Ressortarchiv: Welt

Soziologe Ulrich Beck ist tot

Soziologe Ulrich Beck ist tot

München - Der deutsche Soziologe Ulrich Beck ist im Alter von 70 Jahren gestorben.  Er lehrte unter anderem an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
Soziologe Ulrich Beck ist tot
Historisch: Türkei erlaubt Bau von Kirche

Historisch: Türkei erlaubt Bau von Kirche

Istanbul - Erstmals seit der Gründung der Türkischen Republik im Jahr 1923 hat die Regierung in Ankara den Bau einer neuen christlichen Kirche genehmigt.
Historisch: Türkei erlaubt Bau von Kirche
Wrackteile des AirAsia-Flugzeugs gefunden

Wrackteile des AirAsia-Flugzeugs gefunden

Jakarta - Wird das Rätsel um den Absturz der AirAsia-Maschine bald gelöst sein? Die indonesischen Behörden vermelden Erfolge bei der Suche nach dem Wrack. Doch die Flugschreiber werden noch immer vermisst.
Wrackteile des AirAsia-Flugzeugs gefunden
Drogenkartelle: Spektakuläre Schläge ohne Wirkung

Drogenkartelle: Spektakuläre Schläge ohne Wirkung

Mexiko-Stadt - Im Krieg gegen die Drogen sind den mexikanischen Sicherheitskräften im zu Ende gegangenen Jahr eine ganze Reihe dicker Fische ins Netz gegangen. An der Gewalt im Land ändert das allerdings nichts.
Drogenkartelle: Spektakuläre Schläge ohne Wirkung
Verstopfung! Goldfisch für 380 Euro operiert

Verstopfung! Goldfisch für 380 Euro operiert

London - Ein Engländer hat seinen unter lebensbedrohender Verstopfung leidenden Goldfisch für umgerechnet 380 Euro operieren lassen.
Verstopfung! Goldfisch für 380 Euro operiert
Dieser Fahrradsheriff macht Autofahrer zur Schnecke

Dieser Fahrradsheriff macht Autofahrer zur Schnecke

London - Ein wenig scheint er der geheimen Welt der Droiden aus den "Star Wars"-Filmen zu entspringen - und tatsächlich nennt sich Lewis Dediare selbst "Traffic Droid" (Verkehrsdroide).
Dieser Fahrradsheriff macht Autofahrer zur Schnecke
"Geisterschiff" in Italien angekommen

"Geisterschiff" in Italien angekommen

Rom - Es scheint ein Riesengeschäft ohne Risiko für die Schlepper zu sein. Sie gehen noch auf offenem Meer von Bord und überlassen die Flüchtlinge ihrem Schicksal. Dann liegt es an Italiens Küstenwache, die Katastrophe zu verhindern.
"Geisterschiff" in Italien angekommen
Feuerwehr und Polizei beklagen Angriffe zu Silvester

Feuerwehr und Polizei beklagen Angriffe zu Silvester

Berlin - Der Rauch der Silvesterböller ist mittlerweile verzogen, einige Vorfälle aus der Nacht des Jahreswechsels wirken aber nach: Erneut wurden Polizisten und Feuerwehrleute angegriffen.
Feuerwehr und Polizei beklagen Angriffe zu Silvester
Eine Deutsche unter Opfern des Fährunglücks

Eine Deutsche unter Opfern des Fährunglücks

Brindisi - Bei dem Fährunglück in der Adria am vergangenen Sonntag ist auch eine Deutsche ums Leben gekommen. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes bestätigte am Freitag, dass eine deutsche Staatsangehörige unter den Opfern sei.
Eine Deutsche unter Opfern des Fährunglücks
Schrecklicher Fund: Totes Baby in Plastiktüte

Schrecklicher Fund: Totes Baby in Plastiktüte

Cottbus - Ein totes Baby ist in einer Plastiktüte in Cottbus gefunden worden. Die Mutter hat die Polizei am Freitag zu dem Ort geschickt.
Schrecklicher Fund: Totes Baby in Plastiktüte
Frau fällt von Partyschiff in den Rhein - tot

Frau fällt von Partyschiff in den Rhein - tot

Köln - Eine Frau ist in der Silvesternacht in Köln vom zweiten Oberdeck eines Partyschiffs in den Rhein gestürzt. Ein 28 Jahre alter Mann sprang hinterher, um sie zu retten - vergebens.
Frau fällt von Partyschiff in den Rhein - tot
97 neue Lotto-Millionäre in Deutschland

97 neue Lotto-Millionäre in Deutschland

Saarbrücken - Fast 100 Lottospieler in Deutschland hatten 2014 die richtige Eingebung. Sie räumen Millionengewinne ab. In manchen Bundesländern sind besonders viele Glückspilze zu Hause.
97 neue Lotto-Millionäre in Deutschland
Feuer-Drama in Züchterverein: Rund 200 Tiere tot

Feuer-Drama in Züchterverein: Rund 200 Tiere tot

Gerlingen - 80 Hasen, 120 Hühner und eine zunächst unbekannte Zahl an Tauben sind bei einem Feuer in einem Kleintierzüchterverein in Baden-Württemberg verendet.
Feuer-Drama in Züchterverein: Rund 200 Tiere tot
Piepmätze zählen bei bundesweiten «Stunde der Wintervögel»

Piepmätze zählen bei bundesweiten «Stunde der Wintervögel»

Berlin (dpa) - Vogelfreunde sind vom 9. bis 11. Januar bundesweit zum fünften Mal aufgerufen, bei der «Stunde der Wintervögel» zu zählen, was vor dem Balkon, im Garten oder im Park umherflattert.
Piepmätze zählen bei bundesweiten «Stunde der Wintervögel»
Video von verschleppten Italienerinnen aufgetaucht

Video von verschleppten Italienerinnen aufgetaucht

Beirut - Die radikal-islamische Al-Nusra-Front hat nach eigenen Angaben zwei im Juli im Norden Syriens entführte Italienerinnen in ihrer Gewalt.
Video von verschleppten Italienerinnen aufgetaucht
Erneut führerloses Flüchtlings-Schiff vor Italien

Erneut führerloses Flüchtlings-Schiff vor Italien

Rom - Die italienischen Behörden haben vor der Küste erneut ein Schiff mit hunderten Flüchtlingen in ihre Obhut genommen, die von der Besatzung im Stich gelassen wurden.
Erneut führerloses Flüchtlings-Schiff vor Italien
AirAsia: Sank die Maschine nach Wasser- Notlandung?

AirAsia: Sank die Maschine nach Wasser- Notlandung?

Borneo - Nach dem Absturz der AirAsia-Maschine haben die Rettungskräfte bislang 22 Tote aus dem Meer geborgen. Experten glauben, dass dem Piloten eine Notlandung auf dem Wasser gelungen sein könnte.
AirAsia: Sank die Maschine nach Wasser- Notlandung?
500-Kilo-Bulle spießt Matadorin (26) zweimal auf

500-Kilo-Bulle spießt Matadorin (26) zweimal auf

Mexiko-Stadt - Das tut schon beim Zusehen weh: Ein 500 Kilogramm schwerer Bulle hat bei einem Stierkampf eine 26-jährige Matadorin gleich zweimal auf die Hörner genommen.
500-Kilo-Bulle spießt Matadorin (26) zweimal auf
Massenpanik in Shanghai: Polizei gibt Fehler zu

Massenpanik in Shanghai: Polizei gibt Fehler zu

Shanghai - Viel zu viele Menschen waren auf den Uferterrassen in Shanghai, als die Panik ausbrach. Zu spät wurden weitere Sicherheitskräfte mobilisiert.
Massenpanik in Shanghai: Polizei gibt Fehler zu
Er fühlte sich gestört: Mann köpft Mutter mit Axt

Er fühlte sich gestört: Mann köpft Mutter mit Axt

Miami - Unfassbar: Im US-Bundesstaat Florida hat ein junger Mann seine Mutter mit einer Axt geköpft, nachdem sie ihn gebeten hatte, etwas im Haushalt für sie zu erledigen.
Er fühlte sich gestört: Mann köpft Mutter mit Axt
Rentner-Ehepaar tot aufgefunden - Beziehungstat?

Rentner-Ehepaar tot aufgefunden - Beziehungstat?

Essen - Ein älteres Ehepaar ist am Neujahrstag tot in seinem Wohnhaus in Essen gefunden worden.
Rentner-Ehepaar tot aufgefunden - Beziehungstat?
New York: 2014 so wenig Morde wie nie zuvor

New York: 2014 so wenig Morde wie nie zuvor

New York - In der einst als Hochburg der Kriminalität berüchtigten US-Metropole New York gab es 2014 so wenige Morde wie nie zuvor seit Beginn der offiziellen Statistik.
New York: 2014 so wenig Morde wie nie zuvor
Führerloses Flüchtlings-Schiff steuert auf Italiens Küste zu

Führerloses Flüchtlings-Schiff steuert auf Italiens Küste zu

Rom - Auf die Küste Italiens steuert ein weiterer Frachter mit Hunderten Flüchtlingen an Bord ohne Besatzung zu. Rund 400 Menschen sollen an Bord sein.
Führerloses Flüchtlings-Schiff steuert auf Italiens Küste zu
Liebespaar wird an Neujahr gefesselt und beraubt

Liebespaar wird an Neujahr gefesselt und beraubt

Furtwangen - Schlechter Start ins neue Jahr: Ein Liebespaar ist am Neujahrsmorgen in einer abgelegenen Berghütte im Schwarzwald von einem Unbekannten ausgeraubt und gefesselt worden.
Liebespaar wird an Neujahr gefesselt und beraubt
50.000 beim Neujahrsschwimmen in der Nordsee

50.000 beim Neujahrsschwimmen in der Nordsee

Amsterdam - Rund 50.000 Niederländer haben sich am Donnerstag beim traditionellen Neujahrsschwimmen in die Nordsee gestürzt.
50.000 beim Neujahrsschwimmen in der Nordsee
Silvester 2014: Zwei Tote und viele Verletzte

Silvester 2014: Zwei Tote und viele Verletzte

Berlin - Böller und Silvesterknaller haben in der Neujahrsnacht in Deutschland mindestens zwei Menschen das Leben gekostet und mehrere verletzt.
Silvester 2014: Zwei Tote und viele Verletzte
Erneut Brandanschlag auf Moschee in Schweden

Erneut Brandanschlag auf Moschee in Schweden

Uppsala - In Schweden ist zum dritten Mal in einer Woche ein Brandanschlag auf eine Moschee verübt worden.
Erneut Brandanschlag auf Moschee in Schweden
So feierte die Welt Silvester 2014

So feierte die Welt Silvester 2014

So feierte die Welt Silvester 2014
Falsches "Neujahrsgeld" löst Chaos aus - 36 Tote

Falsches "Neujahrsgeld" löst Chaos aus - 36 Tote

Shanghai - Tragödie bei einer Silvesterfeier in Shanghai: Menschen stürzen, werden eingequetscht und niedergetrampelt. Das Chaos lösen nachgemachte Geldscheine aus, die von Häusern herabregnen.
Falsches "Neujahrsgeld" löst Chaos aus - 36 Tote
Geisterfahrer baut Unfall mit zwei Toten

Geisterfahrer baut Unfall mit zwei Toten

Oldenburg - Bei einem Unfall mit einem Falschfahrer (49), der keinen Führerschein besaß, sind auf der Autobahn 29 in Niedersachsen mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen.
Geisterfahrer baut Unfall mit zwei Toten
Großvater und Enkelin sterben bei Brand

Großvater und Enkelin sterben bei Brand

Vlotho - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Ostwestfalen sind am Silvesterabend ein 79 Jahre alter Mann und seine 16-jährige Enkelin ums Leben gekommen.
Großvater und Enkelin sterben bei Brand
Tote und Verletzte bei Massenpanik in Shanghai

Tote und Verletzte bei Massenpanik in Shanghai

Bei einer Massenpanik während der Neujahrsfeiern in Shanghai sind 36 Menschen getötet worden. 42 Menschen wurden be9 der Katastrophe verletzt.
Tote und Verletzte bei Massenpanik in Shanghai
So wurde der Jahreswechsel weltweit gefeiert

So wurde der Jahreswechsel weltweit gefeiert

Berlin - Lange bevor in Deutschland um Mitternacht die Feuerwerksraketen in den Himmel geschossen werden, beginnt das Jahr 2015 im Zentralpazifik - und zwar 13 Stunden vorher. Wann ist wo auf der Welt Mitternacht? Ein Überblick.
So wurde der Jahreswechsel weltweit gefeiert
Stuttgart: 40 Verletzte bei Feuer in Tiefgarage

Stuttgart: 40 Verletzte bei Feuer in Tiefgarage

Stuttgart - Bei einem Feuer in einer Tiefgarage in Stuttgart sind am Neujahrsmorgen 40 Menschen verletzt worden, 10 von ihnen schwer.
Stuttgart: 40 Verletzte bei Feuer in Tiefgarage
40 Verletzte bei Großbrand in Tiefgarage

40 Verletzte bei Großbrand in Tiefgarage

Stuttgart - Bei einem Feuer in einer Tiefgarage in Stuttgart sind am Neujahrsmorgen 40 Menschen verletzt worden, 10 von ihnen schwer. Mehrere Autos hatten aus zunächst ungeklärter Ursache Feuer gefangen.
40 Verletzte bei Großbrand in Tiefgarage
Polizei: Vermisste deutsche Bergsteiger wohl tot

Polizei: Vermisste deutsche Bergsteiger wohl tot

Wellington - Zwei in Neuseeland vermisste deutsche Bergsteiger und ihr australischer Kamerad sind nach Polizeiangaben wahrscheinlich tot. Eine Suchaktion nach den die vermissten Männern verlief bisher negativ.
Polizei: Vermisste deutsche Bergsteiger wohl tot