Wenn das Geld knapp wird...

Finanziellen Engpass überbrücken: 4 Tipps bei Geldnot

+
Es gibt Wege aus der finanziellen Kurzzeit-Krise. 

Manchmal scheint es wie verhext zu sein und es kommt alles zusammen: Die Waschmaschine geht kaputt, das Auto streikt und die Zahlung für die Klassenfahrt des Sohnes steht an. Wer jetzt kein finanzielles Polster hat, steht vor einem Problem. Wie lässt sich der finanzielle Engpass überbrücken? Da gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Welche das sind und worauf Verbraucher achten sollten, ist jetzt Thema.

Tipp 1: Nicht sofort nach jedem Strohhalm greifen, sondern informieren 

Geldnot ist eine unangenehme Situation und es ist verständlich, wenn Betroffene jeden sich bietenden Strohhalm ergreifen. Clevere Kreditanbieter nutzen die Angst der Verbraucher aus, um sie mit horrenden Zinsen zu übervorteilen. In ihrer Not achten diese nicht mehr auf das Kleingedruckte und unterschreiben quasi blind, um nur schnell an das Geld zu kommen. 

Verbraucherschützer und Rechtsanwälte warnen ausdrücklich davor, Verträge ungeprüft zu unterschreiben. Und auch Marketingaktionen, wie sie in Zeiten der aktuellen Zinsflaute im Netz gelegentlich auftauchen, sollten Verbraucher nicht dazu verleiten, sich Hals über Kopf in einen Vertrag zu stürzen. Das Angebot mag gut sein, doch Vorsicht ist besser als Nachsicht. 

Angst ist kein guter Ratgeber, sondern Wissen und Information. Nur, wer die Kreditkonditionen versteht, sollte einen Vertrag unterschreiben und das Angebot wahrnehmen. Andernfalls ist es ratsam, eine Vertrauensperson zu bitten, sich die Unterlagen genauer anzusehen, um die Seriosität besser einschätzen zu können.

Kurzzeitkredit: Kleine Beträge mit kurzen Laufzeiten 

Ein Kurzzeitkredit ist eine gute Lösung, wenn ein kleiner finanzieller Engpass zu überbrücken ist. Er bietet mehrere Vorteile. Die Experten von Vexcash zählen diese dazu: 

– unkomplizierter Antragsweg 

– keine versteckten Kosten 

– schnelle Auszahlung 

Bei Vexcash können Kunden Kredite zwischen 100 € und 5.000 € beantragen und diese selbst dann erhalten, wenn der SCHUFA Score im Mittelfeld liegt. Die Bezeichnung Kurzzeitkredit erklärt sich aufgrund der kurzen Laufzeit. Innerhalb von 30-60 Tagen ist dieser zurückzuführen. So sind Kreditnehmer innerhalb kürzester Zeit wieder schuldenfrei und unabhängig.

Ein wertvolles Schmuckstück zu versetzen, kann eine passende Alternative sein, um schnell an das nötige Geld zu kommen.

Tipp 2: Pfandleihe aufsuchen und Wertgegenstände versetzen

Eine weitere populäre und ebenfalls unkomplizierte Methode, um schnell an eine kleine Finanzspritze zu kommen, ist der Besuch im Pfandleihhaus. Natürlich brauchen Betroffene etwas, was sie dort versetzen können. Das können verschiedene Wertgegenstände wie diese sein: 

– Schmuck 

– Edelsteine 

– Uhren 

– hochwertiges Porzellan 

– Münzen

Jedes Pfandleihhaus entscheidet selber, welchen Pfand es akzeptiert. Elektrogeräte und technische Geräte wie DVD-Recorder, Fernsehgeräte oder Fotoapparate werden eher selten angenommen. Es gibt allerdings auch Pfandleihhäuser, die beispielsweise Motorräder, Autos oder Waffen als Pfandgegenstand entgegennehmen. 

