1 von 9
Der Darth Vader-Duschkopf macht Deine morgendliche Dusche zum ‚Star Wars‘-Erlebnis!
2 von 9
Der Darth Vader-Duschkopf macht Deine morgendliche Dusche zum ‚Star Wars‘-Erlebnis!
3 von 9
Ein echtes Designer-Teil ist der flauschige Chewbacca Hoodie!
4 von 9
Mit dem Chewbacca-Notizbuch kannst Du Deine To-Do-Liste zukünftig im flauschigen DINA5-Format verewigen!
5 von 9
Die „Star Wars Space Opera“-Figuren spielen Musik und stampfen im Takt.
6 von 9
Die kabellose Lampe in Todesstern-Optik holt das Imperium in Deine Wohnung!
7 von 9
Die kabellose Lampe in Todesstern-Optik sorgt für eine gruselige Atmosphäre.
8 von 9
Dieses Kochbuch dürfte jedes Partybuffet zum ‚Krieg der Sterne‘-Erlebnis machen!

Ess-Stäbchen, Duschkopf und Co.

Diese 7 ‚Star Wars‘-Gadgets lassen Fan-Herzen höher schlagen!

In Darth Vaders Tränen baden? Dein Sushi mit Lichtschwertern essen? ‚Wookie-Cookies‘ zubereiten? Kein Problem! Mit diesen 7 ‚Star Wars‘-Gadgets wird Dein Alltag galaktisch!

Was tun, um sich die quälende Wartezeit bis zum Kinostart von ‚Star Wars - Episode VII‘ zu vertreiben? Echte Fans können ihren Alltag mit zahlreichen Produkten rund um das Science-Fiction-Epos versüßen:

Mit Darth Vader duschen

Du wolltest schon immer einmal in Darth Vaders Tränen baden? Dann ist dieses Gadget genau das Richtige für Dich: Der Darth Vader Duschkopf macht Deine morgendliche Dusche zum ‚Star Wars‘-Erlebnis und ist beim Online-Versandhandel „Bed Bath & Beyond“ für knapp 28 Euro erhältlich!

Die Chewie-Jacke

Ein echtes Designer-Teil ist der flauschige Chewbacca Hoodie! Der hält nicht nur warm, sondern ist außerdem dem pelzigen ‚Star Wars‘-Charakter nachempfunden und outet Dich als echten Hardcore-Fan! Die Jacke gibt es für stolze 60 US-Dollar – und sie ist regelmäßig ausverkauft!

Pelzige Notizen

Der Chewbacca Hoodie ist Dir etwas zu extravagant? Dann gäbe es da noch die praktische Alternative: Das „Chewbacca Fur“-Notizbuch! Das ist mindestens genauso pelzig, schont Deinen Geldbeutel aber wesentlich mehr. Für 15 Euro kannst Du Deine To-Do-Liste zukünftig im flauschigen DINA5-Format verewigen!

‚Space Opera‘

Diese Erfindung lässt das Sammlerherz höher schlagen. Die „Star Wars Space Opera“-Figuren spielen nicht nur drei verschiedene Melodien aus den ‚Star Wars‘-Filmen, sondern marschieren auch im Rhythmus und lassen sich beliebig mit anderen Figuren zusammenführen. So entsteht im wahrsten Sinne des Wortes eine ‚Star Wars‘-Oper. Ganz günstig sind die Sammlerstücke leider nicht: Bei knapp 35 Euro pro Figürchen (Amazon) wird ein singendes und stampfendes Quartett zur teuren Sache...

Ein Todesstern im Wohnzimmer

Diese LED-Lampe ist ein MUSS für jeden Fan! Die kabellose Lampe in Todesstern-Optik sorgt für eine gruselige Atmosphäre in Deiner Wohnung. Mitgeliefert wird auch ein Wandaufkleber, der den Eindruck erweckt, als sei die imperiale Superwaffe direkt in Deine Wohnzimmerwand gekracht. Den „Death Star“ gibt es für 60 Euro.

Das Star Wars Kochbuch

„Über 50 galaktische Rezepte sorgen dafür, dass sowohl gestandenen Jedi-Rittern als auch jungen Padawanen das Wasser im Mund zusammenläuft“, verspricht der Anbieter des „STAR WARS Kochbuch“ auf Amazon. Ab 17 Euro ist das Buch erhältlich und dürfte jedes Partybuffet zum ‚Krieg der Sterne‘-Erlebnis machen!

Laserschwert-Stäbchen

Du liebst Sushi UND ‚Star Wars'? Die „Star Wars Ess-Stäbchen“ in Lichtschwert-Optik vereinen beide Leidenschaften! Die Stäbchen gibt es in den Formen der Laserschwerter von Luke Skywalker oder Darth Vader – für rund 15 Euro muss man sich für eine Seite der Macht entscheiden!

---------

Du willst bei der EXKLUSIVEN PREVIEW von „Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht“ dabei sein? Dann nimm bei Facebook an unserer Veranstaltung teil und wir halten Dich auf dem Laufenden!

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Kommentare