Von der Kupplerin zur Talentförderin

Dieter Bohlen holt Inka Bause in seine Jury

+
Die "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause (46).  

Köln - Die "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause (46) wird neues Jury-Mitglied einer RTL-Show mit Dieter Bohlen. Lesen Sie, um welche Show mit dem Pop-Titan es sich handelt.

Inka Bause wird neues Jury-Mitglied der RTL-Show „Das Supertalent“. Das teilte der Kölner Privatsender am Freitag mit. Sie wird damit Nachfolgerin von Lena Gercke an der Seite von Dieter Bohlen und Bruce Darnell. Gercke, die erste Siegerin des Laufsteg-Wettbewerbs „Germany's Next Topmodel“, wechselt nach zwei Jahren in der Castingshow zu ProSieben. Auch Modedesigner Guido Maria Kretschmer wird in der neunten „Supertalent“-Staffel nicht mehr zur Jury gehören.

„Die Zuschauer werden mich dann im Herbst gleich zweimal die Woche bei RTL sehen, denn auch 'Bauer sucht Frau' geht in eine neue Staffel“, sagte Bause, deren Karriere als Moderatorin mit der Sendung „Talentebude“ im DDR-Kinderfernsehen begann.

dpa

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.