Praktisch und sicher

Kreditkarten steigen in der Beliebtheit

+
Praktisch und sicher: Kreditkarten steigen in der Beliebtheit (Symbolfoto)

Ob es das Zahlen des Hotelzimmers ist der Einkäufe, die man online getätigt hat, Kreditkarten sind für immer mehr Menschen unersetzlich und bieten ihren Nutzern zahlreiche Vorteile.

Noch nie zuvor war das Angebot an unterschiedlichen Kreditkarten von diversen Anbietern so groß,wie es heute ist. Kein Wunder, denn noch nie waren die praktischen Geldkarten aus Plastik so beliebt, wie sie es mittlerweile sind. Kreditkarten bieten ihren Nutzern ganz neue Möglichkeiten und auch finanziell können sich die meisten Menschen eine solche Karte leisten, ohne sich in finanzielle Probleme zu stürzen. So bieten Kreditkarten zum Beispiel viele Möglichkeiten, welche mit der normalen Bankkarte des Girokontos noch immer nicht möglich sind, was vor allem auf die Nutzung im Internet zutrifft. Wer auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte ist, sollte jedoch auf mehrere Kriterien achten und auch der Kreditkarten Vergleich im Internet kann dabei helfen, den perfekten Anbieter zu finden.

Kreditkarten – wo stecken die Unterschiede?

Es gibt mittlerweile eine große Anzahl an unterschiedlichen Kreditkarten, welche alle ganz unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. So können Interessenten auch sichergehen, die für sich passende Karte zu finden. Doch wo genau sind die Unterschiede zu finden und welche Arten von Kreditkarten bietet der Markt mittlerweile?

Die Prepaidkreditkarte

Bei der Prepaid Kreditkarte handelt es sich um Kreditkarten, mit denen kein Kredit ausgestellt wird, wie es zum Beispiel bei vielen anderen Modellen der Fall ist. Hier verfügen Nutzer nur über das Geld, was auch wirklich vorhanden ist. Diese Karten sind somit mit einem ganz normalen Konto verknüpft. Hat man nun 500 Euro auf dem Bankkonto, können auch nur diese 500 Euro mit der Kreditkarte ausgegeben werden. Aus diesem Grund werden sie auch gerne als Guthabenkarte bezeichnet. Der Vorteil an diesen Kreditkarten ist die Tatsache, dass sie von jedem benutzt werden können, da diese auch ohne Schufa-Auskunft vergeben werden. Allerdings verfügen diese über die ganzen anderen Vorteile, welche Nutzer einer normalen Kreditkarte auch genießen. Die volle Kostenkontrolle und die Tatsache, dass mit dieser Kreditkarte keinerlei finanzielle Probleme entstehen können, sind natürlich wirklich zu bedenken und auch für viele Interessenten mit positiver Schufa ein Grund, um sich für die Prepaid Kreditkarte zu entscheiden.

Goldene und Platin Kreditkarten

Sowohl die Gold Kreditkarte als auch die Platinkreditkarten gehören eher zu den teureren Modellen, bieten Nutzern allerdings tolle Zusatzleistungen, welche oft ausschlaggebend für die Beantragung dieser Karten sind. Die Nutzung dieser Karten ist oftmals mit recht hohen Gebühren sowie Schuldzinsen verbunden, wobei auch die Leistungen und Gebühren von den Anbietern abhängig sind und somit sehr verschieden sein können. So sind einige Karten zum Beispiel mit Versicherungen gekoppelt, sodass Nutzer eine Auslands-Rücktrittsversicherung bekommen oder aber exklusive Extras, wie zum Beispiel Lounge-Zugang oder Concierge-Programm genießen können. Während diese Karten früher nur für eine bestimmte Gruppe von Menschen zugänglich gemacht wurden, den eher Reichen, bekommen Interessenten mit entsprechender Schufa diese mittlerweile problemlos. Dabei muss man allerdings dazu bereit sein, die entsprechenden Gebühren zu zahlen.

Kostenlose Kreditkarten

Schon lange sind Kreditkarten nicht mehr nur das exklusive Zahlungsmittel der Schönen und Reichen. Einige Anbieter geben die Kreditkarten samt der vielen tollen Vorteile auch kostenlos zusammen mit einem entsprechenden Konto an die Nutzer heraus. Wobei Interessenten auch bei dieser Variante vorsichtig sein sollten, denn kostenlos ist nicht gleich kostenlos.

Die Vorteile genießen – jedoch mit Vorsicht

Mit der Kreditkarte sind unterschiedliche Einkäufe oder Aufladungen von Onlinekonten, wie zum Beispiel beim Pokern oder Handel mit Wertpapieren, schnell erledigt. Doch es kann ebenso schnell passieren, dass Nutzer hier den Überblick verlieren. Handelt es sich nun nicht um eine Prepaid Kreditkarte, kommt es immer wieder dazu, dass man mehr Geld ausgibt, als eigentlich da ist. Aufgrund der Tatsache, dass das Bezahlen per Kreditkarte heutzutage von zahlreichen Händlern und auch in vielen Hotels, Flughäfen, beim Buchen von Reisen und sonstigen Situationen sehr bequem, sicher und praktisch ist, ist es natürlich kein Wunder, dass diese Zahlmethode zu den beliebtesten Varianten gehört.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare