Ressortarchiv: Welt

EU lockert Iran-Sanktionen zum Rückbau des Nuklearprogramms

EU lockert Iran-Sanktionen zum Rückbau des Nuklearprogramms

Brüssel (dpa) - Die EU lockert nach dem Atomabkommen mit dem Iran erstmals Sanktionen, um dem Land den Rückbau seines Nuklearprogramms zu ermöglichen. Damit setzt die EU eine Resolution des UN-Sicherheitsrates vom 20. Juli um, wie der Europäische Auswärtige Dienst in Brüssel am Freitag mitteilte.
EU lockert Iran-Sanktionen zum Rückbau des Nuklearprogramms
Hunderte Kilos Kokain unter Bananen gefunden

Hunderte Kilos Kokain unter Bananen gefunden

Braunschweig - Getarnt unter Bananen sind in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mindestens 400 Kilogramm Kokain aufgetaucht. Es ist der wahrscheinlich größte Fund in Deutschland seit 2010.
Hunderte Kilos Kokain unter Bananen gefunden
Angeschwemmtes Wrackteil stammt wohl von einer Boeing 777

Angeschwemmtes Wrackteil stammt wohl von einer Boeing 777

Es könnte eine Spur zum verschollenen Flug MH370 sein: Das auf La Réunion entdeckte Flugzeugteil stammt wohl von einer Boeing 777. Dieser Maschinentyp war bei dem Malaysia-Airlines-Flug im Einsatz.
Angeschwemmtes Wrackteil stammt wohl von einer Boeing 777
Cameron will Eurotunnel besser sichern

Cameron will Eurotunnel besser sichern

Abschreckung und Abschottung sind für Großbritannien die Mittel der Wahl, um das Chaos am Eurotunnel in Calais zu bekämpfen. An eine schnelle Lösung der Flüchtlingskrise glaubt Premier Cameron aber nicht.
Cameron will Eurotunnel besser sichern
Antisemitische Beleidigungen am Rande der Makkabi-Spiele

Antisemitische Beleidigungen am Rande der Makkabi-Spiele

Berlin - Im Zusammenhang mit den jüdischen Makkabi-Sportwettkämpfen in Berlin, die heuer erstmals in Deutschland stattfinden, hat es antisemitische Zwischenfälle gegeben.
Antisemitische Beleidigungen am Rande der Makkabi-Spiele
Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Erkrankungen

Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Erkrankungen

Berlin (dpa) - Geflügelfleisch ist häufig mit krankmachenden Keimen belastet: Die Zahl der von einem bestimmten Keim verursachten Darmerkrankungen ist laut einem Bericht des "Spiegel" in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen.
Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Erkrankungen
Workshop zur ISS-Nachfolge: Raumstationen als Zwischenlager?

Workshop zur ISS-Nachfolge: Raumstationen als Zwischenlager?

Das Schicksal der Internationalen Raumstation ISS steht in den Sternen. Russland hat ein Ende seines Engagements angekündigt. Wie es weitergehen könnte, darüber haben sich Studenten bei einem internationalen Workshop teils überraschende Gedanken gemacht.
Workshop zur ISS-Nachfolge: Raumstationen als Zwischenlager?
Atomkatastrophen verursachen schwere psychische Folgen    

Atomkatastrophen verursachen schwere psychische Folgen    

Nach Atomkatastrophen wie in Fukushima konzentrieren sich Berichte auf körperliche Schäden der Opfer. Die schweren psychischen Folgen werden meist übersehen. Experten fordern, die Anwohner von Atomanlagen besser über diese Risiken aufzuklären.
Atomkatastrophen verursachen schwere psychische Folgen    
Odenwaldschule geht ins Insolvenzverfahren

Odenwaldschule geht ins Insolvenzverfahren

Die Odenwaldschule ist pleite, jetzt kommt die Insolvenz. Eine Gruppe von Eltern will jedoch weitermachen. Die Behörden warten aber noch auf ein tragfähiges Finanzkonzept.
Odenwaldschule geht ins Insolvenzverfahren
Größter Erfolg der Ebola-Forscher: Impfstoff schützt zuverlässig

Größter Erfolg der Ebola-Forscher: Impfstoff schützt zuverlässig

Fieberhaft forschten Wissenschaftler an Impfstoffen gegen das Ebola-Virus. Nun berichten sie von einem außerordentlichen Fortschritt. Zugleich will die WHO künftig besser auf ähnliche Epidemien reagieren.
Größter Erfolg der Ebola-Forscher: Impfstoff schützt zuverlässig
EU-Kommission prüft Übernahme von TNT Express durch FedEx

EU-Kommission prüft Übernahme von TNT Express durch FedEx

Bei Paketdiensten konkurrieren in Europa wenige große Anbieter miteinander. Zusammenschlüsse sieht die EU-Kommission daher skeptisch - Anfang 2013 brachte sie einen Milliardendeal in der Branche zum Platzen. Nun nimmt sie ein weiteres Geschäft unter die Lupe.
EU-Kommission prüft Übernahme von TNT Express durch FedEx
Cameron will Flüchtlinge mit Hunden abschrecken

Cameron will Flüchtlinge mit Hunden abschrecken

London - Angesichts der Flüchtlinge, die von Calais aus nach Großbritannien wollen, wirkt London überfordert. Abschreckung und Abschottung ist die Devise. Cameron muss den harten Macher geben
Cameron will Flüchtlinge mit Hunden abschrecken
Asylbewerber-Zahl steigt im Juli auf Rekordhoch

Asylbewerber-Zahl steigt im Juli auf Rekordhoch

Ein "Allzeitrekord" bei den Asylbewerber-Zahlen - und gleichzeitig der enorme Bearbeitungsstau bei den Asylanträgen: Zwei Seiten einer Medaille in der deutschen Flüchtlingsdebatte.
Asylbewerber-Zahl steigt im Juli auf Rekordhoch
IWF will sich vorerst nicht an drittem Hilfspaket beteiligen

IWF will sich vorerst nicht an drittem Hilfspaket beteiligen

Die Gespräche zwischen den Geldgebern und Athen laufen. Doch der IWF stellt Bedingungen. Regierungschef Tsipras hat zudem noch innenpolitische Probleme - mit dem linken Flügel seiner Partei.
IWF will sich vorerst nicht an drittem Hilfspaket beteiligen
Toter aus der Elbe könnte vermisster Vater sein

Toter aus der Elbe könnte vermisster Vater sein

Drage - In einem kleinen Ort an der Elbe verschwindet eine dreiköpfige Familie, zuletzt wird der Vater gesehen. Dann wird nur wenige Kilometer stromaufwärts ein Toter aus dem Fluss gezogen.
Toter aus der Elbe könnte vermisster Vater sein
Sonne, Mond und Sterne im "Sternschnuppenmonat" August

Sonne, Mond und Sterne im "Sternschnuppenmonat" August

Der Meteorstrom der Perseiden schenkt uns ein grandioses Himmelschauspiel. Dutzende Sternschnuppen sausen über den Himmel. Aber wo sind Venus und Jupiter?
Sonne, Mond und Sterne im "Sternschnuppenmonat" August
Ölmultis leiden weiter: Shell, BP, Exxon und Co. unter Druck

Ölmultis leiden weiter: Shell, BP, Exxon und Co. unter Druck

Die Energieriesen müssen die Hoffnung auf steigende Ölpreise erstmal wieder begraben. Die Branche kämpft mit Gewinneinbrüchen und reagiert mit drastischen Sparmaßnahmen. Für die Verbraucher hätte eine anhaltende Phase mit billigem Öl allerdings viele Vorteile.
Ölmultis leiden weiter: Shell, BP, Exxon und Co. unter Druck
Tötung von Löwe Cecil: Simbabwe fordert Auslieferung

Tötung von Löwe Cecil: Simbabwe fordert Auslieferung

Washington - Die Kritik an einem Löwen-Jäger aus den USA reißt nicht ab. Simbabwe will ihn zur Verantwortung ziehen. Auch Stimmen für ein Verbot von Großwildjagden in Afrika mehren sich.
Tötung von Löwe Cecil: Simbabwe fordert Auslieferung
Türkei: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen HDP aus

Türkei: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen HDP aus

Nach der Aufkündigung des Friedensprozesses mit der kurdischen PKK durch Präsident Erdogan geht die türkische Justiz verstärkt gegen die kurdische Opposition vor. Nicht nur gegen HDP-Chef Demirtas wird ermittelt. Analysten sprechen von einem verdächtigen Timing.
Türkei: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen HDP aus
Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0967 Dollar

Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0967 Dollar

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro ist am Freitag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0967 (Donnerstag: 1,0955) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9118 (0,9128) Euro.
Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0967 Dollar
MH370: Gewissheit über Wrackteil erst kommende Woche

MH370: Gewissheit über Wrackteil erst kommende Woche

Sydney/Paris - Ist es eine Spur zum mysteriösen Flug MH370? Das auf La Réunion entdeckte Flugzeugteil stammt vermutlich von einer Boeing 777. Dieser Maschinentyp war bei dem verschollenen Malaysia-Airlines-Flug im Einsatz.
MH370: Gewissheit über Wrackteil erst kommende Woche

Erstmals Schutzwirkung von Ebola-Impfstoff nachgewiesen

Fieberhaft forschten Wissenschaftler an Impfstoffen gegen das Ebola-Virus. Nun berichten sie von einem großen Erfolg. Kann die Epidemie in Westafrika damit besiegt werden?
Erstmals Schutzwirkung von Ebola-Impfstoff nachgewiesen
Beate Zschäpe muss mit Verteidigern auskommen

Beate Zschäpe muss mit Verteidigern auskommen

München - Im NSU-Prozess muss die Hauptangeklagte Beate Zschäpe auch weiterhin mit ihren drei ursprünglichen Verteidigern Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm auskommen.
Beate Zschäpe muss mit Verteidigern auskommen
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org pausieren

Ermittlungen gegen Netzpolitik.org pausieren

Karlsruhe - Im Verfahren wegen Landesverrats gegen die Journalisten von Netzpolitik.org lässt Generalbundesanwalt Harald Range die Ermittlungen vorerst ruhen.
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org pausieren
Russland-Sanktionen setzen deutsche Wirtschaft unter Druck

Russland-Sanktionen setzen deutsche Wirtschaft unter Druck

Wirtschaftskrise, Rubelschwäche und Sanktionen machen Russland zu schaffen. Auch deutsche Unternehmer bekommen dies zu spüren. Müssen sie zudem wachsende Konkurrenz aus China fürchten?
Russland-Sanktionen setzen deutsche Wirtschaft unter Druck
Zahl der Arbeitslosen im Euroraum steigt leicht

Zahl der Arbeitslosen im Euroraum steigt leicht

Die Arbeitslosenquote in der Eurozone stagniert. Gleichzeitig waren im Juni aber mehr Menschen ohne Arbeit als im Monat davor. Das liegt vor allem an der aktuellen Entwicklung in einem Land.
Zahl der Arbeitslosen im Euroraum steigt leicht
Daimler: Kein anhaltendes Einknicken des Automarkts in China

Daimler: Kein anhaltendes Einknicken des Automarkts in China

Stuttgart (dpa) - Daimlers China-Chef Hubert Troska rechnet nicht zwangsläufig mit einem Ende des Autobooms in China. "Sofern sich die Börsenlandschaft bald wieder stabilisiert, gehe ich davon aus, dass das nur einen vorübergehenden Effekt und keine dauerhafte Wirkung auf den chinesischen Automobilmarkt haben wird", sagte Troska dem Magazin "Autogazette".
Daimler: Kein anhaltendes Einknicken des Automarkts in China
BRD will Nato-Russland-Rat wiederbeleben

BRD will Nato-Russland-Rat wiederbeleben

Brüssel - In der Nato gibt es Streit über den Dialog mit Moskau. Deutschland will den Nato-Russland-Rat wiederbeleben. Doch nicht alle Bündnispartner halten das für eine gute Idee.
BRD will Nato-Russland-Rat wiederbeleben
Deutschland für Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats

Deutschland für Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats

In der Nato gibt es Streit über den Dialog mit Moskau. Deutschland will den Nato-Russland-Rat wiederbeleben. Doch nicht alle Bündnispartner halten das für eine gute Idee.
Deutschland für Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats
A400M-Absturz trübt glänzende Airbus-Bilanz

A400M-Absturz trübt glänzende Airbus-Bilanz

Das Geschäft mit Passagier- und Frachtjets brummt - doch der Militärtransporter A400M drückt wieder einmal mit hohen Zusatzkosten die Airbus-Bilanz.
A400M-Absturz trübt glänzende Airbus-Bilanz
Zahl der Asylbewerber erreicht Rekordwert

Zahl der Asylbewerber erreicht Rekordwert

München - Im Juli sind so viele Aylbewerber in Deutschland angekommen wie noch nie zuvor in einem Monat.
Zahl der Asylbewerber erreicht Rekordwert
Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz

Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz

Athen (dpa) – Griechenland hatte nach den Worten des Regierungschefs Alexis Tsipras nie einen Plan für einen Austritt aus der Eurozone. Athen hatte sich aber auf alle Fälle vorbereitet, sagte Tsipras im griechischen Parlament.
Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz
Anstieg der Verbraucherpreise in den Euro-Ländern bleibt niedrig

Anstieg der Verbraucherpreise in den Euro-Ländern bleibt niedrig

Luxemburg (dpa) - Der Anstieg der Verbraucherpreise in den 19 Euro-Ländern bleibt auf niedrigem Niveau. Nach einer ersten Schätzung der europäischen Statistikbehörde Eurostat lag die jährliche Inflationsrate im Juli bei durchschnittlich 0,2 Prozent. Im Vormonat hatte sie ebenfalls 0,2 Prozent betragen. In Deutschland liegt die Teuerung nach neuesten Daten des Statistischen Bundesamtes in etwa auf dem durchschnittlichen Niveau der Eurozone.
Anstieg der Verbraucherpreise in den Euro-Ländern bleibt niedrig
Streit um Kriegsschiffe: Moskau und Paris einigen sich

Streit um Kriegsschiffe: Moskau und Paris einigen sich

Moskau - Russland hat den Streit mit Frankreich um die Lieferung zweier Hubschrauberträger der „Mistral“-Klasse beigelegt.
Streit um Kriegsschiffe: Moskau und Paris einigen sich
Bund plant weiteres Sonderprogramm für kleine Bahnhöfe

Bund plant weiteres Sonderprogramm für kleine Bahnhöfe

Berlin (dpa) - Der Bund will mit einem weiteren Sonderprogramm kleinere Bahn-Haltestellen modernisieren. 50 Millionen Euro stehen bis 2018 bereit, um etwa Barrieren für Alte und Menschen mit Behinderung zu beseitigen.
Bund plant weiteres Sonderprogramm für kleine Bahnhöfe
Gute Geschäfte im Einzelhandel: Mehr Umsatz im 1. Halbjahr

Gute Geschäfte im Einzelhandel: Mehr Umsatz im 1. Halbjahr

Die Inflation ist niedrig, der Arbeitsmarkt robust - die Verbraucher sind in Konsumstimmung. Der Einzelhandel kann sich über steigende Umsätze freuen.
Gute Geschäfte im Einzelhandel: Mehr Umsatz im 1. Halbjahr
Frankenstärke beschert Schweizer Notenbank Milliardenverlust

Frankenstärke beschert Schweizer Notenbank Milliardenverlust

Der Franken gilt als sicherer Hafen. Das treibt seinen Kurs in Krisenzeiten in die Höhe. Und es beschert der Schweizerischen Nationalbank Milliarden-Buchverluste bei den Devisenreserven.
Frankenstärke beschert Schweizer Notenbank Milliardenverlust
Deutsche Brauereien können Vorjahreserfolg nicht wiederholen

Deutsche Brauereien können Vorjahreserfolg nicht wiederholen

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Brauereien haben im ersten Halbjahr 2015 weniger Bier verkauft. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank der Absatz ohne die alkoholfreien Sorten um 2,1 Prozent auf 46,9 Millionen Hektoliter, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.
Deutsche Brauereien können Vorjahreserfolg nicht wiederholen
Tanklastzug fängt Feuer auf A67

Tanklastzug fängt Feuer auf A67

Pfungstadt (dpa) - Ein voll beladener Tanklastzug ist auf der Autobahn 67 nahe dem hessischen Pfungstadt in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Der mit 36 000 Litern Diesel und Benzin beladene Lkw sei in der Nacht zu Freitag in ein Baustellenfahrzeug gekracht, teilte die Polizei in Darmstadt mit.
Tanklastzug fängt Feuer auf A67
Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest

Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest

Yorba Linda (dpa) - Der elfjährige Tyler Armstrong aus Kalifornien will als jüngster Bergsteiger den Mount Everest erklimmen. Wie seine Familie mitteilte, soll die Besteigung des höchsten Gipfels der Welt im Mai 2016 erfolgen.
Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest
Auf Toilette gefundenes Baby hat gute Überlebenschancen

Auf Toilette gefundenes Baby hat gute Überlebenschancen

München - Das auf einer Toilette am Münchner Flughafen zurückgelassene Neugeborene kommt nach Einschätzung der Polizei wohl durch. Auch das Geschlecht des Babys steht jetzt fest.
Auf Toilette gefundenes Baby hat gute Überlebenschancen
Netzpolitik-Gründer: Ermittlungen sollen einschüchtern

Netzpolitik-Gründer: Ermittlungen sollen einschüchtern

Berlin - Der Gründer des Blogs Netzpolitik.org wirft der Bundesregierung und dem Generalbundesanwalt vor, mit den Ermittlungen wegen Landesverrats Journalisten einschüchtern zu wollen.
Netzpolitik-Gründer: Ermittlungen sollen einschüchtern
Berlin will von Paris mehr Informationen zu Atomendlager-Plänen

Berlin will von Paris mehr Informationen zu Atomendlager-Plänen

Berlin (dpa) - Das Bundesumweltministerium will von Paris Aufklärung über die französischen Pläne zu einem möglichen Endlager für Atommüll im lothringischen Bure.
Berlin will von Paris mehr Informationen zu Atomendlager-Plänen
Bund will hunderte Bahnhöfe renovieren

Bund will hunderte Bahnhöfe renovieren

Berlin - Der Bund will einem Zeitungsbericht zufolge deutschlandweit kleine Bahnstationen wieder auf Vordermann bringen.
Bund will hunderte Bahnhöfe renovieren
Studie: Toyota bleibt Patent-Spitzenreiter

Studie: Toyota bleibt Patent-Spitzenreiter

Bergisch Gladbach (dpa) - Trotz des schleppenden Starts bei den alternativen Antrieben treiben die großen Autohersteller das Thema in ihren Entwicklungsabteilungen mit Hochdruck voran.
Studie: Toyota bleibt Patent-Spitzenreiter
Hunderte Flüchtlinge am Eurotunnel gestoppt

Hunderte Flüchtlinge am Eurotunnel gestoppt

Calais - Hunderte Flüchtlinge haben nahe der nordfranzösischen Hafenstadt Calais erneut versucht, durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu gelangen.
Hunderte Flüchtlinge am Eurotunnel gestoppt
Mindestlohn, Mietpreis & Co: Das ändert sich zum 1. August

Mindestlohn, Mietpreis & Co: Das ändert sich zum 1. August

Berlin - Der 1. August ist der Stichtag für einige Gesetzesänderungen und auch bei der Bahn gibt es Neuigkeiten. Das wird sich alles ändern:
Mindestlohn, Mietpreis & Co: Das ändert sich zum 1. August
Surfer wehrt Hai mit bloßen Fäusten ab

Surfer wehrt Hai mit bloßen Fäusten ab

Sydney - Mit seinen bloßen Fäusten hat ein Surfer in Australien einen Hai abgewehrt, der ihn ins Bein und in den Arm biss. Der Vorfall ereignete sich am Freitag an einem beliebten Strand nördlich von Sydney
Surfer wehrt Hai mit bloßen Fäusten ab
Schweizer Zentralbank macht Milliardenverlust

Schweizer Zentralbank macht Milliardenverlust

Bern - Die starke Aufwertung des Franken gegenüber dem Euro und der sinkende Goldpreis haben der Schweizerischen Nationalbank (SNB) erneut heftige Milliardenverluste eingebrockt.
Schweizer Zentralbank macht Milliardenverlust
Hochtief verdient deutlich mehr

Hochtief verdient deutlich mehr

Essen (dpa) - Der Baukonzern Hochtief hat auch im zweiten Jahresviertel vor allem von gut laufenden Geschäften in Australien und der Euro-Schwäche profitiert. Aber auch Nordamerika und Europa entwickelten sich besser.
Hochtief verdient deutlich mehr