1. Mannheim24
  2. Serien, TV & Kino

Sturm der Liebe (ARD): Große Gefühle in Telenovela - Serien-Urgestein verliebt sich

Erstellt:

Kommentare

Ein Herz in Rosen
„Sturm der Liebe“-Figur Robert Saalfeld geht eine neue Beziehung ein (Symbolbild). © dpa / Christian Charisius

„Sturm der Liebe“-Figur Robert Saalfeld hatte es wirklich nicht leicht. Jetzt verliebt sich das ARD-Urgestein neu.

München - Bei der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“* musste die langjährige Figur Robert Saalfeld eine Menge durchmachen. Nicht nur verlor der Fürstenhof-Koch seine Traumfrau Miriam bei der Geburt der gemeinsamen Tochter Valentina, sondern auch seine zweite Frau Eva verließ ihn. In der vergangenden Staffel war die Geschichte Roberts daher hauptsächlich von Trauer und Kummer geprägt. Doch Emotionen stehen bei der ARD-Serie im Vordergrund und auch für den Saalfeld-Sohn ließen sich die Serienmacher erneut eine romantische Story einfallen.

Wie nordbuzz.de* berichtet, verliebt sich die „Sturm der Liebe“-Figur Robert Saalfeld erneut. Denn er erkennt, dass seine langjährige Kindheitsfreundin Cornelia Holle mehr ist, als nur eine Freundin. Gemeinsam verbringen die beiden Telenovela-Stars ein romantisches Date - und kommen schließlich zusammen. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare