Ressortarchiv: Welt

Russland baut Brücke zur Krim

Russland baut Brücke zur Krim

Moskau - Die geplante Brücke zwischen dem russischen Festland und der annektierten Halbinsel Krim soll bis Ende 2018 von einem mit Kremlchef Wladimir Putin befreundeten Unternehmer gebaut werden.
Russland baut Brücke zur Krim
Griechenland verweigert Zusammenarbeit mit Troika

Griechenland verweigert Zusammenarbeit mit Troika

Athen - Bereits im Wahlkampf hatte sich diese Konfrontation mit den Europartnern angedeutet. Und jetzt stellt sich die neue griechische Regierung tatsächlich offen gegen die Geldgeber.
Griechenland verweigert Zusammenarbeit mit Troika
Zwei Menschen sterben bei Lawinenunglücken

Zwei Menschen sterben bei Lawinenunglücken

Feldberg - Auf dem Feldberg im Schwarzwald gehen Lawinen ab, zwei Wintersportler werden verschüttet und sterben. Die Bergwacht warnt: Die Lawinengefahr in Mittelgebirgen wird unterschätzt.
Zwei Menschen sterben bei Lawinenunglücken
AfD-Parteitag in Bremen: Schon der erste Ärger

AfD-Parteitag in Bremen: Schon der erste Ärger

Bremen  - Mit Kampfparolen und erbitterten Wortgefechten hat der Bundesparteitag der rechtskonservativen Alternative für Deutschland (AfD) in Bremen begonnen.
AfD-Parteitag in Bremen: Schon der erste Ärger
Legida-Demo und Gegenprotest: Bilder aus Leipzig

Legida-Demo und Gegenprotest: Bilder aus Leipzig

Leipzig - In Leipzig demonstrierte am Freitagabend die islamkritische Legida-Bewegung. Gegen das Bündnis gingen zudem erneut Tausende Gegendemonstranten auf die Straße.
Legida-Demo und Gegenprotest: Bilder aus Leipzig
Italien: Auch dritter Wahlgang bringt kein Ergebnis

Italien: Auch dritter Wahlgang bringt kein Ergebnis

Rom - Es wird die Nagelprobe für Italiens Premier Renzi. Schafft er, seinen Kandidaten bei der Präsidentenwahl durchzubringen? Probleme könnte Ex-Ministerpräsident Berlusconi machen.
Italien: Auch dritter Wahlgang bringt kein Ergebnis
Verschenkte und vererbte Vermögen werden größer

Verschenkte und vererbte Vermögen werden größer

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland werden immer größere Vermögen verschenkt und vererbt. Das geschenkte Vermögen ist seit der Erbschaftssteuerreform 2009 um mehr als das Dreifache auf 39,9 Milliarden Euro im Jahr 2013 gestiegen.
Verschenkte und vererbte Vermögen werden größer
EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

Riga (dpa) - Nach den tödlichen Anschlägen von Paris wollen die EU-Justizminister mit mehr Kooperation stärker gegen radikalisierte Europäer vorgehen. Doch dabei drohen juristische Hürden. Deutschland plant neue Anti-Terror-Gesetze.
EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

Tausende begehrte NC-Studienplätze bleiben ungenutzt

Berlin (dpa) - Mehrere tausend begehrte Studienplätze mit Beschränkung durch Numerus Clausus (NC) sind nach einem Medienbericht auch gegen Ende des Wintersemesters noch unbesetzt.
Tausende begehrte NC-Studienplätze bleiben ungenutzt
Gericht: Keine Skiausrüstung für Hartz-IV-Familie

Gericht: Keine Skiausrüstung für Hartz-IV-Familie

Berlin - Ein Berliner Jobcenter muss einem 14-Jährigen keine Ski-Ausrüstung mit Helm, Brille, Handschuhen und Unterwäsche bezahlen. Das entschied das Berliner Sozialgericht.
Gericht: Keine Skiausrüstung für Hartz-IV-Familie
Unglaublich, was in Überraschungseiern  steckte

Unglaublich, was in Überraschungseiern  steckte

Koblenz - In Überraschungseiern hat die Bundespolizei am Koblenzer Hauptbahnhof Drogen gefunden. Die Beamten erwischten zwei Dealer, die mit fünf Drogenarten im Rucksack unterwegs waren.
Unglaublich, was in Überraschungseiern  steckte
Gewerkschaft: Vorerst kein Warnstreik bei der Bahn

