Bei neuer ZDF-Show

Schweiger-Tochter wird Co-Moderatorin

+
Emma Schweiger, die Tochter von Til Schweiger, wird Co-Moderatorin bei einer neuen ZDF-Show.

Mainz - Sie ist erst zwölf Jahre alt - und wird schon Co-Moderatorin bei einer ZDF-Show: Til-Schweiger-Tochter-Emma unterstützt Johannes B. Kerner bei einer neuen Gesellschaftsspiel-Sendung.

Die zwölfjährige Tochter des Schauspielers Til Schweiger, Emma, wird Co-Moderatorin von Johannes B. Kerner in einer neuen Gesellschaftsspiel-Show im ZDF.

An einem Spieleabend gehe es in der Sendung „Das Spiel beginnt!“ (7. März, 20.15 Uhr) um beliebte Spiele-Klassiker und neue Trends, teilte der Sender am Sonntag mit. Ein Team mit Prominenten tritt dabei in Geschicklichkeits-, Sport-, Taktik- und Gedächtnisspielen gegen Kinder an. Mit dabei sind unter anderen die Schauspieler Hans Sigl, Veronica Ferres und Kostja Ullmann sowie der Comedian Bülent Ceylan.

dpa

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Immer wieder kracht es auf A5 und A6 – Polizei zieht erste Bilanz 2018! 

Immer wieder kracht es auf A5 und A6 – Polizei zieht erste Bilanz 2018! 

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.