Ressortarchiv: Welt

Wieder Tote bei Luftangriffen in Syrien

Wieder Tote bei Luftangriffen in Syrien

Damaskus - Bei Luftangriffen auf eine Gesundheitsstation und andere Rebellengebiete in der nordsyrischen Stadt Aleppo sind Aktivisten zufolge mindestens drei Menschen getötet worden.
Wieder Tote bei Luftangriffen in Syrien
Polizei sichert Messegelände für AfD-Bundesparteitag

Polizei sichert Messegelände für AfD-Bundesparteitag

Stuttgart - Mehr als 1000 Polizisten sollen den AfD-Bundesparteitag in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart schützen.
Polizei sichert Messegelände für AfD-Bundesparteitag
Wirtschaft in Eurozone zeigt sich überraschend robust

Wirtschaft in Eurozone zeigt sich überraschend robust

Die EU-Statistiker haben gute Nachrichten über Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit. Zu Euphorie oder gar Jubelstürmen wollen sich Experten deshalb aber nicht hinreißen lassen.
Wirtschaft in Eurozone zeigt sich überraschend robust
Was sich für Verbraucher zum 1. Mai ändert

Was sich für Verbraucher zum 1. Mai ändert

Berlin - Telefonieren im EU-Ausland, Schockbilder auf Zigarettenpackungen, Vermietung von Wohnungen. Ab dem 1. Mai greifen eine Reihe neuer Regelungen. Was sich für Verbraucher alles ändert.
Was sich für Verbraucher zum 1. Mai ändert
Merkel für Gespräche zwischen Nato und Russland

Merkel für Gespräche zwischen Nato und Russland

Berlin - Ungeachtet der Nato-Truppenverstärkung im Osten hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Fortsetzung des Dialogs zwischen dem Verteidigungsbündnis und Russland ausgesprochen.
Merkel für Gespräche zwischen Nato und Russland
Nach Attentat: Kölns Oberbürgermeisterin hat Alpträume

Nach Attentat: Kölns Oberbürgermeisterin hat Alpträume

Köln - Bis ins Detail hat Henriette Reker das Attentat auf sie vor Gericht schildern müssen. Erst als der Attentäter zu ihr sprechen will, versagt der Kölner Oberbürgermeisterin kurz die Stimme.
Nach Attentat: Kölns Oberbürgermeisterin hat Alpträume
Bundesregierung: Schnelles Steuerabkommen mit Panama

Bundesregierung: Schnelles Steuerabkommen mit Panama

Berlin - Seit der Veröffentlichung von Unterlagen über abertausende Briefkastenfirmen steht Panama weltweit am Pranger. Mit Abkommen zum Informationsaustausch will das Land raus aus der Schmuddelecke. Jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel ein.
Bundesregierung: Schnelles Steuerabkommen mit Panama
Helikopter abgestürzt: 13 Menschen vermisst

Helikopter abgestürzt: 13 Menschen vermisst

Oslo - Ein ohrenbetäubender Knall vor der Küste Norwegens. Ein Hubschrauber ist abgestürzt und explodiert. 13 Menschen waren an Bord. Die Suche nach Überlebenden läuft - ohne große Hoffnung.
Helikopter abgestürzt: 13 Menschen vermisst
Wesentliche Inhalte für Grün-Schwarz im Südwesten stehen

Wesentliche Inhalte für Grün-Schwarz im Südwesten stehen

Die Gespräche waren zäh. Doch nun sind Grüne und CDU in Baden-Württemberg einen großen Schritt vorangekommen. Das erste grün-schwarze Regierungsbündnis kann wohl bald starten.
Wesentliche Inhalte für Grün-Schwarz im Südwesten stehen
Polizist mit Erektionsstörungen verklagt den Staat

Polizist mit Erektionsstörungen verklagt den Staat

Leipzig - Die kleinen blauen Pillen haben schon so manchem Mann aus der Bredouille geholfen. Leider sind sie nicht ganz billig. Ein Polizist aus Nordrhein-Westfalen hatte deshalb eine Idee...
Polizist mit Erektionsstörungen verklagt den Staat
Überschuss der Sozialversicherung auf 1,2 Milliarden Euro geschrumpft

