Verschiedene Spiele warten auf Gewinner

Vor- und Nachteile von Online Anbietern wie Lottoland

+

Von einem Lottogewinn träumen viele. Online zu spielen eröffnet neue und bequeme Möglichkeiten. Was man dabei beachten sollte und wie man am besten vorgeht:

Das Leben spielt sich online ab

Die ganze Welt ist online. Wir shoppen online, verlieben uns im digitalen Kosmos und schließen ganz bequem im Netz Verträge, zum Beispiel mit einem neuen Stromanbieter. Da scheint es ganz normal, dass wir auch unserer Lotto-Spiellust online frönen. Denn das Problem ist bekannt: Man möchte seinen Lottoschein abgeben, aber die Annahmestelle hat nicht mehr geöffnet. Oder man hat kein Bargeld dabei. Einen Lottoschein kann man zudem verlieren, und dann kann die Dame im Kiosk auch nicht weiterhelfen – selbst wenn sie sich an den Kunden erinnert.

Bei speziellen Seiten für das Online-Lotto hat man diese Probleme nicht mehr, denn man kann jederzeit seinen Tipp abgeben, auch mitten in der Nacht oder am Wochenende. Natürlich kann man auch einen Dauerauftrag einrichten und regelmäßig spielen, ohne Bargeld in der Tasche haben zu müssen. Sollte man gewinnen, dann wird man benachrichtigt, denn man ist als Kunde registriert und es gibt eine Online-Version des Tippscheins. So muss keine Sorge haben, dass man seinen großen Gewinn verpasst und ein paar Millionen auf ihren Besitzer warten müssen.

Online-Lotto mit großer Auswahl

Doch nicht nur das: Wer online spielt, hat meist auch die Auswahl aus deutlich mehr Lottosystemen. Neben dem bekannten 6 aus 49 gibt es nämlich noch eine Vielzahl weiterer Lottospiele, die teilweise sogar bessere Gewinnchancen versprechen. Durch das vereinte Europa ist es seit längerem möglich, dass man auch an anderen, europäischen Lotterien teilnimmt. Und hier gibt es online einfach die größte Auswahl und auch die detaillierteren Informationen. Bevor man sich jedoch online bei einem Anbieter wie Lottoland anmeldet, möchte man natürlich mehr über dessen Seriosität erfahren. Kann man dorthin bedenkenlos Geld überweisen? Ist Lottoland seriös, und welche Lottoland Erfahrung haben andere gemacht? Klappt die Auszahlung einwandfrei oder gibt es Probleme, wie in diesem Fall.

Der Lottoland Test gibt Sicherheit

Um bei Anbietern wie Lottoland Betrug ausschließen zu können, kann man einerseits auf die Lottoland Erfahrungen anderer Nutzer zurückgreifen. Dafür sind etwa die einschlägigen Bewertungsportale hilfreich. Doch manchmal reicht das für das eigene Sicherheitsgefühl nicht aus. Immerhin hat man so keine objektive oder ausreichend verlässliche Bewertung. Auf einen objektiven Lottoland Test sowie auf seine Lottoland Erfahrungen kann man sich hingegen verlassen. Bei www.betrugstest.com werden zahlreiche Seiten auf ihre Seriosität hin überprüft, unter anderem auch der genannte Lottoanbieter. 

Die gute Nachricht: Lottoland hat mit seiner Seriosität überzeugt und der Kundendienst lässt keine Wünsche offen. Nun kann man sich auf die Suche nach dem besten Lottosystem machen, um die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen.

Unterschiedliche Lottospiele haben verschiedene Gewinn-Wahrscheinlichkeiten

Ja, die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn ist beim Lotto immer nur klein. Und es kommt ein wenig darauf an, ob man gern einen besonders großen Jackpot erspielen möchte, oder ob man Wert auf viele Gewinnklassen und eine gute Mindestgewinnchance legt. Sind diese vorhanden, kann man schneller einen Gewinn einstreichen und sich damit die Freude am Spiel erhalten. Der größte Jackpot nutzt übrigens nicht viel, wenn man ihn mit prägnanten Zahlenreihen knackt und sich das Geld dann mit vielen anderen Spielern teilen muss.

Die Mindestgewinnchance und andere Faktoren

Die Mindestgewinnchance sagt aus, wie viele Spieler auf jeden Fall einen, wenn auch noch so kleinen Gewinn, einstreichen können. Beim klassischen 6 aus 49 beträgt diese Chance 1 zu 31. Besser sind hier die EuroMillions mit 1 zu 13. Der beliebte EuroJackpot mit seinen Super-Gewinnen bietet nur eine Mindestgewinnchance von 1 zu 42. Mega Millions liegt bei 1 zu 37, hat dafür aber einen super Jackpot von 656,000,000.00€. Bei 6 aus 49 liegt dieser bei 37,688,291.00€, der Euro Jackpot kann 90,000,000.00€ schwer sein.

Bei den Gewinnklassen liegt EuroMillions vorn, denn es gibt 13 verschiedene Gewinnklassen, dicht gefolgt vom Eurojackpot mit 12 Klassen. Zum Vergleich: Lotto 6 aus 49 bietet 8 Gewinnklassen. Regelmäßige Spieler kennen sie meist, denn irgendwann gewinnt jeder mal mindestens seinen Einsatz wieder. Das macht dann Lust auf mehr, denn immerhin hat es im Kleinen mit den Gewinnen schon funktioniert.

Sich für ein Lottospiel entscheiden

Am besten schaut man sich die verschiedenen Möglichkeiten online an und entscheidet sich dann für ein Spiel. Es kann sich durchaus lohnen, das gewohnte 6 aus 49 einmal durch ein anderes System zu ersetzen. Man sollte sich jedoch ein Budget für das Spielen bestimmen und nur Geld einsetzen, auf das man auch verzichten kann. Denn es gibt bei keinem Lottospiel auch nur eine geringe Garantie, zu gewinnen. Hier liegt ein Risiko des Online-Spielens, denn es kann dazu verführen, gleich an mehreren Spielen teilzunehmen. Es gibt ja beinahe jeden Tag der Woche eine Ziehung und die Versuchung ist groß, bei vielen mitzumachen.

Wie funktioniert die Einzahlung und Auszahlung?

Das Thema Einzahlung ist den meisten Kunden wichtig, und das Lottoland bietet hier einige Varianten. Zum Beispiel kann per Bankeinzug oder Sofortüberweisung gezahlt werden. Wer mag, zahlt die Gebühr von seiner Kreditkarte oder setzt die e-Wallets Neteller oder Skrill sein. Auch die Paysafecard ist eine Möglichkeit. Wenn es um die Auszahlung eines Gewinns geht, bevorzugen die meisten Kunden das eigene Bankkonto. Lottogewinne sind übrigens steuerfrei, nur wer das Geld anlegt und Zinsen erwirtschaftet, muss diese als Einnahmen versteuern.

Man hört immer wieder von Lotto-Millionären, die ihren Gewinn in kurzer Zeit durchgebracht haben. Wer als Gewinner befürchtet, das könne ihm auch passieren, kann er sich seinen großen Gewinn über Lottoland auch nach und nach auszahlen lassen. Sei es über mehrere Jahre oder bis an das (vermutete) Lebensende, diesbezüglich ist der Kunden frei.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare