Ein gemeinsamer Name

Nachrichtensender N24 nennt sich künftig „Welt“

+
KOMBO - Axel Springer und N24.

Der Nachrichtensender N24 bekommt am 18. Januar 2018 einen neuen Namen. 

Berlin - Der Nachrichtensender N24 bekommt einen neuen Namen: Vom 18. Januar 2018 an firmiert das Programm unter dem Namen „Welt“. Die Umbenennung sei die Vollendung einer Idee, die am 9. Dezember 2013 mit dem Verkauf von N24 an Axel Springer begann, teilte das Medienhaus am Freitag in Berlin mit. 

Ein gemeinsames journalistisches Angebot

Unter dem Namen Welt entstehe ein gemeinsames journalistisches Angebot in Print, Digital und TV. Der Name „Die Welt“ für die Zeitung bleibt bestehen. Der neue Auftritt sei die Antwort auf das sich verändernde Informationsverhalten, erklärte Senderchef Torsten Rossmann. Am Senderdesign, das vor einem Jahr neu gestaltet wurde, ändere sich nichts.

dpa

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.