1. Mannheim24
  2. Verbraucher
  3. Verbraucher-Magazin

Eurojackpot-Ziehung am Freitag: Die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten stehen fest

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alina Schröder

Kommentare

Eurojackpot-Ziehung am Freitag (04.02.2022): 10 Millionen Euro lagen im Jackpot. Haben Sie die richtigen Zahlen getippt?
Eurojackpot-Ziehung am Freitag (04.02.2022): 10 Millionen Euro lagen im Jackpot. Haben Sie die richtigen Zahlen getippt? © Sanna Liimatainen/dpa

Bei der Eurojackpot-Ziehung ging es um 10 Millionen Euro. Die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten stehen fest - haben Sie gewonnen?

Update vom Samstag, 05.02.2022, 07.43 Uhr: Mit Spannung erwarten jeden Freitagabend Spieler die Ziehung der Gewinnzahlen vom Eurojackpot - und jetzt stehen auch die Quoten fest. Der Jackpot wurde diesmal nicht geknackt, damit steigt er zur nächsten Ziehung am Freitag (11.02.2022) auf 20 Millionen Euro an.

Doch auch wenn der Jackpot nicht abgeräumt wurde - einige Spieler haben dennoch Grund zum Feiern. In der Gewinnklasse 2 haben 9 Tipper jeweils rund 202.000 Euro gewonnen und in der Gewinnklasse 3 können sich zehn Spieler über jeweils rund 65.000 Euro freuen.

Update vom Freitag, 04.02.2022, 20.17 Uhr: Die Eurojackpot-Ziehung vom heutigen Freitag (04.02.2022) ist vorüber. Die aktuellen Gewinnzahlen stehen somit fest. Nur wer fünf Richtige sowie zwei korrekte Eurozahlen getippt hat, kassiert den Millionen-Jackpot in Höhe von 10 Millionen Euro.

Das sind die Gewinnzahlen:

Gewinnzahlen 5 aus 5012 - 18 - 27 - 33 - 41
Eurozahlen 2 aus 109 - 10
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot am Freitag (04.02.2022): Gewinnziehung findet heute um 20 Uhr statt

Erstmeldung vom Mittwoch, 02.02.2022, 11.53 Uhr: Kassel – Lotto-Fans* aufgepasst: Am heutigen Freitag (04.02.2022) gibt es wieder die Chance auf einen Gewinn in Millionenhöhe. Bei der ersten Eurojackpot-Ziehung im Februar 2022 füllen 10 Millionen Euro den Jackpot. Die aktuellen Gewinnzahlen lesen Sie nach der Ziehung hier.

Um als frisch gebackene Millionärin oder Millionär in den Monat zu starten, müssen alle fünf Gewinnzahlen sowie die zwei Eurozahlen im Eurojackpot* korrekt getippt werden. Die Ziehung der Gewinnzahlen findet jeden Freitag um 20 Uhr in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Im Anschluss werden die Gewinnzahlen veröffentlicht, eine Live-Übertragung gibt es jedoch nicht.

Eurojackpot am Freitag (04.02.2022): Heute liegen 10 Millionen Euro im Lostopf

Bei der Eurojackpot-Ziehung am vergangenen Freitag (28.01.2022) konnte der Jackpot geknackt werden. Auch bei dieser ging es um 10 Millionen Euro. Da für jede Ziehung ein Jackpot von mindestens 10 Millionen Euro garantiert wird, bleibt die Gewinnsumme heute somit gleich. Folgende Gewinnzahlen führten bei der vergangenen Ziehung zum Erfolg:

Gewinnzahlen 5 aus 50:5 - 21 - 23 - 29 - 35
Eurozahlen 2 aus 10:7 - 9
Quelle: lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot heute: So können Sie am Freitag (04.02.2022) teilnehmen

Um heute an der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (04.02.2022) teilnehmen zu können, müssen Spielerinnen und Spieler online oder in einem Kiosk einen Tippschein ausfüllen. Jeder Tipp kostet zwei Euro zuzüglich einer einmaligen Bearbeitungsgebühr. Der offizielle Annahmeschluss für die Tippscheine unterscheidet sich je nach Bundesland: In Hessen können die Spielscheine bis 19 Uhr abgegeben werden, in Niedersachsen bis 18.50 Uhr. Außerdem wurden erst neue Eurojackpot-Regeln beschlossen. Der Maximalgewinn wird nochmals aufgestockt.

Die Teilnahme an der Eurojackpot-Ziehung ist allerdings nicht nur in Deutschland möglich. Auch in den folgenden Ländern kann man um den Millionen-Gewinn spielen:

Eurojackpot am Freitag (04.02.2022): So hoch ist heute die Gewinnchance

Die Wahrscheinlichkeit, bei der Eurojackpot-Ziehung heute alle Gewinnzahlen korrekt zu tippen, ist sehr gering. Die Chance den Jackpot zu knacken liegt derzeit bei 1:96 Millionen. Eine Spielteilnahme ist ab 18 Jahren erlaubt.

Doch Vorsicht: Glücksspiel kann süchtig machen. Betroffene finden Hilfe bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). (Alina Schröder) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare