1. Mannheim24
  2. Serien, TV & Kino

Sturm der Liebe: Foto vom Set – Facebook-Post spaltet Fangemeinde

Erstellt:

Kommentare

Sturm der Liebe
Sturm der Liebe läuft seit 2005. © ARD

Mit „Sturm der Liebe“ gelingt der ARD, was kaum ein anderer Sender zuvor geschafft hat. Die Fangemeinde ist riesig. Doch ein einfacher Facebook-Post entzweit jetzt die Community.

Seit wenigen Wochen läuft in der ARD die 18. Staffel von „Sturm der Liebe“. Ja, richtig gehört, es ist tatsächlich die 18.! Seit 2005 schon flimmert die ARD-Telenovela in Deutschlands Haushalten über die Mattscheiben. Waschechte „SdL“-Fans verfolgen ihre TV-Lieblinge selbstverständlich auch abseits des Fernsehbildschirms auf allen Kanälen, jeder noch so kleine Infomationsschnipsel birgt Spannung. Und manchmal öffnet ein Post dem geneigten Zuschauer auch die Augen. So erst kürzlich geschehen, als die ARD auf Facebook ein Foto postete, wie man es sonst eben eher nicht zu sehen bekommt.
Die Einzelheiten zum neusten Fan-Aufreger kennt MANNHEIM24*.

„Ein kleiner Einblick in die Dreharbeiten dieser Szene.“, ist da nur zu lesen. Aber der hat es in sich. Denn es handelt sich um ein Foto direkt vom Set während der Aufnahme einer Szene – Kulissenaufbau mit unterschiedlichen, im Fernsehen eigentlich nicht nebeneinander liegenden Räumen und Scheinwerfertraversen inklusive. Was man nun eigentlich als spannenden Einblick, quasi als eine Art „Making-of“ sehen könnte, kommt bei den Usern aber nur bedingt gut an. (mko) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare