des Amoklaufs sollen Denkmal am OEZ erhalten
Kabinett beschließt Haushalts-Eckpunkte

Kabinett beschließt Haushalts-Eckpunkte

Gmund - Die zusätzlichen Ausgaben für Polizei, Justiz und die innere Sicherheit lassen den bayerischen Staatshaushalt 2017 kräftig anwachsen - kräftiger als eigentlich geplant. Ein selbst gestecktes Haushaltsziel wird deshalb nächstes Jahr verfehlt.
Kabinett beschließt Haushalts-Eckpunkte
Zerstückelte Leichen in Badesee: Doppelmord in Leipzig

Zerstückelte Leichen in Badesee: Doppelmord in Leipzig

Leipzig - Bei gutem Wetter planschen hier eigentlich Kinder und andere Wasserbegeisterte. Nun ist das Naturbad in Leipzig Schauplatz eines grausigen Verbrechens geworden.
Zerstückelte Leichen in Badesee: Doppelmord in Leipzig
Flugbegleiterstreik bei Air France trifft Zehntausende

Flugbegleiterstreik bei Air France trifft Zehntausende

Urlaubszeit in Frankreich - ausgerechnet jetzt streiken bei Air France die Flugbegleiter. Ein Streik, den das Management in scharfen Worten verurteilt.
Flugbegleiterstreik bei Air France trifft Zehntausende
Koalitionsstreit um Bundeswehreinsatz im Inland

Koalitionsstreit um Bundeswehreinsatz im Inland

Nach den Anschlägen in Bayern ist der Streit über eine Grundgesetzänderung für einen erweiterten Einsatz der Bundeswehr im Inland wieder entfacht. Die Union ist dafür, die SPD spricht von einer "Scheindebatte"
Koalitionsstreit um Bundeswehreinsatz im Inland
MAN macht wieder Gewinn

MAN macht wieder Gewinn

München - Der 2015 in die roten Zahlen gerutschte Nutzfahrzeug- und Maschinenbauhersteller MAN macht wieder Gewinn. Jedoch bedeutet das nicht, dass MAN alle Schwierigkeiten überwunden hat.
MAN macht wieder Gewinn
Sechs weitere Firmen aus Unister-Gruppe insolvent

Sechs weitere Firmen aus Unister-Gruppe insolvent

Leipzig - Sechs weitere Unternehmen aus der Unister-Gruppe haben Insolvenz beantragt. Damit sind rund 1000 Mitarbeiter des Leipziger Internet-Reiseanbieters von der laufenden Insolvenz betroffen.
Sechs weitere Firmen aus Unister-Gruppe insolvent