Der Gesetzgeber regelt über die Pfandleihverordnung (PfandlV), welche Kosten ein Pfandkredit verursachen darf. Gemäß § 10 Absatz 1 Nr. 2 PfandlV sind 1 Prozent pro Monat zulässig. Das klingt zunächst wenig, doch bedeutet es hochgerechnet einen Zinssatz von 12 % pro Jahr. Unter diesem Blickwinkel betrachtet lohnt es sich, Vergleichsangebote von seriösen Kreditanbietern in Betracht zu ziehen. 

Zudem gibt es auch unter den Pfandleihern schwarze Schafe. Seriöse Pfandleihhäuser quittieren selbstverständlich den Erhalt des Pfands. Es wird ein Pfandleihvertrag abgeschlossen, der von beiden Parteien zu unterschreiben ist. Aus ihm geht hervor, wann welcher Wertgegenstand angenommen wurde, wie hoch das gegebene Darlehen ist und bis wann der Pfandgegenstand zu welchem Preis wieder abgeholt werden kann. Der Pfandgegenstand gehört während der Kreditlaufzeit nach wie vor dem Verbraucher, erst nach Ablauf der vereinbarten Zeit geht das Eigentum an das Pfandleihhaus über. 

Tipp 3: Familie um Unterstützung bitten 

Für manchen ist die Bitte um Geld innerhalb der Familie ein absolutes No-Go, andere wiederum denken zuerst an Bruder, Schwester, Mutter, Vater oder Oma, wenn sie einen finanziellen Engpass haben. Es liegt am Verhältnis, das zu den Familienmitgliedern herrscht und natürlich an deren finanzieller Situation. 

In vielen Familien wird das Geld ohne schriftliche Vereinbarung oder Zinsaufschlag in bar übergeben. Für den Empfänger des Geldes ist das natürlich eine gute Lösung. Doch um die guten Beziehungen innerhalb der Familie nicht zu belasten – nicht umsonst heißt es „bei Geld hört die Freundschaft auf“ – sollte zumindest das Thema „schriftliche Vereinbarung und Festlegen eines Zinssatzes“ angesprochen werden. Das ist nur fair und sorgt dafür, dass beide Seiten zufrieden sind. Für 50 € oder 100 € ist eine solche Vereinbarung in der Regel überflüssig, doch wenn es um deutlich mehr Geld geht, sollte derjenige, der um das Geld bittet, diesen Punkt auf jeden Fall ansprechen. 

Tipp 4: Lieferantenkredit nutzen 

Eine Möglichkeit, einen finanziellen Engpass zu überbrücken, ist es, Lieferantenkredite auszunutzen. Das geht natürlich nur, wenn es auch einen Lieferanten gibt. Am Beispiel der kaputten Waschmaschine lässt es sich erklären: 

Muss auf die Schnelle eine neue Waschmaschine her, dann werden mindestens ein paar hundert Euro fällig, bei hochwertigen Markenmaschinen auch deutlich mehr. Verbraucher können beim Verkäufer eine Zahlungspause vereinbaren. Das bedeutet, dass der Rechnungsbetrag nicht sofort fällig wird, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt. Auch Zahlungen in kleinen Raten entschärfen die akute finanzielle Krise. Es lohnt sich, gezielt nachzufragen. Viele Onlineshops sowie große und kleine Elektrofachmärkte bieten Ratenkredite und Zahlungspause ohnehin standardmäßig an. 

Es gibt Wege aus der finanziellen Kurzzeit-Krise

Die unterschiedlichen Wege haben alle ihr Vor- und Nachteile. Betroffene sollten abwägen, welche Methode ihnen am nächsten liegt und sich dann für eine entscheiden. Auch eine Kombination von zwei oder drei Varianten ist möglich und sorgt dafür, dass schnell Bargeld auf dem Tisch liegt. Achtung: Kreditnehmer sollten immer daran denken, dass sie das Geld früher oder später zurückbezahlen müssen (außer beim Pfandleihhaus). Der Kredit sollte deshalb zu den individuellen finanziellen Gegebenheiten passen, damit er sicher wieder zurückgeführt werden kann.

Kommentare