Überschuss der Sozialversicherung auf 1,2 Milliarden Euro geschrumpft

Wiesbaden - 2014 hatte der Überschuss noch bei drei Milliarden gelegen. Vergangenes Jahr schrumpfte er auf nicht einmal die Hälfte.
Überschuss der Sozialversicherung auf 1,2 Milliarden Euro geschrumpft
Verdacht auf Sozialbetrug: Razzien in 110 Pflegeheimen

Verdacht auf Sozialbetrug: Razzien in 110 Pflegeheimen

Wegen vermuteten Sozialbetrugs durchsuchen Ermittler Dutzende Pflegeheime und Kliniken in Norddeutschland. Es geht um eine Millionensumme. Sozialministerin Alheit spricht von einem Skandal.
Verdacht auf Sozialbetrug: Razzien in 110 Pflegeheimen
Tarifstreit: Arbeitgeber erwarten Lösung

Tarifstreit: Arbeitgeber erwarten Lösung

Potsdam - Einigung, Schlichtung oder Scheitern? Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst laufen auf eine Entscheidung zu. Die Drohung mit neuen Streiks ist noch nicht vom Tisch.
Tarifstreit: Arbeitgeber erwarten Lösung
Bundesweite Warnstreiks: IG Metall erhöht Druck in Tarifverhandlungen

Bundesweite Warnstreiks: IG Metall erhöht Druck in Tarifverhandlungen

München - In ganz Deutschland haben am Freitag zehntausende Metaller ihre Arbeit kurzfristig niedergelegt, um ihrer Forderung nach fünf Prozent mehr Lohn Nachdruck zu verleihen.
Bundesweite Warnstreiks: IG Metall erhöht Druck in Tarifverhandlungen
Weidmann: Notenbanken können keine Mindestrendite versprechen

Weidmann: Notenbanken können keine Mindestrendite versprechen

München/Frankfurt - Angesichts der Dauerkritik am Zinstief gerade aus Deutschland hat Bundesbank-Präsident Jens Weidmann die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) verteidigt.
Weidmann: Notenbanken können keine Mindestrendite versprechen
Neuer AfD-Richtungsstreit zwischen Petry und Höcke

Neuer AfD-Richtungsstreit zwischen Petry und Höcke

Die AfD will am Wochenende Teile ihres Programms beschließen. Vor dem Parteitag bricht ein alter Streit wieder auf.
Neuer AfD-Richtungsstreit zwischen Petry und Höcke
Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit Mitte März

Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit Mitte März

London - Der Goldpreis hat am Freitag den höchsten Stand seit Mitte März erreicht. Am Morgen stieg der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) in der Spitze um etwas mehr als ein Prozent auf 1280,98 US-Dollar.
Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit Mitte März
Aufsichtsrat Thoma wirft bei Deutscher Bank hin

Aufsichtsrat Thoma wirft bei Deutscher Bank hin

Frankfurt/Main - Er sollte die Skandale der Deutsche Bank aufklären. Doch Aufsichtsrat Thoma machte sich mit seinem Vorgehen nicht nur Freunde. Nun wirft der Jurist hin. Kommt die Aufarbeitung der Altlasten ins Stocken?
Aufsichtsrat Thoma wirft bei Deutscher Bank hin
Atomreaktoren laufen weiter: Hendricks kritisiert Belgien

Atomreaktoren laufen weiter: Hendricks kritisiert Belgien

Berlin (dpa) - Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat die Entscheidung Belgiens kritisiert, die umstrittenen Atomreaktoren Tihange 2 und Doel 3 trotz deutscher Bedenken weiterlaufen zu lassen.
Atomreaktoren laufen weiter: Hendricks kritisiert Belgien
Starkes Schuhgeschäft gibt Puma Schwung

Starkes Schuhgeschäft gibt Puma Schwung

Herzogenaurach - Eine starke Nachfrage nach Sport- und Lifestyle-Schuhen hat den Sportartikelhersteller Puma zum Jahresstart in Schwung gehalten.
Starkes Schuhgeschäft gibt Puma Schwung
BASF mit Gewinnsprung ins neue Jahr gestartet

BASF mit Gewinnsprung ins neue Jahr gestartet

Mannheim/Ludwigshafen - Mit einem kräftigen Gewinnzuwachs ist der Chemiegigant BASF ins Jahr gestartet. Das hat aber steuerliche Gründe. Das operative Ergebnis ist rückläufig.
BASF mit Gewinnsprung ins neue Jahr gestartet
Sonneborn sorgt für neuen Erdogan-Eklat: "Irrer vom Bosporus"

Sonneborn sorgt für neuen Erdogan-Eklat: "Irrer vom Bosporus"

Brüssel - Martin Sonneborn, der für DIE PARTEI im EU-Parlament sitzt, warf der Türkei nun in einer Rede vor, den Deutschen in Sachen Völkermord den Rang abzulaufen. 
Sonneborn sorgt für neuen Erdogan-Eklat: "Irrer vom Bosporus"
Erneut Festnahmen nach Krawallen in Paris

Erneut Festnahmen nach Krawallen in Paris

Paris - Am Rande der französische Protestbewegung "Nuit Debout" ist es heute in Paris erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Gruppen von Gewalttätern und der Polizei gekommen.
Erneut Festnahmen nach Krawallen in Paris
Zentralrat der Muslime will mit AfD-Chefin Petry sprechen

Zentralrat der Muslime will mit AfD-Chefin Petry sprechen

Stuttgart - Der Zentralrat der Muslime hat AfD-Chefin Frauke Petry zu einem Gespräch eingeladen. Die Mitglieder wollen von ihr wissen: "Warum hassen Sie uns Muslime?" Petry hat zugesagt.
Zentralrat der Muslime will mit AfD-Chefin Petry sprechen
Einzelhandel wächst deutlich schwächer als erwartet

Einzelhandel wächst deutlich schwächer als erwartet

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Einzelhandel hat sich im März deutlich schwächer als erwartet entwickelt. Die Umsätze der Branche stiegen preisbereinigt (real) um 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.
Einzelhandel wächst deutlich schwächer als erwartet
Amazon erzielt Rekordgewinn dank Cloud-Geschäft

Amazon erzielt Rekordgewinn dank Cloud-Geschäft

Amazon kann also doch Geld verdienen: Der Online-Händler war bei Anlegern lange berüchtigt dafür, bestenfalls ein kleines Plus zu machen. Jetzt gab es über eine halbe Milliarde Dollar Gewinn - Rekord für das Unternehmen.
Amazon erzielt Rekordgewinn dank Cloud-Geschäft
Berliner Ring nach Gefahrgut-Unfall wieder frei

Berliner Ring nach Gefahrgut-Unfall wieder frei

Brandenburg/Havel (dpa) - Zwei Tage nach dem Brand eines Gefahrgut-Transporters ist der südliche Berliner Ring bei Ludwigsfelde in beiden Richtungen wieder frei.
Berliner Ring nach Gefahrgut-Unfall wieder frei
Flugzeug mit 93 Insassen rutscht in Ecuador von Landebahn

Flugzeug mit 93 Insassen rutscht in Ecuador von Landebahn

Quito (dpa) - Eine spektakuläre Bruchlandung eines Linienflugs ist in Ecuador mit zwei Leichtverletzten relativ glimpflich ausgegangen. Die zweimotorige Maschine der ecuadorianischen Luftfahrtgesellschaft TAME mit 93 Insassen kam am Donnerstag bei der Landung in Cuenca von der Piste ab.
Flugzeug mit 93 Insassen rutscht in Ecuador von Landebahn
EU-Staaten wollen wieder Europawahl ohne Spitzenkandidaten

EU-Staaten wollen wieder Europawahl ohne Spitzenkandidaten

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der EU-Staaten will einem Medienbericht zufolge bei der nächsten Europawahl die Spitzenkandidaten wieder abschaffen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Freitag) unter Berufung auf ihr vorliegende Dokumente.
EU-Staaten wollen wieder Europawahl ohne Spitzenkandidaten
Volker Kauder fordert staatliche Kontrolle der Moscheen

Volker Kauder fordert staatliche Kontrolle der Moscheen

Berlin - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat eine staatliche Kontrolle der Moscheen gefordert. Die Begründung: In einigen Moscheen würden Predigten gehalten, die mit dem deutschen Staatsverständnis nicht in Einklang stünden.
Volker Kauder fordert staatliche Kontrolle der Moscheen
Maas will TV-Übertragung aus Bundesgerichten erlauben

Maas will TV-Übertragung aus Bundesgerichten erlauben

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will nach einem Zeitungsbericht Fernsehübertragungen von Urteilsverkündungen der Bundesgerichte erlauben. Einen entsprechenden Gesetzentwurf habe er in die Ressortabstimmung der Ministerien gegeben, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Freitag).
Maas will TV-Übertragung aus Bundesgerichten erlauben
Bundesweite Warnstreiks in Metallindustrie angelaufen

Bundesweite Warnstreiks in Metallindustrie angelaufen

"Völlig unzureichend", "Magerkost", "Provokation": Die IG Metall ist über das neue Angebot der Arbeitgeber zur dritten Verhandlungsrunde empört. Nun ist die Friedenszeit vorbei, es darf gestreikt werden - und die Gewerkschaft sendet gleich ein Signal.
Bundesweite Warnstreiks in Metallindustrie angelaufen
Amazon erzielt Rekordgewinn dank Cloud-Geschäft

Amazon erzielt Rekordgewinn dank Cloud-Geschäft

Seattle - Amazon kann also doch Geld verdienen: Der Online-Händler war bei Anlegern lange berüchtigt dafür, bestenfalls ein kleines Plus zu machen. Jetzt gab es über eine halbe Milliarde Dollar Gewinn - Rekord für das Unternehmen.
Amazon erzielt Rekordgewinn dank Cloud-Geschäft
Rottweiler beißt Vierjährige in Kopf und Hals

Rottweiler beißt Vierjährige in Kopf und Hals

Seeland - Eltern in Sachsen-Anhalt bangen um das Leben ihrer vierjährigen Tochter. Ein Rottweiler griff das Mädchen an und biss zu. Lesen Sie, was der Hundehalterin droht.
Rottweiler beißt Vierjährige in Kopf und Hals
Langsam weicht die Kälte aus Deutschland

Langsam weicht die Kälte aus Deutschland

Offenbach - An diesem Freitag ist es in der Nordwesthälfte überwiegend stark bewölkt und zeitweise fällt etwas Regen. Und wie wird es in den restlichen Teilen Deutschlands?
Langsam weicht die Kälte aus Deutschland
Dekkers nimmt Abschied von Bayer-Aktionären

Dekkers nimmt Abschied von Bayer-Aktionären

Leverkusen/Köln (dpa) - Bayer Vorstandschef Marijn Dekkers nimmt auf der Hauptversammlung des Unternehmens heute Abschied von den Aktionären. Ein letztes Mal legt der Manager in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender vor den Eigentümern Rechenschaft über das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 ab.
Dekkers nimmt Abschied von Bayer-Aktionären
BASF legt Zahlen vor

BASF legt Zahlen vor

Ludwigshafen (dpa) - Der vom Ölpreisverfall gebeutelte Chemieriese BASF präsentiert heute seine Zahlen zum ersten Quartal 2016.
BASF legt Zahlen vor
Berlin und Paris wollen "Notbremse" für Visa-Liberalisierung mit Türkei

Berlin und Paris wollen "Notbremse" für Visa-Liberalisierung mit Türkei

Berlin - Bei der umstrittenen Aufhebung des Visa-Zwangs für türkische Bürger in der EU droht neuer Ärger mit Ankara: Deutschland und Frankreich unterbreiteten den Mitgliedstaaten am Donnerstag einen Vorschlag für eine Art "Notbremse".
Berlin und Paris wollen "Notbremse" für Visa-Liberalisierung mit Türkei
Bamf will bis Ende des Jahres alle alten Asylanträge abarbeiten

Bamf will bis Ende des Jahres alle alten Asylanträge abarbeiten

Berlin - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) will bis Ende des Jahres alle alten Asylanträge abgearbeitet haben.
Bamf will bis Ende des Jahres alle alten Asylanträge abarbeiten
TV-Sender bedroht: Polizei schießt Mann im Pandakostüm nieder

TV-Sender bedroht: Polizei schießt Mann im Pandakostüm nieder

Baltimore - Die Polizei hat in Baltimore an der US-Ostküste einen Mann niedergeschossen, der im Tierkostüm und „bewaffnet“ mit Schokoriegeln ein Studio des TV-Senders Fox bedroht haben soll.
TV-Sender bedroht: Polizei schießt Mann im Pandakostüm nieder

"Unentschuldbar": Ban verurteilt Angriff auf syrisches Krankenhaus

New York - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Angriff auf ein Krankenhaus in der syrischen Stadt Aleppo scharf verurteilt.
"Unentschuldbar": Ban verurteilt Angriff auf syrisches Krankenhaus
Krawalle in Frankreich: Über 100 im Knast - 24 Polizisten verletzt  

Krawalle in Frankreich: Über 100 im Knast - 24 Polizisten verletzt  

Paris - Bei Demonstrationen gegen eine in Frankreich umstrittene Arbeitsmarktreform ist es in mehreren Städten zu Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei gekommen.
Krawalle in Frankreich: Über 100 im Knast - 24 Polizisten verletzt  
Ban besorgt über zunehmend restriktive Flüchtlingspolitik Europas

Ban besorgt über zunehmend restriktive Flüchtlingspolitik Europas

Wien/Patras/Brüssel - Für den Chefdiplomaten der Vereinten Nationen sind das starke Worte: Ban Ki Moon beklagt in Wien eine Abschottung Europas in der Flüchtlingskrise - und Fremdenfeindlichkeit. In Griechenland sorgen selbst ernannte Flüchtlingshelfer für Chaos.
Ban besorgt über zunehmend restriktive Flüchtlingspolitik Europas
EU-Kommissar: Fortschritte bei Griechenland-Paket

EU-Kommissar: Fortschritte bei Griechenland-Paket

Das Dauerthema Griechenland treibt die europäische Finanzpolitik wieder um, erneut wird es eng für Athen. Aus Brüssel mehren sich optimistische Zeichen. Steht eine Lösung schon kurz bevor?
EU-Kommissar: Fortschritte bei Griechenland-Paket
Genvariante lässt Menschen zwei Jahre älter aussehen

Genvariante lässt Menschen zwei Jahre älter aussehen

Wie alt jemand aussieht, hängt nicht allein vom biologischen Alter ab. Auch Erbgut und Lebensstil spielen eine Rolle. Ein einzelnes Gen scheint einen besonders großen Einfluss zu haben.
Genvariante lässt Menschen zwei Jahre älter aussehen
Nordkorea verpatzt offenbar zwei Raketentests am selben Tag

Nordkorea verpatzt offenbar zwei Raketentests am selben Tag

Nordkorea arbeitet unter Hochdruck an Mittel- und Langstreckenraketen, die einen atomaren Sprengkopf tragen können. Doch scheint das Land mit den jüngsten Tests wenig Erfolg zu haben. Am Donnerstag soll es gleich zwei Fehlschläge gegeben haben.
Nordkorea verpatzt offenbar zwei Raketentests am selben Tag
US-Wirtschaftswachstum im Winter deutlich abgeschwächt

US-Wirtschaftswachstum im Winter deutlich abgeschwächt

Washington (dpa) - Das Wachstum der US-Wirtschaft hat sich im ersten Quartal 2016 deutlicher als erwartet abgeschwächt.
US-Wirtschaftswachstum im Winter deutlich abgeschwächt
Alle Fraktionen wollen schärferes Sexual-Strafrecht

Alle Fraktionen wollen schärferes Sexual-Strafrecht

Berlin - Nicht erst seit den Übergriffen von Köln plant die Bundesregierung strengere Sanktionen, wenn Frauen sexuell bedrängt werden. Doch die Reform reicht vielen nicht aus.
Alle Fraktionen wollen schärferes Sexual-Strafrecht
Schlimmer Verdacht: Wiegeln Aktivisten Flüchtlinge auf?

Schlimmer Verdacht: Wiegeln Aktivisten Flüchtlinge auf?

Athen - Haben ausländische Aktivisten gezielt Chaos unter Flüchtlingen gestiftet? Zwei Helfer wurden in Griechenland festgenommen, nachdem Flüchtlinge eine Reling durchbrochen hatten.
Schlimmer Verdacht: Wiegeln Aktivisten Flüchtlinge auf?
Sozialleistungen für EU-Ausländer werden stark eingeschränkt

Sozialleistungen für EU-Ausländer werden stark eingeschränkt

Berlin - Kein Hartz IV, keine Sozialhilfe: Zukünftig sollen EU-Ausländer keine Unterstützung vom deutschen Staat mehr bekommen, so sieht es der Gesetzesentwurf vor.
Sozialleistungen für EU-Ausländer werden stark eingeschränkt