Die besten Bilder

Das Tagesschau-Studio im Laufe der Jahrzehnte

Tagesschau
1 von 22
Judith Rakers im neuen Tagesschau-Studio.
Tagesschau
2 von 22
Judith Rakers spricht die Tagesschau im neuen Studio.
Tagesschau
3 von 22
Andreas Käckell (Sport), Judith Rakers (Nachrichten), Thomas Roth (Moderator) im neuen Tagesschau-Studio.
Tagesschau
4 von 22
Arbeitssituation während einer Tagesthemensendung im neuen Studio. v.l.: Okka Gundel (Sport), Jan Hofer (Nachrichten), Caren Miosga (Moderatorin).
Tagesschau
5 von 22
Das neue Studio
Tagesschau
6 von 22
Blick aus der Regie ins neue Tagesschau-Studio: Caren Miosga moderiert die Tagesthemen.
Tagesschau
7 von 22
Jan Hofer im neuen "Tagesschau"-Studio.
Tagesschau
8 von 22
Jan Hofer spricht die "Tagesschau" im neuen Studio.

Hamburg - Die Tagesschau ist das Flaggschiff der ARD. Über die Jahrzehnte hinweg veränderte sich nicht nur die Sendung selbst, sondern auch das Aussehen des Studios.

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.