Ressortarchiv: Welt

Palästinenser ersticht Mädchen in jüdischer Siedlung im Bett

Palästinenser ersticht Mädchen in jüdischer Siedlung im Bett

Hebron - Unfassbare Tat in einer jüdischen Siedlung im Westjordanland: Ein junger Mann ersticht ein Mädchen im Bett. Auch eine zweite Attacke bleibt nicht ungesühnt.
Palästinenser ersticht Mädchen in jüdischer Siedlung im Bett
Belgien überstellt weiteren Verdächtigen nach Paris-Anschlägen

Belgien überstellt weiteren Verdächtigen nach Paris-Anschlägen

Brüssel - Ein weiterer Verdächtiger der Anschläge von Paris wird nach Frankreich überstellt. Belgien stellt jedoch Bedingungen.
Belgien überstellt weiteren Verdächtigen nach Paris-Anschlägen
Probleme ohne Ende beim A400M: Zwei Triebwerke kaputt

Probleme ohne Ende beim A400M: Zwei Triebwerke kaputt

Berlin (dpa) - Die Probleme der Bundeswehr mit ihrem neuen Transportflugzeug A400M nehmen kein Ende. Zwei der drei bisher von Airbus ausgelieferten Flugzeuge sind jetzt wegen einer Getriebepanne vorübergehend aus dem Verkehr gezogen worden.
Probleme ohne Ende beim A400M: Zwei Triebwerke kaputt
Rheinland-Pfalz hält an Verkauf von Flughafen Hahn fest

Rheinland-Pfalz hält an Verkauf von Flughafen Hahn fest

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will den Flughafen Hahn nach wie vor verkaufen und gibt dem chinesischen Investor trotz einer säumigen Zahlung eine neue Chance. Ministerpräsidentin Dreyer äußert sich zur Forderung personeller Konsequenzen.
Rheinland-Pfalz hält an Verkauf von Flughafen Hahn fest
US-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer am Rande Falludschas

US-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer am Rande Falludschas

Washington (dpa) - Bei einer Serie von US-Luftangriffen im Irak sind mindestens 250 Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden.
US-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer am Rande Falludschas
Merkel äußert Verständnis für Junckers Ceta-Vorgehen

Merkel äußert Verständnis für Junckers Ceta-Vorgehen

EU-Kommissionspräsident Juncker muss viel Prügel für seinen Plan einstecken, das Handelsabkommen zwischen EU und Kanada ohne die nationalen Parlamente abzuschließen. Die Kanzlerin versucht, die Lage zu beruhigen - und macht ein Versprechen.
Merkel äußert Verständnis für Junckers Ceta-Vorgehen
US-Gericht entscheidet im Juli über VW-Vergleich

US-Gericht entscheidet im Juli über VW-Vergleich

San Francisco (dpa) - Volkswagen muss beim geplanten Milliarden-Vergleich im US-Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte auf eine Entscheidung des zuständigen Gerichts warten.
US-Gericht entscheidet im Juli über VW-Vergleich
Alarm auf Regierungsflughafen bei Washington war Missverständnis

Alarm auf Regierungsflughafen bei Washington war Missverständnis

Washington - Der Militärflughafen Joint Base Andrews nahe der US-Hauptstadt Washington DC ist nach Berichten über einen Zwischenfall mit einem Bewaffneten geschlossen worden. Wie sich herausstellte, kam es durch ein Missvesrständnis zu dem Alarm. 
Alarm auf Regierungsflughafen bei Washington war Missverständnis
Ifo-Chef: EU darf nach Brexit nicht beleidigt sein

Ifo-Chef: EU darf nach Brexit nicht beleidigt sein

München - Die EU als beleidigte Leberwurst als Reaktion auf den Brexit? Davor warnt der Ifo-Chef. Die Staatengemeinschaft würde sich damit nur selbst schaden.
Ifo-Chef: EU darf nach Brexit nicht beleidigt sein
Kampf gegen Gen-Reis: Nobelpreisträger kritisieren Greenpeace

Kampf gegen Gen-Reis: Nobelpreisträger kritisieren Greenpeace

Berlin - 795 Millionen Menschen weltweit leiden laut der UN Hunger, 250 Millionen droht Krankheit oder Tod durch Vitamin-A-Mangel. Der "Goldene Reis" könnte helfen. Greenpeace lehnt das ab. Jetzt melden sich namhafte Kritiker.
Kampf gegen Gen-Reis: Nobelpreisträger kritisieren Greenpeace
Stabiles Sommer-Hoch lässt auf sich warten

Stabiles Sommer-Hoch lässt auf sich warten

Offenbach (dpa) - Heute Nachmittag und abends gibt es in der Südosthälfte Schauer und Gewitter, die teils mit Starkregen und kleinerem Hagel einhergehen können. Auch im Norden und Nordwesten zieht bei meist starker Bewölkung teils schauerartiger Regen durch, so der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.
Stabiles Sommer-Hoch lässt auf sich warten
Putin kritisiert Nato scharf und droht mit Raketen

Putin kritisiert Nato scharf und droht mit Raketen

Moskau - Vor dem Nato-Gipfel Anfang Juli hat Kremlchef Wladimir Putin dem Militärbündnis antirussische Aktivitäten in Osteuropa vorgeworfen. „Die Allianz unternimmt konfrontative Schritte gegen uns“, kritisierte Putin am Donnerstag in Moskau.
Putin kritisiert Nato scharf und droht mit Raketen
Höhere Hilfen für Milchbauern in Aussicht

Höhere Hilfen für Milchbauern in Aussicht

Mit Spannung wurde der Bundesagrarminister beim Bauerntag erwartet. Vor allem Milchbetriebe wollen wissen, mit wie viel Geld ihnen der Staat unter die Arme greift. Letzte Klarheit bekamen sie noch nicht.
Höhere Hilfen für Milchbauern in Aussicht
Große Unterschiede beim Wasserpreis

Große Unterschiede beim Wasserpreis

Die Verbraucher in Deutschland schätzen die hohe Qualität des Trinkwassers. Doch bei den Wasserpreisen herrscht zum Teil Wildwuchs und Intransparenz. Das Kartellamt hat in einer neuen Studie hohe Preisunterschiede festgestellt und fordert eine stärkere Aufsicht.
Große Unterschiede beim Wasserpreis
Anti-Spar-Appell von Tsipras und Gabriel

Anti-Spar-Appell von Tsipras und Gabriel

Im Schatten der Brexit-Unruhe schwelt in der EU die eingedämmte Griechenland-Krise weiter. Europas Linke will die Gunst der Stunde nun für einen Kurswechsel weg vom Sparen nutzen. Das zeigt sich beim Tsipras-Besuch von SPD-Chef Gabriel in Athen.
Anti-Spar-Appell von Tsipras und Gabriel
Mehr Arbeitnehmer haben Anspruch auf Betriebsrente

Mehr Arbeitnehmer haben Anspruch auf Betriebsrente

Sie gilt als zweite Säule der Altersvorsorge: Die betriebliche Rente, die vom Arbeitgeber maßgeblich getragen wird. Die Zahl der Versicherten steigt, die zugesagten Erträge sind aber aus Expertensicht in Gefahr.
Mehr Arbeitnehmer haben Anspruch auf Betriebsrente
30 Tote bei Talibananschlag auf Polizeikonvoi in Kabul

30 Tote bei Talibananschlag auf Polizeikonvoi in Kabul

Es ist leicht zu organisieren - und ein perfides Mittel psychologischer Kriegsführung: Die Taliban greifen mittlerweile fast täglich Fahrzeuge mit Soldaten, Polizisten und Regierungsmitarbeitern an. Am Donnerstag starben mindestens 30 junge Polizisten.
30 Tote bei Talibananschlag auf Polizeikonvoi in Kabul
Krankenakten von Fernsehstars gefunden

Krankenakten von Fernsehstars gefunden

Münsing (dpa) - Massenweise frei zugängliche Krankenakten unter anderem von früheren Fernsehstars wie Klausjürgen Wussow haben Bayerns Datenschützer auf den Plan gerufen.
Krankenakten von Fernsehstars gefunden
Änderungen zum Juli: Mehr Geld für Rentner und Kinder

Änderungen zum Juli: Mehr Geld für Rentner und Kinder

Berlin (dpa) - Rentner und Familien mit Kindern haben vom 1. Juli an mehr Geld in der Tasche. Die rund 20 Millionen Rentner profitieren von der höchsten Rentenerhöhung seit 23 Jahren. Angehoben wird auch der Kinderzuschlag.
Änderungen zum Juli: Mehr Geld für Rentner und Kinder
Fahrverbote und Mallorca-Steuer: Das ändert sich ab 1. Juli

Fahrverbote und Mallorca-Steuer: Das ändert sich ab 1. Juli

Berlin - Am 1. Juli tritt die höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahren in Kraft. Doch das ist nicht alles, was sich an dem Stichtag ändert. Alle Neuerungen im Überblick. 
Fahrverbote und Mallorca-Steuer: Das ändert sich ab 1. Juli
Volksfeste erhöhen Sicherheitsvorkehrungen

Volksfeste erhöhen Sicherheitsvorkehrungen

Die Sorge vor Anschlägen ist groß - besonders, wenn große Menschenmengen zusammenkommen. Viel stärker als früher geht es bei der Planung der großen Volksfeste in diesem Jahr um Sicherheitsfragen. Auch die Silvester-Übergriffe spielen eine Rolle.
Volksfeste erhöhen Sicherheitsvorkehrungen
Fast zwei Drittel der Deutschen gegen Nato-Säbelrasseln

Fast zwei Drittel der Deutschen gegen Nato-Säbelrasseln

Berlin (dpa) - Fast zwei Drittel der Deutschen teilen die umstrittene Kritik von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) am Säbelrasseln der Nato.
Fast zwei Drittel der Deutschen gegen Nato-Säbelrasseln
Kopftuchverbot für Jurareferendarinnen ist unzulässig

Kopftuchverbot für Jurareferendarinnen ist unzulässig

Muslimische Jurastudentinnen dürfen in Bayern seit Jahren während ihres Referendariats im Gerichtssaal kein Kopftuch tragen. Ein Gerichtsurteil lässt sie nun auf eine Änderung hoffen.
Kopftuchverbot für Jurareferendarinnen ist unzulässig
Satz in rechtem Magazin macht stutzig: Wusste Verfassungsschutz vom NSU?

Satz in rechtem Magazin macht stutzig: Wusste Verfassungsschutz vom NSU?

München - "Vielen Dank an die NSU, es hat Früchte getragen." Was hat es mit diesem Satz in einem Magazin der rechten Szene auf sich? Die Opfer des NSU-Terrors fordern Aufklärung.
Satz in rechtem Magazin macht stutzig: Wusste Verfassungsschutz vom NSU?
Steinmeier vermittelt in Konflikt um Berg-Karabach

Steinmeier vermittelt in Konflikt um Berg-Karabach

Die beiden Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan streiten seit Jahrzehnten um Berg-Karabach. Als OSZE-Vorsitzender schaltet sich Außenminister Steinmeier ein. Die Hoffnung: baldige Gespräche.
Steinmeier vermittelt in Konflikt um Berg-Karabach
"Rosetta"-Mission endet mit Kometenlandung am 30. September

"Rosetta"-Mission endet mit Kometenlandung am 30. September

Das Ende der Raumsonde "Rosetta" naht: In drei Monaten wird sie in den ewigen Winterschlaf geschickt - auf einem Brocken im All.
"Rosetta"-Mission endet mit Kometenlandung am 30. September
CSU: EU-Beitrittsgespräche mit Türkei sofort einstellen

CSU: EU-Beitrittsgespräche mit Türkei sofort einstellen

München - Die CSU fordert ein sofortiges Ende der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer kritisierte am Donnerstag die Ausweitung der Beitrittsgespräche mit Ankara.
CSU: EU-Beitrittsgespräche mit Türkei sofort einstellen
Wirbel um Flughafen Hahn - Vorwurf der Lüge und Täuschung

Wirbel um Flughafen Hahn - Vorwurf der Lüge und Täuschung

Mainz (dpa) - Die rheinland-pfälzische Landtagsopposition erhöht angesichts der Turbulenzen um den Verkauf des Flughafens Hahn den Druck auf Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD). "Wir haben allen Grund zur Skepsis, wenn eine Landesregierung mit einem Phantom verhandelt", sagte CDU-Fraktionschefin Julia Klöckner in Mainz.
Wirbel um Flughafen Hahn - Vorwurf der Lüge und Täuschung
Flugbegleiter-Gewerkschaft und Lufthansa finden Kompromiss

Flugbegleiter-Gewerkschaft und Lufthansa finden Kompromiss

Frankfurt/Main - Im Tarifstreit zwischen der Lufthansa und der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat der Schlichter Matthias Platzeck (SPD) erfolgreich einen Kompromiss vermittelt.
Flugbegleiter-Gewerkschaft und Lufthansa finden Kompromiss
Picknick statt Parkplatz - "Parklets" in Stuttgart

Picknick statt Parkplatz - "Parklets" in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Wer in Stuttgart einen Parkplatz sucht, dürfte mancherorts dieser Tage auf Liegestühle und Palettentische stoßen. Ein Projekt namens "Parklets" will die eigentlich für Autos gedachte Fläche zeitweise als Begegnungszone nutzen.
Picknick statt Parkplatz - "Parklets" in Stuttgart
Boris Johnson bewirbt sich nicht um Cameron-Nachfolge

Boris Johnson bewirbt sich nicht um Cameron-Nachfolge

London - Der ehemalige Londoner Bürgermeister Boris Johnson hat überraschend angekündigt, sich nicht um die Nachfolge des scheidenden Premierministers David Cameron zu bewerben.
Boris Johnson bewirbt sich nicht um Cameron-Nachfolge
ExoMars hat halben Weg zum Roten Planeten zurückgelegt

ExoMars hat halben Weg zum Roten Planeten zurückgelegt

In einer gemeinsamen Mission wollen die europäische und die russische Raumfahrtagentur den Mars erforschen. In einer politisch schwierigen Zeit auf der Erde setzen beide Partner auf enge Zusammenarbeit im Kosmos.
ExoMars hat halben Weg zum Roten Planeten zurückgelegt
Tödliche Grizzly-Attacke in den USA

Tödliche Grizzly-Attacke in den USA

Helena - Ein 38-jähriger Mann ist bei einer Radtour im US-Bundesstaat Montana von einem Grizzlybären attackiert und getötet worden.
Tödliche Grizzly-Attacke in den USA
Tote bei Anschlag auf Polizei-Konvoi in Kabul

Tote bei Anschlag auf Polizei-Konvoi in Kabul

Kabul - Bei einem Anschlag der Taliban auf einen Polizei-Konvoi in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind viele Menschen getötet und verletzt worden.
Tote bei Anschlag auf Polizei-Konvoi in Kabul
Nackt eine Frau gewürgt: Freispruch für deutschen Star-Geiger

Nackt eine Frau gewürgt: Freispruch für deutschen Star-Geiger

Leipzig/New York - Ihm wurde vorgeworfen, nackt eine Frau in einem Hotelzimmer fast zu Tode gewürgt zu haben. Seit über einem Jahr saß der Star-Geiger deshalb in Amerika fest. Jetzt kann er aufatmen.
Nackt eine Frau gewürgt: Freispruch für deutschen Star-Geiger
So viele Neugeborene wie seit 15 Jahren nicht

So viele Neugeborene wie seit 15 Jahren nicht

Wiesbaden - Ein kleiner Babyboom, aber auch mehr Tote: Im Jahr 2015 sind erneut mehr Menschen in Deutschland gestorben als geboren worden - zwei Großstädte bilden die Ausnahme.
So viele Neugeborene wie seit 15 Jahren nicht
Urteil: Rechtsreferendarin darf Kopftuch im Gericht tragen

Urteil: Rechtsreferendarin darf Kopftuch im Gericht tragen

Augsburg - Muslimische Jurastudentinnen mussten in Bayern bislang damit leben, dass sie im Gerichtssaal kein Kopftuch tragen dürfen. Damit ist nun Schluss. Die Vorgabe des Justizministerium ist unzulässig, entschied ein Gericht.
Urteil: Rechtsreferendarin darf Kopftuch im Gericht tragen
Leoni streicht 1100 Stellen in Bordnetz-Sparte

Leoni streicht 1100 Stellen in Bordnetz-Sparte

Nürnberg (dpa) - Der Autozulieferer Leoni reagiert auf die Probleme in seiner Bordnetz-Sparte und streicht dort noch in diesem Jahr 1100 Jobs. Der Stellenabbau sei Teil einer Neuaufstellung des Geschäftsbereichs, teilte das Unternehmen in Nürnberg mit.
Leoni streicht 1100 Stellen in Bordnetz-Sparte
Armee: 260 IS-Fahrzeuge nahe Falludscha zerstört

Armee: 260 IS-Fahrzeuge nahe Falludscha zerstört

Falludscha -  Rund 260 Fahrzeuge der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) sind beim Verlassen der irakischen Stadt Falludscha durch Luftangriffe zerstört worden.
Armee: 260 IS-Fahrzeuge nahe Falludscha zerstört
US-Tochter der Deutschen Bank reißt erneut Fed-Stresstest

US-Tochter der Deutschen Bank reißt erneut Fed-Stresstest

Die Deutsche Bank hat weiter Schwierigkeiten in den USA. Erneut scheitert ihre Tochter dort am Stresstest der Notenbank Fed. Die Begründung der Aufseher fällt deutlich aus.
US-Tochter der Deutschen Bank reißt erneut Fed-Stresstest
Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,614 Millionen Menschen

Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,614 Millionen Menschen

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juni um 50 000 auf 2,614 Millionen gesunken. Das sind 97 000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mitteilte.
Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,614 Millionen Menschen
Gewicht deutscher Konzerne an Weltbörsen gesunken

Gewicht deutscher Konzerne an Weltbörsen gesunken

Noch vier deutsche Konzerne zählen zu den 100 wertvollsten Unternehmen an den Weltbörsen. Ein Grund ist einer Studie zufolge die starke Exportabhängigkeit vieler Firmen.
Gewicht deutscher Konzerne an Weltbörsen gesunken
Terroranschlag in Istanbul: Was wir wissen und was nicht

Terroranschlag in Istanbul: Was wir wissen und was nicht

Istanbul - Bei einem Anschlag am Dienstagabend am Flughafen Atatürk in Istanbul sind dutzende Menschen ums Leben gekommen. Hier finden Sie einen Überblick über die Fakten und die offenen Fragen.
Terroranschlag in Istanbul: Was wir wissen und was nicht
Vater will Sohn aus IS-Fängen befreien - und wird selbst zum Opfer

Vater will Sohn aus IS-Fängen befreien - und wird selbst zum Opfer

Istanbul - Die Schreckensbilanz von Istanbul lautet: 42 Tote und 239 Verletzte. Dahinter stecken Schicksale. So wie das des Tunesiers, der in Istanbul seinen Sohn freibekommen wollte, der sich dem IS angeschlossen hatte. 
Vater will Sohn aus IS-Fängen befreien - und wird selbst zum Opfer
Griechische Zeitung stellt Schäuble als Henker Europas dar

Griechische Zeitung stellt Schäuble als Henker Europas dar

Athen - Neben dem Titel „Schäuble über alles“ hat die Athener Zeitung „Dimokratia“ am Donnerstag Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble mit Henkerkapuze und mittelalterlichem Doppelbeil karikiert.
Griechische Zeitung stellt Schäuble als Henker Europas dar
Deutschlands Einzelhändler mit deutlichem Umsatzplus

Deutschlands Einzelhändler mit deutlichem Umsatzplus

Wiesbaden (dpa) - Die Einzelhändler in Deutschland haben ihre Umsätze im Mai spürbar gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Erlöse preisbereinigt (real) um 2,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.
Deutschlands Einzelhändler mit deutlichem Umsatzplus
Ein Toter nach brutaler Schlägerei auf Campingplatz

Ein Toter nach brutaler Schlägerei auf Campingplatz

Visbek - Ein nächtlicher Gewaltausbruch auf einem Campingplatz gibt der Polizei Rätsel auf. Bewaffnete Männer hatten die Gäste einer Geburtstagsfeier angegriffen. Ein Mensch starb.
Ein Toter nach brutaler Schlägerei auf Campingplatz
Studie: Zika nicht allein durch Schädelfehlbildung erkennbar

Studie: Zika nicht allein durch Schädelfehlbildung erkennbar

Zika macht vielen Schwangeren Angst. Denn bei einer Infektion kann ihr Nachwuchs mit einem zu kleinen Schädel auf die Welt kommen. Eine Studie zeigt, wie schwierig die richtige Diagnose ist.
Studie: Zika nicht allein durch Schädelfehlbildung erkennbar
Löwen-Mama nimmt verstoßenes Junges wieder an

Löwen-Mama nimmt verstoßenes Junges wieder an

Lünebach - Ein Jahr und vier Monate alt musste Löwe Malor werden, um mit seiner Mutter zusammenleben zu können. Die Mutter hatte das Junge direkt nach der Geburt verstoßen.
Löwen-Mama nimmt verstoßenes Junges wieder an
IWF korrigiert erneut Wachstumsprognose für Deutschland

IWF korrigiert erneut Wachstumsprognose für Deutschland

Washington/Berlin (dpa) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Wachstumsprognose für die deutsche Wirtschaft erneut korrigiert - unabhängig vom "Brexit"-Votum.
IWF korrigiert erneut Wachstumsprognose für Deutschland