Mit 106 Jahren

Portugiesischer Regisseur Manoel de Oliveira gestorben

+
Manoel de Oliveira im Jahr 2004.

Lissabon - Im Alter von 106 Jahren ist der portugiesische Regisseur Manoel de Oliveira gestorben. Er hatte Anfang der 1930er Jahre seinen ersten Film gedreht.

Der portugiesische Regisseur Manoel de Oliveira ist tot. Der Filmemacher starb im Alter von 106 Jahren, wie Filmproduzent Luis Urbano am Donnerstag unter Berufung auf die Familie sagte. De Oliveira war bis zuletzt aktiv: Erst im vergangenen Dezember hatte der betagte Regisseur bei einer Vorführung seines jüngsten Films, "O Velho do Restelo" (Der Alte von Restelo), seinen 106. Geburtstag gefeiert.

Anfang der 1930er Jahre drehte de Oliveira seinen ersten Film "Harte Arbeit am Fluss Douro", eine Stummfilm-Dokumentation über die Ufer des Douro. Seither schuf er mehr als 50 Spiel- und Dokumentarfilme - die meisten davon nach seinem 60. Geburtstag.

AFP

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Immer wieder kracht es auf A5 und A6 – Polizei zieht erste Bilanz 2018! 

Immer wieder kracht es auf A5 und A6 – Polizei zieht erste Bilanz 2018! 

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

43 Kinder und Jugendliche verletzt! Fahrer legt Einspruch gegen Strafbefehl ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.