Gewerkschaft: Vorerst kein Warnstreik bei der Bahn

Berlin - Kurz vor Ablauf eines Ultimatums geht die Bahn auf die Arbeitnehmer zu. Doch vollends gebannt ist die Streikgefahr nicht. Schon am Montag wird mit der zweiten Bahn-Gewerkschaft verhandelt.
Gewerkschaft: Vorerst kein Warnstreik bei der Bahn
Rockerprozess endet mit hohen Haftstrafen

Rockerprozess endet mit hohen Haftstrafen

Cottbus - In die Kämpfe zwischen zwei verfeindeten Rockerclubs gerät ein unbeteiligter Schüler - und wird dabei fast getötet. Dafür müssen vier Männer jetzt hinter Gitter.
Rockerprozess endet mit hohen Haftstrafen
USA: Nächster Wirtschaftsaufschwung bleibt aus

USA: Nächster Wirtschaftsaufschwung bleibt aus

Washington - Zwischenzeitlich gab es schon Sorgen, die US-Wirtschaft könnte überhitzen. Doch neue Daten zeigen eher ein anhaltend mittelmäßiges Wachstum. Die US-Notenbank Fed wartet weiter auf den großen Durchbruch.
USA: Nächster Wirtschaftsaufschwung bleibt aus
Fuchs passiert Missgeschick – doch Polizei hilft

Fuchs passiert Missgeschick – doch Polizei hilft

Bochum - Die Polizei, dein Freund und Helfer.  Sie hat einen kleinen Fuchs aus einem Drahtzaun in Bochum befreit. Er hatte sich darin verheddert.
Fuchs passiert Missgeschick – doch Polizei hilft
Keine Prügel für Blogger - Kollegin kommt frei

Keine Prügel für Blogger - Kollegin kommt frei

Riad - In Saudi-Arabien wurde die Prügelstrafe gegen den saudischen Blogger Badawi wegen Islambeleidigung erneut ausgesetzt - und eine Kollegin kam frei. Zeigen die internationalen Proteste Wirkung?
Keine Prügel für Blogger - Kollegin kommt frei
Ökotest: Finger weg von manchen Fingerfarben

Ökotest: Finger weg von manchen Fingerfarben

Frankfurt/Main - Laut einer Studie sind von 16 verschiedenen Fingerfarben lediglich drei Ungefährdete dabei. Viele enthalten jedoch krebserregende und gefährliche Stoffe.
Ökotest: Finger weg von manchen Fingerfarben
Trotz Investor: Burger-King-Zukunft weiter ungewiss 

Trotz Investor: Burger-King-Zukunft weiter ungewiss 

München - Die Zukunft von 89 Filialen der Fast-Food-Kette Burger King mit 3000 Mitarbeitern bleibt auch nach der Rücknahme des Insolvenzantrags ungewiss.
Trotz Investor: Burger-King-Zukunft weiter ungewiss 
Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe abgesagt

Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe abgesagt

Minsk - Bei den schwersten Kämpfen in der Ostukraine seit Tagen sterben erneut viele Menschen. Auch die Hoffnungen auf eine Annäherung der Konfliktparteien am Verhandlungstisch zerschlagen sich erneut.
Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe abgesagt
IS-Miliz: Angriff auf irakische Ölstadt Kirkuk

IS-Miliz: Angriff auf irakische Ölstadt Kirkuk

Kirkuk - Bei einem Überraschungsangriff im dichten Nebel wollen IS-Kämpfer die Ölstadt Kirkuk einnehmen. Sie stoßen auf massive Gegenwehr kurdischer Soldaten und Hunderter Bürger. Auch in Bagdad gibt es Attacken.
IS-Miliz: Angriff auf irakische Ölstadt Kirkuk
Aussetzung für Transit-Lkw heizt Streit um Mindestlohn an

Aussetzung für Transit-Lkw heizt Streit um Mindestlohn an

Berlin - Der deutsche Mindestlohn verärgert Spediteure in der EU - er gilt auch für ausländische Lkw-Fahrer. Nun lenkt Berlin ein und stoppt vorerst einen Teil der Regeln. Das befeuert innenpolitischen Streit.
Aussetzung für Transit-Lkw heizt Streit um Mindestlohn an
Terrorserie auf dem Sinai: 40 Tote

Terrorserie auf dem Sinai: 40 Tote

Al-Arisch - Bei der schlimmsten Anschlagsserie seit Jahren sind in Ägypten mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Wie lokale Gesundheitsbehörden erklärten, wurden mindestens 36 weitere Personen bei den Angriffen auf Polizei- und Militäreinrichtungen im unruhigen Norden der Sinai-Halbinsel verletzt.
Terrorserie auf dem Sinai: 40 Tote
Eon zieht wegen Gorleben-Aus vor das Verfassungsgericht

Eon zieht wegen Gorleben-Aus vor das Verfassungsgericht

Karlsruhe - Der Atomkonzern Eon hat Verfassungsbeschwerde gegen das Ende des Zwischenlagers Gorleben eingelegt. Ein Sprecher des höchsten deutschen Gerichts bestätigte einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung".
Eon zieht wegen Gorleben-Aus vor das Verfassungsgericht
Qatar Airways steigt bei British-Airways-Mutter IAG ein

Qatar Airways steigt bei British-Airways-Mutter IAG ein

London - Die British-Airways-Mutter IAG bekommt einen finanzkräftigen Investor aus dem Golfstaat Katar.
Qatar Airways steigt bei British-Airways-Mutter IAG ein
Eltern gestehen Mord an Tochter

Eltern gestehen Mord an Tochter

Darmstadt - Erst leugnete er, doch nun das Geständnis: Demnach brachte ein Mann in Darmstadt seine Tochter um, weil sie mit dem falschen Mann eine Beziehung hatte. Die Mutter war wohl bei der Tat dabei.
Eltern gestehen Mord an Tochter
UN-Tribunal: Lebenslange Haft für Srebrenica-Völkermord

UN-Tribunal: Lebenslange Haft für Srebrenica-Völkermord

Den Haag - Der Völkermord von Srebrenica war das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa nach 1945. Jetzt stehen die Urteile gegen einige der Haupttäter fest.
UN-Tribunal: Lebenslange Haft für Srebrenica-Völkermord
Currywurst-Festival: „Ist doch alles Wurst!“

Currywurst-Festival: „Ist doch alles Wurst!“

Neuwied - Dieses Wochenende dreht sich in Neuwied alles um die Wurst, genauer gesagt um die Currywurst. Dutzende Variationen wie die Dschungelcamp-Wurst werden angeboten.
Currywurst-Festival: „Ist doch alles Wurst!“
Russlands Notenbank senkt Leitzins überraschend

Russlands Notenbank senkt Leitzins überraschend

Moskau - Trotz des massiven Rubelverfalls der vergangenen Monate hat die russische Zentralbank den Leitzins überraschend um 2 Prozentpunkte auf 15 Prozent gesenkt.
Russlands Notenbank senkt Leitzins überraschend
Bundesregierung: Beziehungen zu Ungarn sind uns wichtig

Bundesregierung: Beziehungen zu Ungarn sind uns wichtig

Berlin - Trotz Unstimmigkeiten beim Umgang mit Bürgerrechten und den Beziehungen zu Russland setzt Berlin auf einen engen Kontakt zu Budapest.
Bundesregierung: Beziehungen zu Ungarn sind uns wichtig
Mann überfällt TV-Sender - und nimmt Geisel 

Mann überfällt TV-Sender - und nimmt Geisel 

Hilversum - Kurz vor 20 Uhr schrecken die Niederlande auf. Ein vermeintlich bewaffneter Mann dringt in das Studio eines TV-Senders ein. Kurz darauf wird er festgenommen. Die Kameras zeichneten alles auf.
Mann überfällt TV-Sender - und nimmt Geisel 
AU-Gipfel zwischen Boko Haram und Ebola

AU-Gipfel zwischen Boko Haram und Ebola

Addis Abeba - Der Kampf gegen den blutigen Terror der nigerianischen Islamistengruppe Boko Haram und weitere Maßnahmen gegen die verheerende Ebola-Epidemie in Westafrika stehen im Mittelpunkt des 24. Gipfeltreffens der Afrikanischen Union.
AU-Gipfel zwischen Boko Haram und Ebola
Heiratsantrag auf Ibiza nimmt ein schlimmes Ende

Heiratsantrag auf Ibiza nimmt ein schlimmes Ende

Ibiza - Ihr Liebster macht ihr auf einer Klippe auf der Insel Ibiza einen Heiratsantrag – und sie stürzt in den Tod. Nicht absichtlich.
Heiratsantrag auf Ibiza nimmt ein schlimmes Ende
Gericht zu Legida-Demo: Auflagen in Leipzig rechtens

Gericht zu Legida-Demo: Auflagen in Leipzig rechtens

Leipzig - Das Anti-Islam-Bündnis Legida darf nach einer Gerichtsentscheidung am h eutigen nicht wie gewünscht durch Leipzig marschieren. Wenige Stunden vor der geplanten Aktion bestätigten das Verwaltungsgericht die Auflagen der Stadt.
Gericht zu Legida-Demo: Auflagen in Leipzig rechtens
Leihmutter-Skandal: Japaner erhält Sorgerecht

Leihmutter-Skandal: Japaner erhält Sorgerecht

Bangkok - Einem jungen Japaner, der in Thailand zwölf Babys von Leihmüttern austragen ließ, ist das Sorgerecht für drei der Kinder zugesprochen worden.
Leihmutter-Skandal: Japaner erhält Sorgerecht
Amazon verzückt Börse auch mit gesunkenem Gewinn

Amazon verzückt Börse auch mit gesunkenem Gewinn

Seattle (dpa) - Amazon hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft zwar weniger verdient, die Börsianer aber trotzdem begeistert. Der Gewinn des weltgrößten Online-Einzelhändlers sank im Jahresvergleich um gut zehn Prozent auf 214 Millionen Dollar.
Amazon verzückt Börse auch mit gesunkenem Gewinn
GfK: Discounter haben 2014 in Deutschland an Boden verloren

GfK: Discounter haben 2014 in Deutschland an Boden verloren

Nürnberg - Aldi, Lidl und Co. haben nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im vergangenen Jahr gegenüber den Supermarktketten wie Edeka oder Rewe spürbar an Boden verloren.
GfK: Discounter haben 2014 in Deutschland an Boden verloren
Spanien erlebt stärksten Wirtschaftsaufschwung seit sieben Jahren

Spanien erlebt stärksten Wirtschaftsaufschwung seit sieben Jahren

Madrid - In der Schuldenkrise gehörte Spanien neben Griechenland zu den größten Sorgenkindern - mit einer mehrjährigen Rezession und riesiger Arbeitslosigkeit. Jetzt meldet sich die Nummer 4 der Eurozone eindrucksvoll zurück.
Spanien erlebt stärksten Wirtschaftsaufschwung seit sieben Jahren
Lufthansa: Schlichtung für Kabinenpersonal kommt nicht voran

Lufthansa: Schlichtung für Kabinenpersonal kommt nicht voran

Frankfurt/Main - Die geplante Schlichtung im Tarifkonflikt von rund 19 000 Flugbegleitern der Lufthansa kommt nicht voran. Das Unternehmen und die Kabinen-Gewerkschaft Ufo haben sich noch nicht auf einen Schlichter geeinigt, wie beide Seiten auf Nachfrage erklärten.
Lufthansa: Schlichtung für Kabinenpersonal kommt nicht voran
Verkehrsgerichtstag will Promille-Grenze für Radfahrer senken

Verkehrsgerichtstag will Promille-Grenze für Radfahrer senken

Goslar (dpa) – Der Deutsche Verkehrsgerichtstag verlangt eine neue Promille-Grenze für Radfahrer. Künftig sollten alkoholisierte Radler ab 1,1 Promille Alkohol im Blut ein Bußgeld bezahlen, heißt es in der heute in Goslar beschlossenen Empfehlung.
Verkehrsgerichtstag will Promille-Grenze für Radfahrer senken
Schreie übertönen Orchester: Dirigent stirbt

Schreie übertönen Orchester: Dirigent stirbt

Luzern - Mitten in der "Alpensinfonie" von Richard Strauss fängt das Publikum an zu kreischen. Der international gefeierte Dirigent Israel Yinon ist tot zusammengebrochen. 
Schreie übertönen Orchester: Dirigent stirbt
Bosch-Chef: "Alles wird vernetzt sein"

Bosch-Chef: "Alles wird vernetzt sein"

Stuttgart - Nach deutlichen Zuwächsen im vergangenen Jahr will der Technikkonzern Bosch sich auch 2015 weiter steigern. Helfen sollen dabei unter anderem sprechende Rollläden und Waschmaschinen.
Bosch-Chef: "Alles wird vernetzt sein"
Vergewaltigte Inderin verklagt Uber in USA

Vergewaltigte Inderin verklagt Uber in USA

Neu Delhi - Eine Frau, die in Neu Delhi von einem Uber-Fahrer vergewaltigt worden sein soll, hat den Fahrdienstvermittler in den USA verklagt.
Vergewaltigte Inderin verklagt Uber in USA
Arbeitslosigkeit in Euroländern auf Zwei-Jahrestief

Arbeitslosigkeit in Euroländern auf Zwei-Jahrestief

Luxemburg - Die Arbeitslosigkeit in den Euroländern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Im Dezember 2014 betrug die Arbeitslosenquote in den Ländern mit der gemeinsamen Währung 11,4 Prozent, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mitteilte.
Arbeitslosigkeit in Euroländern auf Zwei-Jahrestief
Verbreitung von Exoten wird zunehmend zum Problem

Verbreitung von Exoten wird zunehmend zum Problem

Wiesbaden (dpa) - Die Ausbreitung eingewanderter Tiere und Pflanzen bereitet heimischen Gewässern nach Experten-Ansicht immer mehr Schwierigkeiten.
Verbreitung von Exoten wird zunehmend zum Problem
Kölner Karneval gesteht: "Charlie-Hebdo"-Stopp war falsch

Kölner Karneval gesteht: "Charlie-Hebdo"-Stopp war falsch

Köln - Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens hat das Festkomitee Kölner Karneval Fehler eingestanden.
Kölner Karneval gesteht: "Charlie-Hebdo"-Stopp war falsch
Verbraucherpreise im Euroraum sinken noch schneller

Verbraucherpreise im Euroraum sinken noch schneller

Luxemburg - Sinkende Energiekosten lassen die Verbraucherpreise in den Euroländern weiter fallen. Im Januar lag das Preisniveau um 0,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit.
Verbraucherpreise im Euroraum sinken noch schneller
ThyssenKrupp-Chef: Sind noch nicht über den Berg

ThyssenKrupp-Chef: Sind noch nicht über den Berg

Bochum - Trotz der Rückkehr in die Gewinnzone sieht Vorstandschef Heinrich Hiesinger beim Industriekonzern ThyssenKrupp noch viel Verbesserungspotenzial. "Die Wende ist noch nicht geschafft", sagte der Manager laut Redemanuskript bei der Hauptversammlung in Bochum.
ThyssenKrupp-Chef: Sind noch nicht über den Berg
Bericht: BND speichert täglich Millionen Telefondaten

Bericht: BND speichert täglich Millionen Telefondaten

Berlin - Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) sammelt einem Medienbericht zufolge weit größere Mengen an Telefondaten als bisher angenommen.
Bericht: BND speichert täglich Millionen Telefondaten
Polizisten in Texas erschießen 17-Jährige

Polizisten in Texas erschießen 17-Jährige

Dallas - Ein neuer Fall von Polizeigewalt schockiert die USA: Polizisten haben im texanischen Longview eine 17-Jährige erschossen. Das Überwachungsvideo entsetzt.
Polizisten in Texas erschießen 17-Jährige
Vor geplantem Ukraine-Krisentreffen: Heftige Kämpfe im Donbass

Vor geplantem Ukraine-Krisentreffen: Heftige Kämpfe im Donbass

Minsk - Nach einem EU-Krisentreffen wollen sich die Ukraine-Konfliktparteien wieder an den Verhandlungstisch setzen. Außenminister Steinmeier ruft zum Gewaltverzicht beider Konfliktparteien auf.
Vor geplantem Ukraine-Krisentreffen: Heftige Kämpfe im Donbass